Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 4,67 durchschnittlich. Ansicht
Alt 26.12.2008, 14:39 #21
Andy_33
Gast
 
Beiträge: n/a
Andy_33
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

- Elektrische Fensterheber ob sie sauber auf und zu fahren golf krankheit

- Rükwärtsgang Golf Krankheit kurz etwas zügiger als normal rükwarts fahren, der macht oft die krätsche

- Antriebswellen bei mir hat es durch ne defekte manschette die Lager gekillt---volge war ne häftige unwucht

- Klima prüfen klar ob sie funzt!

- Radlager hinten bei über 80km/h werde die oft laut

- Komplette Elektrische Anlge überprüfen, oft brechen diverse Leitungen in den Tür und Heckklapen durchführungen

- Rost Rost Rost Ich ahb ihn bei mir in den Plastikleisten die unterhalb der Tür verlaufen gefunden, nachdem es die Leisten vom Rost darunter zerfezt hat

- Kupplung testen, meine kommt auch erst auf den letzten 1/4 vom Pedalweg ich hoffe die hält mich vol aus

MFG


  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.02.2009, 17:04 #22
Benutzerbild von michaABF
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 1.409
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge
michaABF michaABF ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von michaABF
 
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 1.409
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge
Standard

aktuellen KM Stand mit dem vom letzten Tüvbericht (wenn nicht grad neu) vergleichen.
michaABF ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 19:45 #23
Benutzerbild von nookie bro
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
nookie bro nookie bro ist offline
Wissbegieriger
Benutzerbild von nookie bro
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

supper idee so etwas reinzustellen!!!!
das passt aber wirklich alles..
suppi!!!
nookie bro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.05.2009, 22:49 #24
Schrauber030
Gast
 
Beiträge: n/a
Schrauber030
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mann kann sich auch mal die Schrauben ansehen mit denen Kotflügel, Schloßträger ect. befestigt sind. Wenn diese schön mitlackiert und nicht zerkrazt sind kann man, soweit Originallack drauf ist ein Frontalunfall fast ausschließen. Auch mal nach Ölzetteln suchen. Zahnriemen, Bremsfluid ect. alles wichtig. Und ganzwichtig wenn man nur ne base zum Aufbauen braucht. Verrostet meißt ok soweits keine Tragenden Teile sind, ein bisschen verbastelt auch noch Ok aber beides kann richtig teuer werden .

MFG
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 14:46 #25
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.07.2009
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Icerain Icerain ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.07.2009
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Bei den Zweitürern sollte man die Türscharniere überprüfen ob die Tür "schlackert". Kann dazu führen, dass die Tür nicht mehr richtig schließt.
Icerain ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 14:46 #26
Benutzerbild von TheMikka123
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.310
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 155 Danke für 142 Beiträge
TheMikka123 TheMikka123 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von TheMikka123
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.310
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 155 Danke für 142 Beiträge
Standard

Vielleicht kann man ja auch noch hier oder in einem anderen Thread schreiben, was z.B. die Folgen/Gründe von verschiedenen Schwerwiegenden Fehlern sind, ob diese nicht ganz so schlimm sind und relativ einfach behoben werden können oder ob der genannte Fehler eher schon ein Grund ist den Wagen nicht zu kaufen. (für die Leute, die da nicht soviel Ahnung haben)

Ich dachte da zum Beispiel schonmal an die Sachen wie:
- Weißer Schaum am Öldeckel
- Öl im Kühlwasser?
- Kalk am Motorblock in der Gegend des Flansches
TheMikka123 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheMikka123 für den nützlichen Beitrag:
Vivienne (06.12.2012)
Alt 08.09.2009, 14:36 #27
Benutzerbild von costar
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
costar costar ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von costar
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Super Thread, hilft mir sehr da ich mir morgen einen Golf anschaue, den ich kaufen möchte. THX!
costar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 21:12 #28
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
valle valle ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo, ich hätte eine Frage an euch.
Ich habe heute einen Golf3 - Gti Tdi - 1.9 - 110 PS - Baujahr 1996 angeschaut und möchte ihn kaufen. Er ist in relativ gutem Zustand und hat einen Kilometerstand von 197000 km. Allerdings sind vorne die Federn abgeschnitten worden, der Turbo schien mir nicht mehr einwandfrei zu funktionieren. Sonst befindet er sich großteils im Originalzustand, hat nur ein paar Kratzer, verliert offensichtlich etwas Öl und ist weitgehend rostfrei. Was ist der eurer Meinung nach noch wert? Ich gebe den Verkaufspreis nicht bekannt, um euch nicht zu beeinflussen.
Danke im Voraus für eure Einschätzungen.
valle ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 20:13 #29
Benutzerbild von FirePhoenix
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
FirePhoenix FirePhoenix ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von FirePhoenix
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Auch wichtig ist der Zahnriemen.
Ich hab mir ja am Freitag einen Golf 3 geholt und wenn ich gewusst hätte, wie der Zahnriemen dank festgelaufener Spannrolle aussieht hätt ich ihn nach Hause abgeschleppt und nicht mit Motor gefahren. Mein Vater war mit seinem Auto ja eh dabei.
Aber es ist ja nochmal gut gegangen.

Also:
Zahnriemen prüfen.
FirePhoenix ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.03.2010, 19:41 #30
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
jones jones ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

-Heckscheibenheitzung teste
-auf piltzbefall achten an der heckklappe oben zwichen dem spalt und vorne in dem spalt von motorhaube und frontscheibe
-auf keilriemen achten
-ob die servo richtig funzt und nicht zu schwergängig ist

das wars meinerseitz

zimlich guter theard wird jedem sicher mal helfen !




jones ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.03.2010, 20:01 #31
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
jones jones ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

tanktragegurte prüfen !

die rosten gerne mal
jones ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.06.2010, 23:32 #32
Benutzerbild von *j0kEr
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 14.08.2009
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
*j0kEr *j0kEr ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von *j0kEr
 
Registriert seit: 14.08.2009
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
Standard

Moin!

Alle wollen nur fahren, nur denkt hier keiner an die Bremsen

Bremsscheiben riefig? Verrostet? Beläge in Ordnung? Scheiben blau oder rot angelaufen? Rostkanten? Kann man alles von aussen sehen.

Ich weiss nicht mehr wie genau es heisst.

Bremskraflastregler?

Befindet sich an der Hinterachse auf der linken seite. Kontrolliert den Bremsdruck beim ein und ausfedern des Fahrzeuges. Da bricht ganz gerne mal die Feder oder die Teile rosten fest. Somit ist keine ausgeglichene Bremsleistung zwischen vorne und hinten bei eingefedertem bzw. ausgefedertem Zustand gegeben. Das Teil muss auch verstellt werden, sobald der Wagen tiefergelegt wird.. Macht nur leider kaum einer.

Fzg. warm laufen lassen.

- springt der Lüfter an?
- werden die Kühlmittelschläuche warm / heiss? ( sprich : Öffnet das Thermostat? )
- letzter Zahnriemenwechsel?
- Serviceheft?
*j0kEr ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.06.2010, 20:49 #33
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zecke67 Zecke67 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von spacer Beitrag anzeigen
Hallo Freunde und Freundinnen,
da hier immer wieder Fragen aufkommen worauf man beim Golf III Gebrauchtkauf achten sollte habe ich beschlossen eine Checkliste dafür anzufangen.

Ich bin leider vor kurzer Zeit selbst bei einem Wagen ziemlich reingefallen
und weiß, dass mir dies nicht nochmal passieren soll, daher habe ich mir Gedanken gemacht...

Jeder kann diese ergänzen und ich werde die Ergänzungen dann einpflegen.

So, lange Rede, kurzer Sinn, fangen wir an:

Karosserie:

- Rost an der Heckklappe, auch unter dem Kennzeichen nachsehen.
- Rost am Unterboden, vor allem an den "Stöpseln"
- Rost an den Schwellern, vor allem an den Punkten wo der Waagenheber angesetzt wird
- Rost an den Unterkanten der vorderen Kotflügel sowie an den Radläufen
- Rost im Einstiegsbereich, an der Rundung sowie unter der Gummi Kante
- Rost am Tankstutzen, oft unter dem Gummi

Motorram & Antriebstechnik:

- Ölverlust?
- Weißer Schaum am Öldeckel
- Öl im Kühlwasser?
- Kalk am Motorblock in der Gegend des Flansches
- sehen die Bremsen "optisch" noch gut aus
- lassen sich alle Gängen einwandfrei schalten? Anfällig sind beim Golf vor allem der 2te und der Rückwärtsgang

Innenraum:
- Boden nass? (Kann auf Rost am Unterboden, Verstopfte Schiebedachleitungen oder defekten Wärmetauscher hinweisen)
- Unter die Rücksitzbank sehen, hier erkennt man "ungepflegte" Autos
- Unter die Kofferaumabdeckung sehen, auch hier erkennt man "ungepflegte" Autos
- Zustand der Sitze, speziell des äußeren Wange des Fahrersitzes

Funktionscheck der "Sonderausstattung":
- ABS / Airbag
=> Birnchen müssen beim anschalten der Zündung kurz an und dann wieder aus gehen
=> Zudem einmal "Vollbremsung" bei ca. 60 und wenn möglich bei nasser Straße
- elektrische Fensterheber, hier auch alle Schalter testen
- elektrisches Schiebedach wichtig (!) da sehr oft defekt
- elektrische Spiegel
- Heizungsgebläse, gehen alle Stufen?
- Zentralverriegelung, funktionieren alle Schlösser, speziell Heckklappe ist anfällig
- Sitzheizung am besten gleich zu Beginn anschalten, dann kann man später super merken ob Sie funktioniert.
- Funktioniert der Radio Empfang? Oft Problematisch bei Gölfen mit Dachantenne

So, jetzt seid ihr gefragt, was muss ergänzt werden?
Hallo.
Man sollte auch auf die Rücklichter achten, sehr offt leuchtet alles wenn man die Bremse benutzt und dann gehen auch die Blinker nicht mehr !!

Vieleicht weiß ja jemand eine Lösung?
Zecke67 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.06.2010, 23:23 #34
petconsoe
Gast
 
Beiträge: n/a
petconsoe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hupe prüfen,
Schaun ob ABS bei Motor an kurz aufleuchtet,
Türen innen auf Rost prüfen (Gummis bei den Befestigungen zur Karosserie mal wegdrücken)
Alter der Reifen prüfen,
Alle Türschlösser prüfen (könnte mal aufgebrochen wurden sein und Schlösser danach defekt)
Alarmanlage falls vorhanden prüfen
  Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 03:14 #35
Benutzerbild von nietzke
Modifizierer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
nietzke nietzke ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von nietzke
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
Standard

- Handbremse prüfen (ab spätestens dem 4. bis 5. Zahn sollte man den Wagen nicht mehr bewegen können)
- Auspuff auf Dichtigkeit prüfen: Auspuff mit Lappen zudrücken, ist der Auspuff dicht geht der Wagen aus. Gibt es Undichtigkeiten kann man das
häufig an einem Zischen hören und außerdem bleibt der Wagen an ;-)
- Häufig sind auch beim Golf 3 die Schweller zerdrückt. Das passiert wenn man den Wagen falsch aubockt.
- Schweller mit einem Schraubenzieher abklopfen, musste leider schon am eigenen Leib erfahren das Schweller auch gut und gern mit Füllmaterial
ausstaffiert werden.
nietzke ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 20:44 #36
Benutzerbild von Danny-Golf
Bastler
 
Registriert seit: 06.09.2006
Beiträge: 259
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Danny-Golf Danny-Golf ist offline
Bastler
Benutzerbild von Danny-Golf
 
Registriert seit: 06.09.2006
Beiträge: 259
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Standard

Das beste ist einfach mal zum freundlichen VW Händeler gehen und nach einer Reperatur History Fragen das ist meist unverbindlich und gut da seht ihr wie oft er in einer Vertragswekstadt war, und was gemacht wurde ... habe ich heute selbst gemacht und ja da kommt so einiges raus


MfG Danny
Danny-Golf ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 20:58 #37
Benutzerbild von golf3variant1488
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 28.11.2009
Beiträge: 2.720
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 191 Danke für 158 Beiträge
golf3variant1488 golf3variant1488 ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von golf3variant1488
 
Registriert seit: 28.11.2009
Beiträge: 2.720
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 191 Danke für 158 Beiträge
Standard

lenkung mit kraft einschlagen, ein lautes quitschen kann auf eine defekte servopumpe hindeuten.
evtl bei einer probefahrt an ner sb waschstelle eine unterbodenwäsche im motorraum bereich machen,
läuft er dann unruhig ist evtl. zündverteilerkappe defekt.
schiebedach öffen und auf der sonenblende des daches nach wasserflecken gucken, wegen undichtem schiebedach.
über eine sehr schlechte straße fahren und hören was dämpfer und domlager sagen
die dämpfer genau anschauen ob öl dran ist, wenn sie ölig sind sind sie warscheinlich defekt.
auch am auto wackeln schwingt es lange nahc sind die dämpfer nicht mehr gut.
golf3variant1488 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 22:40 #38
Benutzerbild von crackcool
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
crackcool crackcool ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von crackcool
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Drauf achten ob die Steuerkette rasselt, falls es ein VR6 ist.
crackcool ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 13:22 #39
Benutzerbild von GTI-Style
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 281
Erhielt 87 Danke für 86 Beiträge
GTI-Style GTI-Style ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von GTI-Style
 
Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 281
Erhielt 87 Danke für 86 Beiträge
Standard

Türscharniere bei 3 türer nachschauen ob sie fest sind und die Türen richtig hängen, das Problem hatte ich bei meinem
GTI-Style ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.10.2010, 13:49 #40
Benutzerbild von Golf 3 Black and White
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 18.10.2010
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Golf 3 Black and White Golf 3 Black and White ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Golf 3 Black and White
 
Registriert seit: 18.10.2010
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Gummis an der Domaufnahme der hinteren Stoßdämpfer abnehemen und nach Rost schauen unter den Gummis sammelt sich Schwitzwasser und dann fängt es oft an zu gammeln !






Golf 3 Black and White ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
froekl Golf 3 Cabby froekl Showroom 18 17.05.2008 17:41
Verschiedene Macken an 97er Golf III Markus7979 Werkstatt 12 18.04.2008 19:42
Lochkreisgrößen für Golf III Variant TDI Turbolader Tuning 7 30.08.2007 10:40
Suche nach Gebrauchtkaufberatung Golf III Syncro_14 Golf Allgemein 1 13.07.2007 12:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt