Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 11.02.2020, 16:04 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Professorexabyte Professorexabyte ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard Welches Steuergerät habe ich

Moin! Die Monomotronic wurde ja 1994 überholt und gegen eine Version mit 45 Pin ausgetauscht. Habe die SSP Dokumente gelesen. Jetzt habe ich dummerweise ein Golf 3 Cabrio mit einem AAM Erstzulassung 29.04.1994. Ich weiß selber, dass Baujahr nicht Erstzulassung ist, logischerweise. Aber evtl. hat ja jemand das genaue Datum, ab wann die weiterentwickelten Steuergeräte eingebaut worden sind, wenn das nach der EZ war, dann kann es ja damit ausgeschlossen werden. Ich würde jetzt ungerne bei dem Wetter draußen alles zerlegen, um das nachzusehen, wenn mir hier einer in einem Satz erklären könnte, dass ich das neue Steuergerät nicht haben kann, weil das Auto vorher hergestellt worden ist.


Professorexabyte ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.02.2020, 16:28 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.448
Abgegebene Danke: 439
Erhielt 966 Danke für 745 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.448
Abgegebene Danke: 439
Erhielt 966 Danke für 745 Beiträge
Standard

Laut dem Teilekatalog wurde durchgehend, d.h. vom Modell '92 bis ins Modell '95, der 45-polige Stecker 1H0906370H im Leitungssatz Motor für AAM/ABS/ADZ etc. verbaut.

Im Modelljahr '95 wurde eine Änderung vorgenommen, ab einem Zeitpunkt ist ein Stecker 68-polig 1H0906365 verzeichnet. Dieser wurde bis Ende der Baureihe verbaut.

Dein Modelljahr ist in der FIN vermerkt, siehe Position 10: P = 1993, R = '94, S = '95, T = '96 ...
Soweit ich weiß gibt es kein Golf 3 Cabrio mit Modelljahr '93, es war erst mit dem Modell '94 erhältlich, welches ab 1. September 1993 begann.
Davor wurde eben das gute alte Golf 1 Cabrio verkauft.

In den AAM des Modelljahres 1994 gehört folgendes Stg. hinein:
8A0 907 311 M (Ersatzteil hat die Nr. 8A0 997 311 MX)
Dieses wurde ebenfalls bis irgendwann Mitte im Modell '95 verbaut.

Geändert von GTFahrer (11.02.2020 um 16:40 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.02.2020, 16:45 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Professorexabyte Professorexabyte ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Ah sehr gut. Warum ich eigentlich frage:
1: Wollte wissen, ob ich diese Verbesserungen schon im Steuergerät habe, die im SSP #164 "Änderungen an der Monomotronic" erwähnt werden.
2: Damit ich rausfinden kann, ob das Pinout so stimmt, wie man es findet im Netz, da ich irgendwann mal eine Klimaanlage nachrüsten möchte (Habe innen schon alles getauscht, Gebläsekasten mit Klima, anderes Handschuhfach, Kabel, Schalter, Durchbruch für den Klimawärmetauscher etc. und da muss man ja noch 'nen Pin (oder zwei) an's Steuergerät führen.
3: MFA kommt rein, und ich brauche das Verbrauchssignal
4: Der Pin für Kalifornien, der die Motorkontrollleuchte MIL leuchten lässt. (Habe den MFA Tacho so modifiziert, dass dort die Lampe zwischen Handbremse/Bremsflüssigkeitsmangel und Ladekontrolleuchte leuchten würde, wenn ein Fehler hinterlegt ist, müsste halt nur an den korrekten Pin (wenn ich es richtig verstanden habe, schaltet das Steuergerät die Masse, da an den Glühlampen im Tacho bei Zündung an immer Plus drauf liegt, und auch schon den Tachokabelbaum um diese Ader ergänzt. Müsste also nur von der ZE zum Steuergerät ein zusätzliches Kabel gezogen werden.

FIN Sagt WVWZZZ1EZRKxxxxxx also ein '94er
Professorexabyte ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.02.2020, 19:13 #4
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.434
Abgegebene Danke: 1.728
Erhielt 5.759 Danke für 4.213 Beiträge
Teletubby Teletubby ist gerade online
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.434
Abgegebene Danke: 1.728
Erhielt 5.759 Danke für 4.213 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Professorexabyte Beitrag anzeigen
Ah sehr gut. Warum ich eigentlich frage:
1: Wollte wissen, ob ich diese Verbesserungen schon im Steuergerät habe, die im SSP #164 "Änderungen an der Monomotronic" erwähnt werden.
Um das beurteilen zu können, musst Du nur nachsehen, ob der Steckanschluss am Drosselklappensteller vier- oder sechspolig ist.

Vierpolig: Zustand wie vor SSP 164

Sechspolig: Zustand wie SSP 164 und später.


Zitat:
Zitat von Professorexabyte Beitrag anzeigen
...Klimaanlage nachrüsten möchte (Habe innen schon alles getauscht, Gebläsekasten mit Klima, anderes Handschuhfach, Kabel, Schalter, Durchbruch für den Klimawärmetauscher etc. und da muss man ja noch 'nen Pin (oder zwei) an's Steuergerät führen.
Eher zwei Leitungen.


Zitat:
Zitat von Professorexabyte Beitrag anzeigen
3: MFA kommt rein, und ich brauche das Verbrauchssignal
Es liegt am Pin 27 (T45/27) des Steuergeräte-Steckers.


Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Im Modelljahr '95 wurde eine Änderung vorgenommen, ab einem Zeitpunkt ist ein Stecker 68-polig 1H0906365 verzeichnet. Dieser wurde bis Ende der Baureihe verbaut.
Ich weiß, dass es so in der Teileliste steht. Ich halte das aber für einen Fehler. Denn mein Cabrio mit Motor AAM, produziert im Juli 1997, hat einen 45-poligen Stecker. So steht es auch im Schaltplan der Motoren AAM, ADZ, ANN und ANP (Nummer 30 im zweiten Ordner, Stand 02/1998). Denn dort ist am Motosteuergerät von einem Stecker T45-xx die Rede.

Freundliche Grüße
Teletubby



Geändert von Teletubby (11.02.2020 um 19:20 Uhr)
Teletubby ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anleitung zum Steuergerät ausbauen und reparieren Mark20 Redvr6 Anleitungen Tutorials 3 26.07.2015 00:16
Gottverdammtes Rwd Steuergerät ( Was muss weg ?) TheRace Elektronik 5 18.08.2014 22:01
ABS Steuergerät neu Codieren THE_WHO Werkstatt 4 25.03.2010 13:15
Steuergerät kaputt Counter86m VW und Audi 3 29.12.2009 20:56
Steuergerät Hilfeeeeeeeeeee Mar Werkstatt 13 19.08.2006 16:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt