Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.10.2018, 10:33 #1
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
JoSyncro JoSyncro ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard Vergleich Limu MJ 95 mit Variant syncro MJ 97

Ich bin ja im Besitz zweier o.g. Modelle:

1) Limu mit Motor 2E und Automatik aus 9/94
2)Variant AGG als syncro aus 6/97

Den synchro fahre ich jetzt schon 4 Jahre und bin recht zufrieden mit Motor und Raumangebot. Daher sollte als Liebhaberwagen noch ein Automatik her. Wegen der schönen Ausstattung fiel die Wahl auf einen mit 2E Motor und CNK. Diese Automatik-Limu fahre ich auch schon ein Jahr und finde zwei merkliche Unterschiede die hier erwähnen will


Lautstärke: der Variant ist trotz syncro leiser; kann es sein dass in den MJ die Dämm-Maßnahmen weiterentwickelt wurden? Oder kann es sein dass die Auspuffanlage des Variant syncro besser ist? Oder ist der AGG leiser als der 2E? Habt ihr einen Tip wo ich nach Ursachen der höheren Lautstärke suchen sollte (z.B. Endschalldämpfer?)

Fahrverhalten: der Variant liegt deutlich ruhiger auf der Strasse, Bodenunebenheiten werden viel besser geschluckt, Geradeauslauf sehr schön, Lenkung direkter; bei der Limu habe ich das Gefühlt auch bei Autobahnfahrt geradeaus ruckelt der Wagen immer. Unebenheiten kommen am Lenkrad stärker an. Anstrengender den Wagen auf Spur zu halten.
kann es an der besseren (?) Hinterachse liegen? Wo sollte ich bei der Limu anfangen die Ursachen zu finden, Achsvermessung vorne (Lenkrad steht nicht ganz gerade bei Geradeausfahrt) oder Lager/Wellen

Leider habe ich keinen Vergleich eine andere Limu zu fahren. Aber sicher ist dass der Variant der deutlich ruhigere und angenehmere Wagen ist.

Danke für Eure Tipps.

Johannes


JoSyncro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 11:24 #2
Benutzerbild von ruebe
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.819
Abgegebene Danke: 553
Erhielt 358 Danke für 324 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.819
Abgegebene Danke: 553
Erhielt 358 Danke für 324 Beiträge
Standard

Ich habe auch 2 Limousinen und ein Variant alle mit dem selben Motor im großen ganzen fahren sie sich gleich.
Unterschiede bestehen nur in der Bereifung was schon mal für unterschiedliches Fahrverhalten und
Lautstärke sorgt mal davon abgesehen das die Wagen alle kleine Abweichungen haben was am
alter und auch den Reparaturen in der Vergangenheit liegen kann.
Die AGA ist bei meinen im großen und ganzen gleich nur das der ESD beim Vari. viel längere Endrohre besitzt.
ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 13:00 #3
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.705
Abgegebene Danke: 359
Erhielt 738 Danke für 556 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.705
Abgegebene Danke: 359
Erhielt 738 Danke für 556 Beiträge
Standard

Da schiebe ich mal vieles auf Verschleiss und/oder minderwertige Ersatzteile und Verbau.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 16:34 #4
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.930
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.930
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Standard

Wenn du schon schreibst, dass nichtmal das Lenkrad gerade steht, was soll dann überhaupt die Frage nach Unterschieden?

Wahrscheinlich sind halt an der Limo die Lager alle ziemlich durchgenudelt und beim Syncro sind sie aus welchem grund auch immer noch besser.

Was das Thema mit der Auspuffanlage angeht, keine Ahnung, vielleicht liegts an dem unterschiedlichen Aufbau der Karosserien, dass die Variant Karosse durch ihre Bauform den Schall anders überträgt?!

Aber offen gesagt erwarte ich bei einem Golf 3 eh keine Wunder was Geradeauslauf und Lautstärke angeht. Im Grunde sind das schon ganz schöne rappelkisten.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
daily-driver73 (03.10.2018)
Alt 02.10.2018, 21:35 #5
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Aber offen gesagt erwarte ich bei einem Golf 3 eh keine Wunder was Geradeauslauf und Lautstärke angeht. Im Grunde sind das schon ganz schöne rappelkisten.
Ah ja? Da sind meine Efahrungen mit einem Golf 3 in gutem Zustand und ohne unerledigte Arbeiten aber ganz andere.

Freundliche grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 21:44 #6
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.930
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.930
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Standard

Naja, verglichen mit einem moderneren Auto kann auch ein Golf 3 im Auslieferungszustand vermutlich kaum dagegen anstinken.

Aber zugegeben, meine anderen Autos verwöhnen mich da im Vergleich auch. Die waren aber beide auch teurer und eine andere Klasse.

Ich fand aber schon den Unterschied zum Golf 4 himmelweit. Der Golf 4 fuhr wesentlich komfortabler, stabiler und leiser. Ein viel erwachseneres Auto.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 21:52 #7
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.705
Abgegebene Danke: 359
Erhielt 738 Danke für 556 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.705
Abgegebene Danke: 359
Erhielt 738 Danke für 556 Beiträge
Standard

Dann versetz den 3er in nen guten Zustand.
Mit den drei neuen Markenmotorlagern und der neuen Auspuffanlage glaube ich an den Ampeln immer der Motor sei aus, so ruhig läuft das Teil (1,8l) auf seinen 900 Touren im Standgas.

Was mich ärgert und wahrlich kein Glanzstück ist: Die geringe Dämmung der Karosse, vor allem die hinteren Radkästen. Merkt man bei Regenfahrten.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 23:20 #8
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.930
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.930
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Standard

Aber konstruktiv sind dem Komfort doch einfach Grenzen gesetzt.
Mir ist schon bewusst, dass das immer auch ein subjektives Empfinden ist - dennoch bleibe ich dabei, es gibt viele viel komfortablere Autos als den Golf 3.

Aber da können wir sicherlich noch lange rauf und runter reden und werden vermutlich doch nicht zu einer gleichen Meinung kommen.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 09:32 #9
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
JoSyncro JoSyncro ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Ich danke für die Diskussion. Also konstruktiv - bis auf die Hinterachse des Syncro - ist alles gleich. So mach ich mich auf die Suche nach den Ursachen.

Motorlager: original VW oder gibt es bessere?

Endschalldämpfer auch original von VW?

Welche Gummiteile (nur an Vorderachse?) der Limu könnten betroffen sein?

Danke für Eure Unterstützung.

Johannes
JoSyncro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 10:45 #10
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.930
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.930
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Standard

Endschalldämpfer kann man getrost auch von Ernst oder von Imasaf kaufen.
Meine persönliche Erfahrung ist aber, dass die dazu neigen etwas lauter als serie zu sein.

Es gibt wohl noch einen Hersteller Simons, die sehr leise auspuffanlagen bauen.

Thema Motorlager, ehrlich gesagt keine Ahnung. Ich habe welche von Mapco verbaut, mangels alternativen. Ob die so gut sind, wird die Zeit zeigen.

Lagerung: Im Grund alles, nach all den Jahren. Sprich, Querlenker, Traggelenke, Spurstangenköpfe, Koppelstangen, Stabilisatorlager. All das trägt seinen Teil zu einem einwandfreien Geradeauslauf und guten Federungskomfort bei.

Wenn es sich noch um die ersten Stoßdämpfer handelt, kann man auch hier über einen Austausch nachdenken, wenn man alles in die Hand nimmt.

Auch mal einen kritischen Blick bei der Starrachse auf die Hinterachslager werfen. Sind diese verschlissen, trägt das ganz erheblich zu einem sehr ungenauen Geradeauslauf und schwammigen Fahrgefühl bei.






Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motor von Variant TDI Syncro in Limousine Syncro möglich? Frechd4x Tuning 2 18.02.2013 23:58
Montage AHK am Golf 3 Variant (syncro) dieseloeler Anleitungen Tutorials 0 24.12.2011 17:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt