Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.11.2020, 16:35 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.11.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
LetsPTV LetsPTV ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.11.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Frage Hilfe bei Ausbau des elektrischen Fensterhebers

Hi Freunde,
bin seit März stolzer Besitzer eines VW Vento GLX.
Habe schon viel am Auto gemacht und würde die Beleuchtung gerne auf Blau
umbauen. Nur weiß ich nicht wie und fjnde dazu auch nichts im Netz:
Wie baue ich die elektrischen Fensterheberschalter vorne an den Türen ab?
Ich würde deshalb ungern die ganze Verkleidung abmachen müssen.
Und bevor ich was falsch mache, frage ich hier mal ;D
Freue mich auf ne Antwort


LetsPTV ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 16:55 #2
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.300
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 301 Danke für 233 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.300
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 301 Danke für 233 Beiträge
Standard

Nichts einfacher als das. Mit nem Schraubenzieher

Die Griffe sind 2 teilig. Das Unterteil ist an die Türpappe geschraubt. Das Oberteil indem der Schalter steckt ist nur eingeklipst. Du musst n Schraubenzieher dazwischen schieben und das einfach nur mit sanfter Gewalt raushebeln. Da kannst nix kaputt machen. Nur den Griff ggf zerkratzen. Ich mach das immer von der hinteren Seite aus. Als richtung B Säule. Da am Ende wo der Griff in die Türpappe geht in die Ritze rein, Weghebeln. Hier hebelst nämlich gegen die Türpappe und kannst keine Kratzer hinterlassen. Anschliessend einfach dran ziehen. Wen das Ding weg hast: Der Schalter ist auch nur eingeclipst.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 17:16 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
LetsPTV LetsPTV ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.11.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Nichts einfacher als das. Mit nem Schraubenzieher

Die Griffe sind 2 teilig. Das Unterteil ist an die Türpappe geschraubt. Das Oberteil indem der Schalter steckt ist nur eingeklipst. Du musst n Schraubenzieher dazwischen schieben und das einfach nur mit sanfter Gewalt raushebeln. Da kannst nix kaputt machen. Nur den Griff ggf zerkratzen. Ich mach das immer von der hinteren Seite aus. Als richtung B Säule. Da am Ende wo der Griff in die Türpappe geht in die Ritze rein, Weghebeln. Hier hebelst nämlich gegen die Türpappe und kannst keine Kratzer hinterlassen. Anschliessend einfach dran ziehen. Wen das Ding weg hast: Der Schalter ist auch nur eingeclipst.
Das heißt einfach den knopf an sich aushebeln?
LetsPTV ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 17:19 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
LetsPTV LetsPTV ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.11.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Nichts einfacher als das. Mit nem Schraubenzieher

Die Griffe sind 2 teilig. Das Unterteil ist an die Türpappe geschraubt. Das Oberteil indem der Schalter steckt ist nur eingeklipst. Du musst n Schraubenzieher dazwischen schieben und das einfach nur mit sanfter Gewalt raushebeln. Da kannst nix kaputt machen. Nur den Griff ggf zerkratzen. Ich mach das immer von der hinteren Seite aus. Als richtung B Säule. Da am Ende wo der Griff in die Türpappe geht in die Ritze rein, Weghebeln. Hier hebelst nämlich gegen die Türpappe und kannst keine Kratzer hinterlassen. Anschliessend einfach dran ziehen. Wen das Ding weg hast: Der Schalter ist auch nur eingeclipst.
Hab gerade gesehen, dass es bei mir einteilig ist? ._.
LetsPTV ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 17:32 #5
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
LetsPTV LetsPTV ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.11.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Nichts einfacher als das. Mit nem Schraubenzieher

Die Griffe sind 2 teilig. Das Unterteil ist an die Türpappe geschraubt. Das Oberteil indem der Schalter steckt ist nur eingeklipst. Du musst n Schraubenzieher dazwischen schieben und das einfach nur mit sanfter Gewalt raushebeln. Da kannst nix kaputt machen. Nur den Griff ggf zerkratzen. Ich mach das immer von der hinteren Seite aus. Als richtung B Säule. Da am Ende wo der Griff in die Türpappe geht in die Ritze rein, Weghebeln. Hier hebelst nämlich gegen die Türpappe und kannst keine Kratzer hinterlassen. Anschliessend einfach dran ziehen. Wen das Ding weg hast: Der Schalter ist auch nur eingeclipst.
https://www.ebay.ie/itm/Tuerverkleid...-/180926030641

So ist es bei mir
LetsPTV ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 17:35 #6
Benutzerbild von Golf3_Freak95
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 204
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 76 Danke für 45 Beiträge
Golf3_Freak95 Golf3_Freak95 ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von Golf3_Freak95
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 204
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 76 Danke für 45 Beiträge
Standard

Das ist das selbe, nur das du innen den Griff dabei ziehen musst um die Verkleidung abzumachen. Da kannst du das Teil wie oben beschrieben dann einfach rausziehen.
Golf3_Freak95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 17:37 #7
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.300
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 301 Danke für 233 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.300
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 301 Danke für 233 Beiträge
Standard

Das is trotzdem 2 teilig. Die Trennstelle siehst ja sogar auf dem Bild.

Das ist das äussere Teil das du abhebeln musst: https://www.ebay.de/itm/Turgriff-vor...kAAOSwvapcNGwc

Und das ist das innere Teil das an die Türpappe geschraubt ist. Das bleibt: https://www.ebay.de/itm/Turgriff-vor...0AAOSwlmxdZloL

Das einzige knifflige wens zum ersten mal machst ist der Türgriff. Den musst leicht ziehen (ca zur Hälfte) und den äusseren Griff drüber schieben beim Zusammenbauen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 17:39 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
LetsPTV LetsPTV ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 12.11.2020
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Das is trotzdem 2 teilig. Die Trennstelle siehst ja sogar auf dem Bild.

Das ist das äussere Teil das du abhebeln musst: https://www.ebay.de/itm/Turgriff-vor...kAAOSwvapcNGwc

Und das ist das innere Teil das an die Türpappe geschraubt ist. Das bleibt: https://www.ebay.de/itm/Turgriff-vor...0AAOSwlmxdZloL

Das einzige knifflige wens zum ersten mal machst ist der Türgriff. Den musst leicht ziehen (ca zur Hälfte) und den äusseren Griff drüber schieben beim Zusammenbauen.
Das klingt so kompliziert aber ist es bestimmt nicht :/ gibts nen video oder sowas oder kann jemand von euch eins machen? Will nichts kaputt machen ._.
LetsPTV ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 20:16 #9
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.300
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 301 Danke für 233 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.300
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 301 Danke für 233 Beiträge
Standard

Den Griff anfassen, die Trennstele spürst ja, an der Armablage mit nem Schraubenzieher drunter, raushebeln, gut.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 21:39 #10
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.942
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 1.134 Danke für 860 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.942
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 1.134 Danke für 860 Beiträge
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=s59s2Xmy2As

Ab 2:23
Nimm am besten nen stabilen Kunststoffkeil.
https://www.ebay.de/itm/Hazet-1965-2...-/372008830070







Geändert von GTFahrer (12.11.2020 um 21:42 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fahrerseite, fensterheber, led, türe, umbau

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE !!! - Verkabelung des Stecker (Farben der Litzen) der Lambdasonde bei Golf 3 Va Marcsue Werkstatt 2 18.07.2007 22:17
Brauche dringend hilfe bei ausbau von ele. Fensterhebern Vernichter Werkstatt 15 30.11.2006 13:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt