Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 15.01.2020, 08:49 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.12.2009
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Gurke Gurke ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.12.2009
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Einstiegs-Reparatur-Bleche

Hallo Gemeinde!

Hab einen günstiges Golf 3 Cabrio Bon Jovi bekommen.

Etwas Kosmetik ist hier jedoch für die anstehende HU angesagt.

U.a. ist an den Einstiegen Rost an der Stelle, wo es zur B-Säule hoch geht.

Wenn ich in den einschlägigen Quellen (eBay, KFZ-Teile24 etc) nach Reparaturblech sehe, wird mir nur Blech-Zeugs für den 2/3 Türer 1H angeboten, nicht jedoch für für den 1E7 (Cabrio).

Weiß jemand, ob die Einstiegs-Reparaturbleche zwischen Golf 3 Limo und Cabrio gleich sind?



Vielen Dank für dienliche Infos,


Gurke


Gurke ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 12:50 #2
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.145
Abgegebene Danke: 210
Erhielt 448 Danke für 316 Beiträge
Frank22 Frank22 ist gerade online
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.145
Abgegebene Danke: 210
Erhielt 448 Danke für 316 Beiträge
Standard

Der schwellerbereich unterscheidet sich deutlich , der Aufbau ist anders beim Cabrio, gerade im Schwellerbereich ist das Cabrio ja verstärkt.

Dir bleiben 2 Möglichkeiten, entweder selber biegen,das äußere Blech ist ja noch relativ einfach zum nachbiegen, oder Du gehst zu VW, dort wird Dir aber der Preis nicht gefallen, vorrausgesetzt das es überhaupt noch erhältlich ist.

Edit : lediglich ein kleiner oberer Teil - direkt unter der Tür ist annähernd brauchbar. Ein Bild würde helfen

Mir sind nur sehr wenige Karosserieteile fürs Cabrio bekannt die es im freien Markt gibt. Da gibt's dann immer den Luxusaufschlag fürs Cabrio

Geändert von Frank22 (15.01.2020 um 12:55 Uhr)
Frank22 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank22 für den nützlichen Beitrag:
Gurke (15.01.2020)
Alt 15.01.2020, 23:27 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2009
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Gurke Gurke ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 04.12.2009
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke...


Schade....

Trotzdem Danke!!!
Gurke ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 23:29 #4
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 165 Danke für 133 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 165 Danke für 133 Beiträge
Standard

Mach doch mal Bilder...

zu 95% brauchst kein Rep Bleck sondern kannst dir das Blechle einfach anfertigen. Sprich sauber rausflexen und die schadhafte Stelle neu einsetzen. Solange das ganze kein Radlauf oder sonst was lustiges ist kannst deine Rep Bleche einfach selber machen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 00:31 #5
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 13.02.2020
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
BabyCap BabyCap ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 13.02.2020
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

...dazu hätte ich auch mal eine Frage:

Bekomme ich irgendwo eine art Zeichnung wie die einzelnen Schweller und Verstärkungen mit einander verbunden sind?

Ich suche aber ich kann nix finden
BabyCap ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 02:17 #6
Modifizierer
 
Registriert seit: 29.05.2015
Beiträge: 182
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 30 Danke für 23 Beiträge
herr jaegermeister herr jaegermeister ist offline
Modifizierer
 
Registriert seit: 29.05.2015
Beiträge: 182
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 30 Danke für 23 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Mach doch mal Bilder...

zu 95% brauchst kein Rep Bleck sondern kannst dir das Blechle einfach anfertigen. Sprich sauber rausflexen und die schadhafte Stelle neu einsetzen. Solange das ganze kein Radlauf oder sonst was lustiges ist kannst deine Rep Bleche einfach selber machen.
Wenn man genug Zeit und leicht einen an der Klatsche hat, macht man auch die Radläufe selbst Ist doch viel befriedigender wenn man se selbst gebogen hat!

Zitat:
Zitat von BabyCap Beitrag anzeigen
...dazu hätte ich auch mal eine Frage:

Bekomme ich irgendwo eine art Zeichnung wie die einzelnen Schweller und Verstärkungen mit einander verbunden sind?

Ich suche aber ich kann nix finden
Meinst Du auf ner Art wie auf 7zap? Dann hier klick mich an, ich mach die Seite aber nur noch mobil auf, aufm PC ist das in den letzten Monaten ne Kotzkrücke sondergleichen geworden, zumindest im Chrome v.80

Es gibt aber noch diverse andere Projekte die das VW-eigene System ganz gut nachäffen. Hier ist ein weiteres.


herr jaegermeister ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ELEKTRISCHE FENSTERHEBER Reparatur Video Golf 3 (Cabrio) electric2 Anleitungen Tutorials 0 23.07.2018 13:01
Hardyscheibe (Hardyring) kaputt, 800€ Reparatur? Despistado Werkstatt 43 18.07.2015 15:25
Wo finde ich das Blech bzw Bleche? gti92 Werkstatt 5 29.09.2013 21:29
Motor verliert Öl - lohnt sich die Reparatur? acwn Werkstatt 5 05.06.2011 23:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt