Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.03.2020, 23:10 #1
Benutzerbild von lulabue
Frischling
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
lulabue lulabue ist offline
Frischling
Benutzerbild von lulabue
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard Ersatzkotflügel Golf 3

Hallo zusammen ,
bin auf der Suche nach einem neuen oder gebrauchten Kotflügel rechts. Dazu gibt es diverse Angebote zu teilweise dubios niedrigen Preisen im Netz. Könnt ihr Anbieter außer VW original empfehlen oder eher Finger weg?

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk


lulabue ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 23:32 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.517
Abgegebene Danke: 462
Erhielt 981 Danke für 755 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.517
Abgegebene Danke: 462
Erhielt 981 Danke für 755 Beiträge
Standard

Klar ist, dass das Orischinalteil am besten passt. Nicht perfekt, aber eben am besten.
Gute Erfahrungen hatte ich bisher mit Van Wezel Equipart und auch son taiwanesischem gemacht, Symi, Simy... irgenwie soetwas.

Aaaaber: Beide streuen. Soll heißen: Du kaufst einen, hälst den dran, passt minimal an und gut ist. Dann kaufst den zweiten und ärgerst dir die Achselhaare grau, weil da ja nix passt, die Türe schleift und man besser selbst aus Pappmache einen bastelt...

Das muss dir bewusst sein, Geduld ist da nützlich um zu reklamieren

Musst auch wissen, dass sowas wie bspw. Diederichs das Zeug nur einkaufen und weiterverkaufen, die pressen nix selbst. Bei Klokkerholm wars glaub auch so?

Geändert von GTFahrer (02.03.2020 um 23:33 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 01:53 #3
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 29.05.2015
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 38 Danke für 29 Beiträge
herr jaegermeister herr jaegermeister ist offline
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 29.05.2015
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 38 Danke für 29 Beiträge
Standard

Ist nur die Spitze unten weg? Denn dann gibts günstige Endstücke zum Einschweißen. Ein Tip: Erst den zerteilten Kotflügel einbauen, ausrichten, DANN Endstück ebenfalls einbauen und ausrichten -> Dann erst einschweißen.
Meine, beidseitig, auf diese art Instandgesetzten haben weniger Spaltmaß als es Original war.

Meist sind ja eh nur die unteren Spitzen wirklich durch.

Diese hier passten bei mir super. Sind 2x geschnitten um den Radius der Tür unterhalb der Zierleiste hinzubekommen.
herr jaegermeister ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 10:54 #4
Benutzerbild von mimi
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.405
Abgegebene Danke: 954
Erhielt 461 Danke für 324 Beiträge
mimi mimi ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von mimi
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.405
Abgegebene Danke: 954
Erhielt 461 Danke für 324 Beiträge
Standard

Ich habe meine vom Cabriospezialisten, der bietet nicht nur welche fürs Cabrio an. Den findet man bei Kleinanzeigen. Die kosten zusammen keine 100€ inkl. Versand. Ich finde die super. Allerdings musste ich auf einer Seite die Endspitze leicht nachbiegen. Aber hey, bevor ich überteuerte 20 Jahre alte gebrauchte dran schraube, ist das neue gute Alternative.
mimi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mimi für den nützlichen Beitrag:
Mrqbasic (04.03.2020)
Alt 03.03.2020, 14:54 #5
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.322
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 885 Danke für 699 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.322
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 885 Danke für 699 Beiträge
Standard

Wenn die Kotflügel so schlimm sind und nicht mehr zu retten, dann bleibt nichts anderes übrig als neue zu holen. Die werden wieder produziert bei Classis Parts und kosten pro Seite 159 Euro. Anderweitig sind, wie meine Vorredner bereits gesagt haben, die Endstücke (Reparaturbleche) zu erneuern. Das habe ich gemacht, da meine unten am Ende gerostet haben und mit Spachtel und Schleifen ist da nix, da das Blech dafür zu dünn ist.
Schau mal hier: http://www.golf3.de/showroom/88197-m...dition-34.html
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 22:04 #6
Benutzerbild von lulabue
Frischling
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
lulabue lulabue ist offline
Frischling
Benutzerbild von lulabue
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Danke für eure Antworten 👍

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
lulabue ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 09:24 #7
Benutzerbild von Mk3_leo
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Mk3_leo Mk3_leo ist gerade online
Hilfesuchender
Benutzerbild von Mk3_leo
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Hat schon jemand fertig lackierte probiert. Ich meine richtige Erfahrung und nicht ich habe gelesen, dass die beim Versand kaputt gehen oder die Farbe nicht stimmt.

Mit etwas über 100 Euro für einen Kotflügel ist das schon sehr verlockend....
Mk3_leo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 09:29 #8
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 940
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 176 Danke für 144 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist gerade online
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 940
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 176 Danke für 144 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Mk3_leo Beitrag anzeigen
Hat schon jemand fertig lackierte probiert. Ich meine richtige Erfahrung und nicht ich habe gelesen, dass die beim Versand kaputt gehen oder die Farbe nicht stimmt.

Mit etwas über 100 Euro für einen Kotflügel ist das schon sehr verlockend....
Die Farbe stimmt zu 100% nicht. Das is ja der Witz. Du hast von jeder Farbe 3-25 verschiedene Untertöne. Darum macht ja auch jeder was falsch der fertige Dosen (auch die von VW selbst!) kauft. PLUS das die Farbe innerhalb von 20 Jahren halt ausbleicht.

Jeder Koti der past ist a) purer Zufall oder b) der Eigentümer ist farbenblind.
onkel-howdy ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 10:49 #9
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 29.05.2015
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 38 Danke für 29 Beiträge
herr jaegermeister herr jaegermeister ist offline
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 29.05.2015
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 38 Danke für 29 Beiträge
Standard

Genau deswegen steh' ich so auf Folierungen. Klar, die hält nicht lange (meine aktuelle hält 2 bis max 3 Jahre, danach ist runterreissen und neu machen angesagt), aber du hast ne Garantie, dass nachträglich folierte Teile immer genau so aussehen wie der Rest des Fahrzeugs. Verbrannte Folien natürlich ausgenommen, zB Matt Schwarz, wenn es dem Ende seiner Lebensdauer nahekommt.

Unser Schrotti umme Ecke verkauft schwarze Kotflügel für 120€. Für grüne wollte er bei meinem letzten Besuch 20€ das Stück haben. Der Zustand ist ihm selbst völlig egal, also kannst Du hergehen und dir 2 gut erhaltene in Dragon Green nehmen, die zusammen 1/3 von dem kosten, was ein durchfaulter mit Katzern in Black Magic Perleffekt (LC9Z) kostet und ihn folieren wie Du magst.

Die Sache ist ja die: Du triffst den Ton IMMER und brauchst nebenbei weder Kompressor, noch Lackierpistolen oder IR-Strahler, Ablüftung etc. Mit einem Laufmeter Folie (1,52m Rollenbreite) schafft man locker 2 Kotflügel, Kostenfaktor 25-45€ je Laufmeter, je nach Hersteller und Produkt/Effekt. Billigware hiervon mal ausgenommen. Das schafft man sonst nichtmal mit selbst lackieren, wenn ich Füller+Lack+Klarlack einberechne.

EDIT: Foto angefügt. Die Tür ist Blau, der Kotflügel Grün, die Haube schwarz. Also zumindest die originalen Lacke, da ich nicht auf die gleiche Lackierung angewiesen bin, räubere ich mir aus allen möglichen Gölfen die gesundesten Teile zusammen, bevorzugt unbeliebte Farben, da die billiger sind. Wer kauft schon ne Pinke Haube mit Tribals drauf.

Geändert von herr jaegermeister (04.03.2020 um 15:13 Uhr)
herr jaegermeister ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 11:44 #10
Benutzerbild von Mk3_leo
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Mk3_leo Mk3_leo ist gerade online
Hilfesuchender
Benutzerbild von Mk3_leo
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Folie ren finde ich persönlich nicht dolle. Will ja meinen original Lack haben. Hatte kurz geliebäugelt mit hexis bonbonrosa oder Smaragd grün aber Lack bleibt Lack. Ausserdem habe ich zur Zeit null Lust zu Folie ren. Und jemand anderem abgeben bei den Preisen die gute folierer aktuell verlangen... Lächerlich

OK. Also doch cp Kotflügel holen und ab zum lacker.




Mk3_leo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 12:04 #11
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 940
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 176 Danke für 144 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist gerade online
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 940
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 176 Danke für 144 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von herr jaegermeister Beitrag anzeigen
Genau deswegen steh' ich so auf Folierungen. Klar, die hält nicht lange (meine aktuelle hält 2 bis max 3 Jahre, danach ist runterreissen und neu machen angesagt), aber du hast ne Garantie, dass nachträglich folierte Teile immer genau so aussehen wie der Rest des Fahrzeugs. Verbrannte Folien natürlich ausgenommen, zB Matt Schwarz, wenn es dem Ende seiner Lebensdauer nahekommt.
Naja, hab ich teilweise andere Meinung drüber...Es kann durchaus vorkommen das es deine Folie halt nicht mehr gibt. Zugegeben bei einer "normalen" Folierung eher weniger. Überlagerte Folien taugen nichts und sind vom Farbbild her auch teilweise anders.

Ein Allheilmittel ist es nicht. Sicherlich ist es vom Preis her eine tolle Sache, darüber brauchen wir nicht zu reden.
onkel-howdy ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 14:27 #12
Benutzerbild von 96er GT
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 850
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 175 Danke für 142 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Tuning-Freak
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 850
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 175 Danke für 142 Beiträge
Standard

Ich würd bei kotflügeln oder generell Karosserieteilen nur original kaufen...

Habe in den letzten Jahren schon einige gute bis sehr gute original Kotflügel auf Schrottplätzen und bei ebay Kleinanzeigen aufgetrieben.

Zuletzt erst nen Satz neue originale Kotis fürs 3er Cabrio...

Mit etwas Geduld findet sich schon was.


96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shadows Golf III GTI 16V - OEM++ Shadow Showroom 2608 10.09.2019 09:34
Biete paar Kleinteile, Spiegel, Heizung, Lichtschalter, Blinker usw. Brian Externe Angebote 0 05.07.2009 16:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:09 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt