Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 16.07.2021, 23:06 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 16.07.2021
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
gartendj gartendj ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 16.07.2021
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Schlüssel steckt fest

Hallo Foris,

mein Sohn hat bei seinem Golf 3/98 seit heute folgendes Problem:
Beim Versuch die Fahrertür abzuschließen blieb der Schlüssel in senkrechter Stellung stehen und lässt sich nicht mehr rausziehen. Ölen hilft nicht, die ZV lässt sich zwar mit dem Ersatzschlüssel von der Beifahrerseite aus betätigen aber der Verriegelungsknopf der Fahrertür bleibt unten. Wie kriegt man den Schlüssel wieder aus dem Schloss?
Danke für eine Antwort
und Gruss vom Rhein



Geändert von gartendj (16.07.2021 um 23:11 Uhr)
gartendj ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.07.2021, 00:28 #2
Benutzerbild von firun
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 34 Danke für 28 Beiträge
firun firun ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von firun
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 34 Danke für 28 Beiträge
Standard

Hmmmm... Wenn ich ehrlich bin, fällt mir auf Anhieb nichts ein, wie man ohne großen Aufwand den Schlüssel rausbekommen könnte - erst recht nicht zerstörungsfrei. Ich gehe mal davon aus, dass ihr natürlich schon sowas versucht habt, wie z.B. den Schlüssel leicht hin- und her zu drehen, drücken, ziehen - alles natürlich nur mit gefühlvoller Kraft
Das Einzige, was vielleicht eine Änderung bringen könnte, wäre es, mal die Schläuche der ZV abzuziehen, sodass das System keinen Druckunterschied mehr erzeugen kann. Und es dann nochmal versuchen, ob sich mit leichtem gejuckel irgendwas bewegt.

Und mit viel Aufwand...... Hm, Irgendwie im eingebauten Zustand die Türverkleidung innen abmontieren (wobei ich mir nicht mal sicher bin, ob das ebenfalls zerstörungsfrei geht, bei geschlossener Tür) und dann zusehen, dass man von innen per Zange den schließmechanismus gedreht oder befreit bekommt.

Bewegt sich beim Drehen denn noch irgendetwas? Zumindest ein Millimeterchen?

Das Schloss selbst dürfte nicht das Problem sein. Zwar besteht der äußere Teil des Schlosses nur aus Kunststoff, aber der Schließzylinder selbst hat eigentlich keine Chance, sich da drin zu verkeilen.
Mir ist es selbst schon mal beim Abschließen passiert, dass der ganze Antrieb des Schließsystems versagt hat. Schlüssel gedreht - oh, das war verkehrt herum! - Und direkt Schlüssel in die andere Richtung gedreht, während die ZV noch aufmachen wollte. Ich hab' noch schön den Widerstand gespürt, den die ZV erzeugt hat uuund... Knack, schlüssel steckte kurz fest, danach hat er frei gedreht - Antrieb abgerissen.
Sollte bei euch jetzt etwas Ähnliches passiert sein, könnte einfach ein abgebrochenes Stück aus dem hinteren Teil des Schlosses die ganze Mechanik verkeilen.
firun ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.07.2021, 10:22 #3
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 393 Danke für 310 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 393 Danke für 310 Beiträge
Standard

Türgriff ausbauen und von hinten ggf etwas nachhelfen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.07.2021, 21:04 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2021
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
gartendj gartendj ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 16.07.2021
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Foris,

das war eine schöne Mengerei.
Ein Türschloss aus der verschlossenen Tür ausbauen ist nicht einfach, hat aber funktioniert.
Ein kleiner Riegel in Zylinder war defekt.
Ersatzschloss ebay 10 €.
Gruß D.


gartendj ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
schlüssel steckt fest

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kostet ein neuer Schlüssel? Evo2k6 Golf Allgemein 10 03.06.2011 21:04
Schlüssel verloren :-( Tom_91 Golf Allgemein 8 14.12.2010 20:00
Neuer Schlüssel! aNa-oNe Werkstatt 5 13.12.2010 17:16
Schlüssel nachmachen/Transponder einbauen paranoia Golf Allgemein 16 19.04.2007 16:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt