Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 08.01.2021, 20:53 #1
Benutzerbild von 3erGtiEdition
Frischling
 
Registriert seit: 28.03.2019
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
3erGtiEdition 3erGtiEdition ist offline
Frischling
Benutzerbild von 3erGtiEdition
 
Registriert seit: 28.03.2019
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard Vr6 Umbau Hinterachse

Nabend Leute,

ich hätte noch einige Fragen zur Hinterachse, bzw. dem Stabi beim Vr6 an der Hinterachse. (Und an der Vorderachse, wenn ich schon mal anfange.)

Was hat der Vr6 den nun tatsächlich für Stabi-Dicken???

Die Hinterachse die ich mir jetzt hergetan hab, hat einen Stabi mit 20mm Durchmesser. Soll vom Gti sein...
Ist das in Ordnung für den Umbau? Auch von der Zulassung her?

Vorne hab ich an einer Achse die ich eigentlich richten wollte, einen 18mm Stabi. Dass das zu wenig ist, meine ich zu wissen. Vr6 hatte vorne doch 20 mm ?

Meine Fragen betreffen ausschließlich die Dicken der Stabis. Was ist erforderlich, was ist sinnvoll, was ist beim orginalen Vr6 drin.

Alles andere ist natürlich klar; betreffend Plusfahrwerk usw.

Vielleicht könnt ihr ein wenig Licht in meine Stabi-Verwirrung bringen��

LG Yannik



Geändert von 3erGtiEdition (08.01.2021 um 21:00 Uhr)
3erGtiEdition ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 10:21 #2
Benutzerbild von Masel
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 385
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 355 Danke für 98 Beiträge
Masel Masel ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von Masel
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 385
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 355 Danke für 98 Beiträge
Standard

Moin

An der Hinterachse gibts keine unterschiedlichen Stabis, die sind immer gleich

Vorne brauchst du nen 20er
Masel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 11:01 #3
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Masel Beitrag anzeigen
An der Hinterachse gibts keine unterschiedlichen Stabis, die sind immer gleich
Sicher?
Die Hinterachsen für den VR6 haben einen Stabilisator von Ø 21 mm.
Ø 20 mm für alle übrigen Achsen mit Scheibenbremsen.

Das betrifft die Werksausrüstung. Was hinterher als Ersatzteil angeboten wurde... kann gut sein, dass man da nur die "dickste" verkauft hat, um weniger lagern zu müssen.

Geändert von GTFahrer (10.01.2021 um 11:04 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 16:04 #4
Benutzerbild von Micki_23
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 362
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
Micki_23 Micki_23 ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von Micki_23
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 362
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
Standard

genau so kenne ich das auch. Der GTI Plusachsenstabi war nur 18mm dick, das sieht man schon deutlich. Irgendwo hatte ich noch ein Vergleichsfoto ich suche mal.

edit: gefunden, an den Enden sieht man den Unterschied denke ich am besten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stabi 2008_03230011.JPG (120,3 KB, 32x aufgerufen)

Geändert von Micki_23 (10.01.2021 um 16:36 Uhr)
Micki_23 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Micki_23 für den nützlichen Beitrag:
Gti95 (10.01.2021)
Alt 10.01.2021, 21:54 #5
Benutzerbild von 3erGtiEdition
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2019
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
3erGtiEdition 3erGtiEdition ist offline
Frischling
Benutzerbild von 3erGtiEdition
 
Registriert seit: 28.03.2019
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Nabend zusammen

Okay dann fasse ich mal zusammen:

-vorne den Stabi vom Vr6 nehmen (20mm). Das ist soweit klar.

-hinten gab es also zwei Ausführungen, einmal mit 20mm Stabi und einmal mit 21mm Stabi

Kann ich meine Hinterachse, die nur den 20mm stabi hat, denn jetzt verbauen? Ich denke mal in der Praxis macht es wenig bis gar keine Unterschiede.... wie schauts mit dem TüV aus?
3erGtiEdition ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 00:53 #6
Benutzerbild von Micki_23
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 362
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
Micki_23 Micki_23 ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von Micki_23
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 362
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
Standard

der guckt soweit ich weiß nur, ob da ein Stabi drin ist und ob das Ding 5 Loch wie vorne hat. Von diesem 1mm weiß doch keiner was. Als Ersatzteil wird auch nur noch die 20mm Version geliefert also bau rein den Bumms.


Micki_23 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 3 Cabrio Mark 20 VR6 Umbau Vw_Freak_Fw Werkstatt 10 23.06.2011 16:59
vr6 umbau vr6_golfer Tuning 5 23.02.2011 22:43
Spezielle Frage zum 101 PS AFT (VR6 Umbau) christa2287 Tuning 19 09.05.2010 22:37
was braucht man für einen umbau auf vr6 Tuning Golf Allgemein 3 04.02.2009 00:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:13 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt