Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 01.04.2021, 17:39 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
ooplayer94 ooplayer94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Daumen hoch Keine Schlüssel mehr ! Mein Golf hat leider WFS

Hallo,

ich habe schon viel zu dem Thema gelesen, aber es gab nie wirklich eine handfeste Antwort. Ich habe die Schlüssel meines Golfs verlegt oder verloren, um genauer zu sein seit einem Jahr sind die nicht mehr auffindbar und mein Auto steht schon seit etwa 2 Jahren abgemeldet auf einem Hof.

Meine Frage ist, falls ich die Schlüssel wirklich nicht mehr finde, ob ich so vorgehen kann:

1. Passendes Motorsteuergerät mit schon dazugehöriger angelernter WFS, mit Schlüssel und Transponder kaufen.

2. Teile austauschen

3. neuen Schlosssatz kaufen und den schon angelernten Transponder in den neuen Schlüssel vom Schlosssatz einbauen.

Glücklicherweise habe ich mein Auto offen gelassen und komme daher an alles dran.


Hört sich alles sehr simpel an und hoffe das ist eine Möglichkeit, eine andere Möglichkeit gibt es ja anscheinend nicht, jedenfalls habe ich noch nichts davon gehört und gelesen.

Liebe den Golf und möchte im Sommer gerne wieder mobil sein



Geändert von ooplayer94 (01.04.2021 um 17:43 Uhr)
ooplayer94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.04.2021, 18:31 #2
Benutzerbild von MysticEmpires
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 359
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 78 Danke für 55 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 359
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 78 Danke für 55 Beiträge
Standard

Wenn es dir das Autowert ist würde ich nen ganzen Schlüssel Satz kaufen und das neu anlernen.

Dann ist jedenfalls wieder alles ok.

Ich glaube aber auch das man bei VW nen neuen Schlüssel auf Basis der FIN erstellen, bin mir aber nicht 100% sicher.
MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.04.2021, 21:50 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
ooplayer94 ooplayer94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke für die Antwort, so wie ich das in anderen Beiträgen gelesen habe muss man den Transponder anlernen und das geht nur mit dem 4-stelligen Code den man auf einer Codekarte zugehörig zu den Schlüsseln haben sollte. Den Code habe ich nicht und über die FIN soweit ich weiß, kann VW auch nicht weiter helfen, da das Auto zu alt ist und die keine Daten mehr haben.

Wie auch immer, ich möchte kein Vermögen ausgeben und wollte mal hier ein paar Vorschläge einholen, kann jemand eventuell den Code aus dem MSG auslesen.

Würde mein Lösungansatz, wie ich ihn anfangs geschildert hatte funktionieren ?

Grüße
ooplayer94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.04.2021, 22:06 #4
Benutzerbild von MysticEmpires
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 359
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 78 Danke für 55 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 359
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 78 Danke für 55 Beiträge
Standard Keine Schlüssel mehr ! Mein Golf hat leider WFS

Wenn du schreibst:

Motorsteuergerät + WFS Steuergerät + Schlüssel

zu tauschen funktioniert das natürlich. Da die Komponenten ja nicht merken das sie in nem anderen Auto sind. Für sie ist es quasi wir im alten Auto ^^

Geändert von MysticEmpires (01.04.2021 um 22:09 Uhr)
MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MysticEmpires für den nützlichen Beitrag:
ooplayer94 (01.04.2021)
Alt 01.04.2021, 23:00 #5
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.033
Abgegebene Danke: 439
Erhielt 1.061 Danke für 850 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist gerade online
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.033
Abgegebene Danke: 439
Erhielt 1.061 Danke für 850 Beiträge
Standard

Es reicht auch wenn du einen "neuen" Schlosssatz mit WFS Steuergerät besorgst. Das Mstg lässt sich mit dem WFS Stg einfach via Diagnose "verheiraten". Den Login Code fürs WFS Stg braucht man nur fürs Anlernen neuer Schlüsseltransponder.
Mustang80 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.04.2021, 23:22 #6
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
ooplayer94 ooplayer94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich brauche den Code um neue Schlüssel an das Motorsteuergerät anzulernen, wie ist es dann möglich nur mithilfe des WFS Steuergeräts und einem Schlüssel das Auto zum laufen zu bekommen.

Der Transponder dieses Schlüssels wäre doch dann auf ein anderes Motorsteuergerät angelernt, auf das aus dem Spenderfahrzeug.

Geändert von ooplayer94 (01.04.2021 um 23:26 Uhr)
ooplayer94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.04.2021, 23:36 #7
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.437
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 578 Danke für 487 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.437
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 578 Danke für 487 Beiträge
Standard

Also das WFS sendet nur ein Signal an das MSTG sobald der Schlüssel erkannt wurde. Nicht welcher Schlüssel oder so sonder nur ok du darfst. Natürlich sprechen WFS und MSTG nicht die selbe Sprache. Dazu muss mittels Diagnose eine Bekanntmachung zwischen den beiden Steuergeräten gemacht werden. Dazu wird kein Code kein nichts gebraucht.

Somit braucht man nur ein WFS und ein angelernten Transponder.

Edit: Die Schlüsselcodes sind nur dem WFS bekannt und darin abgelegt.
aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu aam 90 für den nützlichen Beitrag:
ooplayer94 (01.04.2021)
Alt 01.04.2021, 23:44 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
ooplayer94 ooplayer94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke für die schnelle Antwort. Wenn das funktioniert und ich es so eingebaut habe, wie ist es dann noch möglich neue Schlüssel anzulernen. Kann man einen Schlüssel mit Transponder, bspw. den Schlüssel mit Transponder, den ich mit dem neuen WFS-Steuergerät bekommen habe kopieren ?

Ohne Code, nur mit dem Schlüssel einen Ersatzschlüssel herstellen ?
ooplayer94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 00:06 #9
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.437
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 578 Danke für 487 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.437
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 578 Danke für 487 Beiträge
Standard

Es soll Schlüsseldienste geben, welche Transponder kopieren können, was beim Golf 3 ohne Probleme geht wegen Festcode Transponder.
aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu aam 90 für den nützlichen Beitrag:
ooplayer94 (02.04.2021)
Alt 02.04.2021, 01:36 #10
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
ooplayer94 ooplayer94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Das hört sich sehr vielversprechend an, danke.

Also mein Vorgehen wäre jetzt folgendermaßen:

1. WFS-Steuergerät mit dazugehörigem Schlüssel kaufen und einbauen. Reicht es wenn ich das WFS-Steuergerät an mein vorhandenes Kabel zur Lesespule anschließe? Würde das Kabel ungern austauschen.

2. Neues WFS-Steuergerät an vorhandenes MSG anlernen (ohne Code möglich)

3. Testen ob der Motor startet und auch anbleibt, in dem ich den Golf kurzschließe und den neuen nicht passenden Schlüssel im vorhandenen Zündschloss stecken habe, wegen des Transponders.

4. Transponder aus neuem Schlüssel duplizieren lassen, falls nicht möglich Transponder an Zündschloss kleben.

5. Neuen Schlosssatz kaufen und einbauen oder eventuell Schlüssel nachmachen lassen mit Schlüsselcode, der angeblich irgendwo stehen soll und die vorhandenen Schlösser öffnet.


Ich hoffe, dass das so funktioniert, danke für die ganzen Antworten. Falls jemand noch andere Vorschläge und Erfahrungen hat, nur raus damit.





Geändert von ooplayer94 (02.04.2021 um 01:42 Uhr)
ooplayer94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 09:40 #11
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.033
Abgegebene Danke: 439
Erhielt 1.061 Danke für 850 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist gerade online
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.033
Abgegebene Danke: 439
Erhielt 1.061 Danke für 850 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von ooplayer94 Beitrag anzeigen
Also mein Vorgehen wäre jetzt folgendermaßen:

1. WFS-Steuergerät mit dazugehörigem Schlüssel kaufen und einbauen. Reicht es wenn ich das WFS-Steuergerät an mein vorhandenes Kabel zur Lesespule anschließe? Würde das Kabel ungern austauschen.
Das Kabel und die Lesespule kann so bleiben. Einfach das WFS Stg austauschen. Und kauf doch ein Set aus WFS Stg und zwei dazu gehörigen Schlüsseltranspondern.


Zitat:
Zitat von ooplayer94 Beitrag anzeigen
2. Neues WFS-Steuergerät an vorhandenes MSG anlernen (ohne Code möglich)
Korrekt.

Zitat:
Zitat von ooplayer94 Beitrag anzeigen
3. Testen ob der Motor startet und auch anbleibt, in dem ich den Golf kurzschließe und den neuen nicht passenden Schlüssel im vorhandenen Zündschloss stecken habe, wegen des Transponders.
Der Transponder wird in den Schlüssel einfach nur eingelegt. Die Schlüsselhälften kann man aufhebeln und den Transponder dann raus nehmen. Damit kannst du dann testweise den Transponder auch einfach an die Lesespule kleben.

Zitat:
Zitat von ooplayer94 Beitrag anzeigen
4. Transponder aus neuem Schlüssel duplizieren lassen, falls nicht möglich Transponder an Zündschloss kleben.
Vom Transponder duplizieren habe ich noch nie was gehört. Aber gehen könnte es. Deutlich einfacher wäre es allerdings einfach 2 auf das WFS angelernte Transponder direkt zu kaufen.
Ich weiß nicht, ob das noch machbar ist aber ich habe 2010 bei VW 3 Schlüsseltransponder an mein WFS Stg anlernen lassen. Das ging über eine Onlineverbindung direkt ins Werk. Aber keine Ahnung, ob die heute noch die Geräte und vor Allem die Ahnung von sowas haben. Damals war der Wagen ja auch erst 13 Jahre alt

Zitat:
Zitat von ooplayer94 Beitrag anzeigen
5. Neuen Schlosssatz kaufen und einbauen oder eventuell Schlüssel nachmachen lassen mit Schlüsselcode, der angeblich irgendwo stehen soll und die vorhandenen Schlösser öffnet.
Der Schlosssatz und die WFS haben absolut gar nichts miteinander zu tun. Das erleichtert dir die Arbeit, denn du kannst einfach einen Schlosssatz kaufen und die Transponder von der WFS entsprechend für deine Schlüssel einlegen.
Wichtig ist nur, dass der Schlosssatz aus einem Golf stammt, der ebenfalls WFS hat. Die Modelle ohne WFS haben keinen trennbaren Schlüssel und somit kann man den Transponder auch nicht einbauen.
Mustang80 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mustang80 für den nützlichen Beitrag:
ooplayer94 (02.04.2021)
Alt 03.04.2021, 01:08 #12
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
ooplayer94 ooplayer94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke für den ausführlichen Kommentar.

Wenn ich mir jetzt ein neues WFS-Steuergerät bestelle, gibt es da etwas auf das ich achten sollte oder passen alle Golf 3 WFS-Steuergeräte ?

Danke schon mal im Vorraus


ooplayer94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE! Golf 4 springt nicht mehr an! WFS? costar VW und Audi 4 06.04.2011 20:23
ist das der Blinkerhebel hary Werkstatt 12 03.04.2011 14:52
Umbau auf Zünschloß mit Innenbahn schlüssel vom Golf 4 cabrio neue wegfahrsperre ??? Großibärchen Elektronik 10 04.12.2008 20:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:11 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt