Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.10.2019, 14:29 #1
Beginner
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
lulabue lulabue ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard Heckfenster undicht

Hallo, habe gerade beim Waschen bemerkt, dass mein Heckfenster undicht ist in der Ecke oben rechts. Habe nun gelesen, dass die Scheibe verklebt ist und darüber eine Dichtung für die Optik sitzt. Kann man diese rausbekommen um mit Silikon die Verklebung an der Ecke abzudichten?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


lulabue ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 14:36 #2
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.970
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 961 Danke für 765 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.970
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 961 Danke für 765 Beiträge
Standard

Hallo,

Ich möchte fast drauf wetten, dass dein Problem ein größeres ist, als nur die defekte fake dichtlippe. Ich möchte ja ehrlich gesagt fast drauf wetten, dass du dort ein rostloch in der heck Klappe hast....
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu franz-werner für den nützlichen Beitrag:
lulabue (12.10.2019)
Alt 12.10.2019, 14:44 #3
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
lulabue lulabue ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Oh ... das wäre blöd. Ist gerade neu lackiert worden. Man sieht aber nichts, auch nicht von innen. Was kann ich machen um der Sache auf den Grund zu gehen?
Kann ich diese Dichtlippe problemlos entfernen und auch wieder anbringen?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

Geändert von lulabue (12.10.2019 um 14:50 Uhr)
lulabue ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 14:50 #4
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke für 4.155 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke für 4.155 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von lulabue Beitrag anzeigen
Was kann ich machen um der Sache auf den Grund zu gehen?
Wenn es ganz sicher ist, dass das Wasser wirklich durch die Heckscheibendichtung eintritt, lässt sich die genaue Ursache gewöhnlich nur nach Ausbau der Scheibe ermitteln und beseitigen.
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
lulabue (12.10.2019)
Alt 12.10.2019, 15:08 #5
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.970
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 961 Danke für 765 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.970
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 961 Danke für 765 Beiträge
Standard

Die dichtlippe bekommst du nicht einzeln raus.
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu franz-werner für den nützlichen Beitrag:
lulabue (12.10.2019)
Alt 12.10.2019, 15:33 #6
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
lulabue lulabue ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Besten Dank ... dann muss ich mir nochmal genauer anschauen, wo das Wasser reinkommt. Wobei ich die Heckklappendichtung für eher unwahrscheinlich halte.

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
lulabue ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 18:30 #7
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke für 4.155 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke für 4.155 Beiträge
Standard

Hallo!

Ist die Heckscheibe schonmal erneuert worden oder ist es noch die erste? Man kann es zwar nicht sicher daran erkennen, aber mit einiger Wahrscheinlichkeit: Wenn ein VW-Zeichen im Bereich des Druckes in einer Ecke der Scheibe vorhanden ist, ist es meistens noch die erste Scheibe.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:55 #8
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
lulabue lulabue ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Hallo, gehe fest von erster Scheibe aus. Hab das Auto seit über 10 Jahren und vorher ist da meines Wissens sowas nicht gemacht worden.
Grüße

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
lulabue ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:21 #9
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke für 4.155 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke für 4.155 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von lulabue Beitrag anzeigen
Hallo, gehe fest von erster Scheibe aus. Hab das Auto seit über 10 Jahren und vorher ist da meines Wissens sowas nicht gemacht worden.
Es lohnt sich, da mal etwas genauer hinzusehen. Deshalb, weil derartige Schäden bei Fahrzeugen ab Modelljahr 1996 nur extrem selten auftauchen, wenn es noch die originale Scheibe ist.

Wenn es nicht mehr die originale ist, legt das die Vermutung nahe, dass beim Ausbau der alten, beim Einbau der neuen und ganz besonders bei der Vorbereitung der Blech-Auflagebereiche der Scheibe vor dem Einbau schlampig gearbeitet wurde. Das passiert leider nicht selten.


Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
lulabue (Gestern)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auspuff undicht unter Last GTFahrer Werkstatt 15 10.06.2015 22:29
Hosenrohr Undicht Evo2k6 Werkstatt 10 24.02.2011 22:43
Zylinderkopfdichtung undicht? Oder was leckt hier? H4rDc0R3 Werkstatt 21 04.01.2011 20:59
Auspuff an 2 Stellen undicht. tuning3er Werkstatt 2 15.07.2010 13:46
Schiebedach undicht? Monkeyklauer Werkstatt 8 13.11.2008 13:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt