Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 04.06.2018, 22:21 #1
Benutzerbild von LocoFlasher
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
Standard Entscheidungshilfe Klima oder Climatronic

Hallo zusammen

Will gar nicht lange um den heißen Brei drumherumreden:

Ich stehe momentan vor der Entscheidung in ein Cabrio entweder eine normale Klimaanlage einzubauen oder eine Climatronic und kann mich nicht so recht entscheiden.

Grund dafür sind die Vor- und Nachteile der beiden Systeme. Für beide Systeme habe ich die Teile schon da, weshalb der Faktor der Beschaffung rausfällt, ebenfalls sind die normale Lüftung und die Thermotronic keine Option.


Climatronic:

Pro:

-hatte ich noch nie
-coole Optik
-ist näher an der " Vollausstattung"


Contra:

-evtl. anfällige Stellmotoren bzw. mehr "anfällige" Elektrik
-regelt sich im offenen Cabrio zu Tode? (geht dadurch evtl. schneller kaputt)


Klimaanlage:

Pro:

-Seilzüge sind weniger anfällig (bis auf die Halterungen an den Drehreglern)
-kühlt oder heizt genauso wie ich das mir "drehe" und arbeitet sich nicht alleine was zurecht

Contra:

-Drehregler sehen nicht so schick aus wie Tasten mit Display :-)




Soweit meine Gedanken dazu, wem noch etwas ein/auffällt kann gerne alles angemerkt werden.
So bleiben schlussendlich nurnoch ein paar Fragen meinerseits offen, welche die Störungsanfälligkeit bzw. Haltbarkeit der Stellmotoren der Climatronic und der Druckdosen und Verdampfer allgemein betreffen.

Ich habe nicht vor in den nächsten Jahren das Armaturenbrett wieder ausbauen zu müssen, weil ich ein Teil nicht erneuert habe bei dem es sinnvoll gewesen wäre(Wärmetausche, Klappen neu beziehen...), will aber auch nicht komplett unnötig das Geld zum Fenster rausschmeißen.

Muss man also den Verdampfer erneuern(habe da noch nie was von Undichtigkeiten mitbekommen)?
Wird die Druckdose schonmal undicht?
Wie oft quittieren Stellmotoren bei ihrem derzeitigen Alter den Dienst?

Hoffe ich hab mein Anliegen einigermaßen verständlich rübergebracht
Sollte dennoch etwas unklar sein immer raus mit den Fragen.


Grüße
LocoFlasher


LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 23:33 #2
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von LocoFlasher Beitrag anzeigen

Climatronic:

Pro:

-hatte ich noch nie
-coole Optik
-ist näher an der " Vollausstattung"


Contra:

-evtl. anfällige Stellmotoren bzw. mehr "anfällige" Elektrik
-regelt sich im offenen Cabrio zu Tode? (geht dadurch evtl. schneller kaputt)


Klimaanlage:

Pro:

-Seilzüge sind weniger anfällig (bis auf die Halterungen an den Drehreglern)
-kühlt oder heizt genauso wie ich das mir "drehe" und arbeitet sich nicht alleine was zurecht

Contra:

-Drehregler sehen nicht so schick aus wie Tasten mit Display :-)
Bei einem Cabrio wäre für mich die Entscheidung völlig klar: Klimaanlage ja gerne, aber Climatronic nie.

Bei meinem roten Variant habe ich vor zwei Jahren eine Climatronic nachgerüstet, die auch problemlos funtioniert. Es war interessant, alle Komponenten der Climatronic mal in der Hand zu haben, mich mit der Materie beschäftigen und die Funktionsweise verstehen zu müssen. Aber nochmal machen würde ich das nicht, weil der Nutzen nach meinem Geschmack sehr klein im Vergleich zum Aufwand ist. Für mich hat die Climatronic sogar handfeste Nachteile, weil man in der Einstellung der ausströmenden Luft (Fußraum, Frontscheibe usw.) nicht so frei ist wie bei der manuellen Klimaanlage. Oder um es deutlicher zu sagen: Die Einstellung, wie ich sie am meisten mag, geht mit der Climatronic nicht bzw. nicht dauerhaft.

Der Verdampfer der Climatronic ist genau derselbe wie bei der manuellen Klimaanalge. Ich habe noch nie etwas davon gehört, dass so ein Teil mal ausfällt, außer wenn jemand die Befestigungsschrauben des Expanionsventils zu fest anzieht. Bei der mauellen Klimaanlage gibt es eine Unterdruckdose, bei der Climatronic eine zweite mit Doppelfunktion. Ihre Ausfallwahrscheinlichkeit ist nach meiner Einschätzung nicht übermäßig hoch.

Trotzdem hat eine Climatronic eine sensibelere Technik als die manuelle Klimaanalge. Sie hat drei elektrische Stellmotoren, die ohne Demontage des Gebläsekastens nur sehr schlecht bzw. gar nicht zu erreichen sind. Der V42 = der Lüfter für den Inneraumtemperaturfühler setzt sich gerne mit Staub zu und blockiert dann, was zu einem Eintrag im Fehelrspeicher des Climatronic-Steuergerätes führt. Man kann ihn zwar reinigen, aber dafür müssen viele Einbauteile des Armaturenbrettes ausgebaut werden.

Nach dem Einbau meiner Climatronic ging die Umluftfunktion nicht, was an einem blockierten Kolben der Climatronic-Ventileinheit lag. Dieses Teil ist noch ganz gut zu erreichen, obwohl auch dafür der Handschuhkasten und der Beifahrerairbag ausgebaut werden müssen.

Wie anfangs schon gesagt: Nochmal machen würde ich es nicht, und bei einem Cabrio schon gar nicht. Es hat schon seine Gründe, dass es die Climatronic ab Werk nicht für das Golf 3 bzw. 3/4 Cabrio gab.

Das Cabrio, das ich noch in Arbeit habe, hatte nichts in dieser Richtung. Es bekommt jetzt eine wunderbare originale manuelle Klimaanlage.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (04.06.2018 um 23:35 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
LocoFlasher (04.06.2018)
Alt 06.06.2018, 00:38 #3
Benutzerbild von LocoFlasher
Golfumbaufertigsteller
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
Standard

So.....

An dieser Stelle schonmal ein Danke an Teletubby und wenn sonst niemand mehr was dazu sagen will, ist die Entscheidung damit gefällt :-)
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 00:48 #4
Benutzerbild von Mercy
Beginner
 
Registriert seit: 04.06.2013
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mercy Mercy ist offline
Beginner
Benutzerbild von Mercy
 
Registriert seit: 04.06.2013
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Naja die Climatronic würde sich ja tot regeln mit offenen Verdeck
Mercy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mercy für den nützlichen Beitrag:
LocoFlasher (06.06.2018)
Alt 06.06.2018, 07:33 #5
Benutzerbild von Shadow
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 2.965
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 760 Danke für 434 Beiträge
Shadow Shadow ist gerade online
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 2.965
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 760 Danke für 434 Beiträge
Standard

Moin,

ich hab das Ganze ja schon hinter mir, d.h. in meiner Limo vor mittlerweile 11 Jahren eine Climatronic nachgerüstet sowie besitze ich ein Cabrio mit manueller Klimaanlage.

Die Climatronic ist schön, funktioniert toll und ist ein Komfortgewinn, allerdings ist sie relativ komplex und viele Elemente sind nur schwer zu erreichen. Auch kommt man ohne sinnvolle Diagnose oft nicht richtig weiter. Wenn man aber alles mit Köpfchen anfasst, dann hat man viel Spaß damit.

In meinem Cabrio kam mir allerdings nie die Idee, sobald das Dach offen ist, ist sie mit der Luftmenge überfordert und kann natürlich ihr Ziel, nämlich die korrekte Temperatur im Innenraum , nicht sinnvoll erreichen.

Wenn du jetzt mit deinem Cabrio zu 99% geschlossen fährst und nur alle Schaltjahr mal das Dach auf machst, tja...dann kannst du eine Climatronic verbauen.

Wenn du allerdings, so wie ich, meist nur offen unterwegs bist und nur bei langen Strecken mal das Dach zu bleibt, dann ist die manuelle Klimaanlage für dich eher perfekt.

Wenn du von Vollausstattung sprichst...bei Climatronic hast du ja wieder eine Blindblende mehr...:-)

Der Verdampfer ist bei manueller und automatisch geregelter Klimaanlage identisch, soweit voll mechanisch und ist eigentlich unproblematisch, von einem echten Defekt hab ich noch nie was gehört...ebenso die Unterdruckdosen, die können natürlich undicht werden, ein Klassiker ist das aber dennoch nicht...

--sj
Shadow ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Shadow für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (06.06.2018), LocoFlasher (06.06.2018)
Alt 06.06.2018, 08:04 #6
Benutzerbild von LocoFlasher
Golfumbaufertigsteller
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
Standard

Ok, super!

Danke euch ebenfalls für die Meinungen/ Erfahrungsberichte und da ich eher nur einmal im Schaltjahr geschlossen fahren werde, ist wohl die Klimaanlage weiterhin mein Zukünftiger begleiter :-)

Verdampfer und Unterdruckdose werd ich also erstmal nicht erneuern und das Beste hoffen.
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 08:05 #7
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Standard

Hallo!

User Shadow sieht das ja quasi genau so wie ich. Schön, dass wir da einer Meinung sind.

Der Ehrlichkeit und Vollständigkeit halber muss ich aber noch dazu sagen, dass die Climatronic ein nach meinem Geschmack sehr schönes Feature hat: Die ständige Anzeige der Außentemperatur im Display des Bedienteils. So, dass sie von beiden vorderen Sitzplätzen aus gut gesehen werden kann. Das finde ich richtig schön.

Ohne Climatronic gibt es mit der Multifunktionsanzeige auch eine Anzeige der Außentemperatur, aber nur im Kombiinstrument. Erstens ist sie nicht ständig, und zweitens kann sie vom Beifahrersitz aus nicht gesehen werden.

Trotzdem wäre dieses schöne Feature für mich kein Grund, bei einem Cabrio eine Climatronic nachzurüsten. Dazu trägt auch der Umstand bei, dass jeder Kenner sofort erkennt, dass das kein Originalzustand sein kann.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (06.06.2018)
Alt 06.06.2018, 12:48 #8
Bastler
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 258
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 46 Danke für 36 Beiträge
golfper golfper ist offline
Bastler
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 258
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 46 Danke für 36 Beiträge
Standard

Zwei deiner Aussagen irritieren mich etwas:
1) ...will aber auch nicht komplett unnötig das Geld zum Fenster rausschmeißen.
2) ... ich eher nur einmal im Schaltjahr geschlossen fahren werde

Vielleicht denke ich da etwas anders, aber ich würde sagen, lass es ganz sein! - meine Meinung
golfper ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 13:32 #9
Benutzerbild von LocoFlasher
Golfumbaufertigsteller
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
Standard

Naja, zu 1. Hatte ich ja geschrieben, dass ich beide Versionen hier liegen habe.
Es kostet mich also nichts außer Aufwand diese einzubauen.

Und zu 2. Kann ich nur sagen, dass ich mir ein Cabrio geholt habe um offen und nicht geschlossen zu fahren. Gegen einen langen Stau oder Wetterumschwung kann ich aber nichts machen, daher kann es auch schonmal vorkommen, dass ich geschlossen fahre.
In den paar Monaten in denen ich das Cabrio gefahren hin, bin ich allerdings mehr als 90% der Zeit offen gefahren.


Und ganz sein lassen will ich es sowieso nicht, da ich mir ja ein Auto mit Vollausstattung bauen will :-)
Einzig auf das Nokia Soundsystem und die originale Diebstahlwarnaanlage verzichte ich bzw. greife auf den Zubehör zurück.

Edit: Um den ganzen Aufwand etwas zu rechtfertigen..... Ich bin einer von diesen Idioten die mehr an ihrem Auto/Motorrad schrauben als es zu fahren.... Liegt einfach daran,dass es mir Spaß macht :-)


Grüße
LocoFlasher

Geändert von LocoFlasher (06.06.2018 um 13:56 Uhr)
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 14:56 #10
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.074
Abgegebene Danke: 425
Erhielt 350 Danke für 255 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist gerade online
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.074
Abgegebene Danke: 425
Erhielt 350 Danke für 255 Beiträge
Standard

Kann ich verstehen, bin auch einer dieser "Idioten"
Werde dank dem Treat auch auf Klimaanlage umrüsten




90.MusicForLife ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 13:56 #11
Bastler
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 258
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 46 Danke für 36 Beiträge
golfper golfper ist offline
Bastler
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 258
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 46 Danke für 36 Beiträge
Standard

Hey, für alle, die auch auf Klima umrüsten wollen:
Ich habe einen Bon Jovi, Bj. 96 (HU 03/20) AAM mit Klima --- ich tausche gegen einen vergleichbare Golf mit Schiebedach...

Geändert von golfper (08.06.2018 um 13:58 Uhr)
golfper ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 16:02 #12
Benutzerbild von ManeT4
Schrauber
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 465
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 71 Danke für 55 Beiträge
ManeT4 ManeT4 ist gerade online
Schrauber
Benutzerbild von ManeT4
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 465
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 71 Danke für 55 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von LocoFlasher Beitrag anzeigen

Edit: Um den ganzen Aufwand etwas zu rechtfertigen.....


Grüße
LocoFlasher
Ich denke nicht das Du hier irgendetwas rechtfertigen musst.....
ManeT4 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 20:11 #13
Benutzerbild von Shadow
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 2.965
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 760 Danke für 434 Beiträge
Shadow Shadow ist gerade online
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 2.965
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 760 Danke für 434 Beiträge
Standard

Erzählt mir nix von wegen Aufwand...:-P

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Shadow ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 12:31 #14
Benutzerbild von Jay Pee
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 111
Erhielt 49 Danke für 32 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 111
Erhielt 49 Danke für 32 Beiträge
Standard

Ich habe auch die Climatronic - allerdings in der Limousine - und will auch nichts anderes mehr haben! Ich fahre das Auto aber über das ganze Jahr. In der kalten Jahreszeit finde ich es genial, einfach die Innenraumtemperatur einzustellen und nun immer die perfekte Temperatur im Innenraum zu haben. Im Sommer kommt dann natürlich noch das Kühlen dazu. Allerdings nutze ich dann die Klimafunktion nur ab und zu (Autobahn immer) und steht sonst auf eco. In der Stadt mag ich es auch mit Fenstern runter und Schiebedach auf. Allerdings "regelt sich die Climatronic" da nicht zu Tode, sondern man drückt auf die Lüftertaste unten damit der Innenraumlüfter nicht so hoch dreht. Allerdings muss man an dieser Stelle sagen, dass man mit den Lüftertasten nur eingeschränkten Zugriff hat. Man kann quasi nicht auf das ganze Drehzahlband des Innenlüfters zugreifen.
Bei der Climatronic sollte man sich vor dem Einbau auch auf jeden Fall die Klappe der Fußraumheizung ansehen. Die Achse ist oft gebrochen und sollte verstärkt werden.

Für ein Cabrio welches fast nur mit offenem Verdeck bewegt wird, würde ich mich aber auch für die manuelle Klima entscheiden.
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 13:37 #15
Benutzerbild von MysticEmpires
Hilfebietender
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge
Standard

Ich habe bei mir im Cabrio ne Climatronic verbaut.

Und ich kann dir aus Erfahrung sagen das sich dort gar nichts tot reguliert. Und sicher hatte das seine Gründe, dass es die Climatronic ab Werk nicht für das Golf 3 bzw. 3/4 Cabrio gab. Aber die müssen sich einem nicht erschließen. Wieso z.b hat der GTI Motor im Golf 3 5 Loch und im Cabrio 4 Loch? Wieso diese blöden unterschiedlichen Größen der Spiegel? Gibt verschiedene Theorien und Vermutungen dazu. Aber die Reglung war es, im Fall der Climatronic, meiner Meinung nach jedenfalls nicht.

Geändert von MysticEmpires (13.06.2018 um 13:57 Uhr)
MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 20:09 #16
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von MysticEmpires Beitrag anzeigen
Aber die Reglung war es, im Fall der Climatronic, meiner Meinung nach jedenfalls nicht.
Eine elektronisch geregelte Klimaanlage Climatronic ist in einem Cabrio, wenn es offen ist, nicht nur ohne jeden Sinn und Nutzen, sondern sogar kontraproduktiv. Denn sie ist für Fahrzeuge konzipiert, bei denen es einen Temperaturunterschied zwischen innen und außen geben kann. Das geht bei Cabrios aber nur dann, wenn sie geschlossen sind.

Wenn die Innentemperatur bei der Climatronic auf z.B: wie üblich 20° C eingestellt ist und man im Sommer bei einer Außentemperatur von 30° offen fährt, wird das Steuergerät das Gebläse auch bei aktivierter "ECON"-Funktion auf volle Leistung regeln, weil es die Innentemperatur ja unbedingt auf 20 Grad bringen will. Dass das unmöglich ist, muss hier ja wohl nicht erklärt werden. Das ist genau das, was hier in diesem Thread mit "totregeln" gemeint ist. Um das abzustellen, müsste man entweder die Innentemperatur auf einen Wert einstellen, der ungefähr der Außentemperatur entspricht. Oder aber die gesamte Climatronic durch merhfaches Drücken der Gebeläse-Minus-Taste ganz ausschalten.

Das ist der Grund, warum ich eine Climatronic in einem Cabrio für völligen Blödsinn halte. Und sehr wahrscheinlich auch der, dass es die Climatronic ab Werk im Cabrio nie geben hat. Sinn machen würde sie nur dann, wenn man immer geschlossen fährt. Aber dafür braucht man kein Cabrio.


Zitat:
Zitat von MysticEmpires Beitrag anzeigen
Und sicher hatte das seine Gründe, dass es die Climatronic ab Werk nicht für das Golf 3 bzw. 3/4 Cabrio gab. Aber die müssen sich einem nicht erschließen.
Mir erschließen sich diese Gründe sehr wohl. Ich möchte kein Cabrio mit einer Climatronic haben.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (13.06.2018 um 21:14 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 23:41 #17
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.259
Abgegebene Danke: 875
Erhielt 2.607 Danke für 2.188 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.259
Abgegebene Danke: 875
Erhielt 2.607 Danke für 2.188 Beiträge
Standard

Ich fuhr letzten Donnerstag ein Cabrio mit Klimaautomatik. Da schaltet die sich ab, wenn man das Dach öffnet. Das hängt aber damit zusammen, dass da eine Klimaautomatik serienmäßig ist.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 00:15 #18
Benutzerbild von MysticEmpires
Hilfebietender
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge
Standard Entscheidungshilfe Klima oder Climatronic

Ich fahre immer mit ECON wenn ich offen fahre und sie steht auf 22 Grad. Und selbst bei Hitze regelt er nicht auf Max. Jedenfalls ist mir die Lüftung nie störend aufgefallen und die Möglichkeit des manuellen nach regeln’s besteht ja auch immer noch.

Sie ist bereits seit 2013 verbaut. Ich hatte seit dem kein Problem mit ihr und nach regeln tue ich eigentlich auch nie.

Das einzige Problem was ich mal hatte ist ein etwas lautes Lager beim Lüfter des Innentemperatursensors. Aber das ist nicht wirklich ein Problem mit Zusammenhang zum Cabrio.

Aber wer es unbedingt möchte kann auch gern das Signal vom Reed-Schalter nehmen und damit die Climatronic bei offenem Verdeck (was natürlich nur funktioniert wenn das Persenning drauf ist) deaktivieren.

Geändert von MysticEmpires (14.06.2018 um 00:56 Uhr)
MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 09:36 #19
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von wolfi71 Beitrag anzeigen
Ich fuhr letzten Donnerstag ein Cabrio mit Klimaautomatik. Da schaltet die sich ab, wenn man das Dach öffnet. Das hängt aber damit zusammen, dass da eine Klimaautomatik serienmäßig ist.
Ja, das kenne ich auch von modernen Cabrios mit Klimaautomatik. Das finde ich auch die einzige Möglichkeit, ein Cabrio climatronictauglich zu machen.



Zitat:
Zitat von MysticEmpires Beitrag anzeigen
Ich fahre immer mit ECON wenn ich offen fahre und sie steht auf 22 Grad. Und selbst bei Hitze regelt er nicht auf Max.
Doch, das tut sie. Wenn nicht, dann stimmt mit Deiner Gebläseregelung oder den Temperaturfühlern etwas nicht.


Zitat:
Zitat von MysticEmpires Beitrag anzeigen
...und die Möglichkeit des manuellen nach regeln’s besteht ja auch immer noch.
Brauche ich dafür eine Climatronic?


Zitat:
Zitat von MysticEmpires Beitrag anzeigen
Das einzige Problem was ich mal hatte ist ein etwas lautes Lager beim Lüfter des Innentemperatursensors. Aber das ist nicht wirklich ein Problem mit Zusammenhang zum Cabrio.
Stimmt, das gibt es bei allen Golf 3 und Vento mit Climatronic.


Zitat:
Zitat von MysticEmpires Beitrag anzeigen
Aber wer es unbedingt möchte kann auch gern das Signal vom Reed-Schalter nehmen und damit die Climatronic bei offenem Verdeck (was natürlich nur funktioniert wenn das Persenning drauf ist) deaktivieren.
Das ginge sicherlich noch eleganter. Denn ich bin mir ziemlich sicher, dass es bei Golf 3 Cabrios mit elektrohydraulischem Verdeck irgendwo im Verdecksteuergerät eine Stelle gibt, an der man ein Signal abgreifen kann, das eindeutig die Information eines geschlossenen Daches enthält. Das müsste dann zum Abschalten der Climatronic aufbereitet und im Climatronic-Steuergerät so eingespeist werden, dass sie dadurch auf "Off" geschaltet wird. So würde das auch ohne Persenning funktionieren.

Das wäre ein Riesen-Aufwand, aber für was? Weil ich mit dem Cabrio eh zum allergrößten Teil offen fahren werde, bin ich doch besser bedient, wenn gar keine Climatronic da ist, die eh die meiste Zeit ausgeschaltet wäre.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (14.06.2018 um 09:37 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 10:37 #20
Benutzerbild von MysticEmpires
Hilfebietender
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Brauche ich dafür eine Climatronic?
Sicher nicht. Aber die Möglichkeit besteht halt immer noch zusätzlich zur normalen Reglung. Da wären wir wieder beim "Sinn" von Sachen. Denn die Tasten sind sicher nicht ohne Grund da

Aber wieso sollte ich die komplette Climatronic deaktivieren wenn ich das Verdeck öffne? Meine Freundin z.b. stellt in ihrem Cabrio immer die Lüftung auf den Fußraum (auch wenn sie offen fährt). Das wäre z.b nicht möglich wenn man die Climatronic komplett deaktiviert.

Ich jedenfalls sehe kein Problem mit ner Climatronic im Cabrio.

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Das ginge sicherlich noch eleganter. Denn ich bin mir ziemlich sicher, dass es bei Golf 3 Cabrios mit elektrohydraulischem Verdeck irgendwo im Verdecksteuergerät eine Stelle gibt, an der man ein Signal abgreifen kann, das eindeutig die Information eines geschlossenen Daches enthält. Das müsste dann zum Abschalten der Climatronic aufbereitet und im Climatronic-Steuergerät so eingespeist werden, dass sie dadurch auf "Off" geschaltet wird. So würde das auch ohne Persenning funktionieren.
Mir wäre jetzt kein Signal bekannt was genau diese Info raus spuckt. Denn sonst könnte z.b so schöne Sachen machen wie:
  • Komfort-Öffnung des Verdecks (1x drücken und verdeck öffnet sich komplett)
  • Pumpe hört auf zu Pumpen wenn der Verdeck bereits komplett geöffnet ist und Schalter noch betätigt wird
Aber falls es das Signal doch gibt würde ich eher einen Widerstand in die Spannungsleitung der Lüftung schalten. Damit bei gleicher Einstellung einfach langsamer gedreht wird. So wird das meiner Meinung nach auch bei moderneren Cabrios gemacht. Die Climatronic wird dort eigentlich nicht deaktiviert. Sie wird nur in ein ein "Cabrio"-Modus versetzt. Wodurch sie z.b weniger Lüftet (unter anderem. Dazu einfach mal etwas zur Climatronic im z.b EOS lesen). Macht für mich wie oben schon gesagt auch mehr Sinn als sie komplett zu deaktivieren.
(Wobei ich wie gesagt noch nie das Bedürfnis hatte hier etwas zu ändern)

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Das wäre ein Riesen-Aufwand, aber für was?
Ok wenn Nachrüsten eines Kabels bzw. das aufbereiten eines Signals ein "Riesen-Aufwand" ist sollte man evtl. keinen Umbau von Manuell auf Klima (egal welche Version) machen.







Geändert von MysticEmpires (14.06.2018 um 11:04 Uhr)
MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Climatronic Bedienfeld an normaler klima danielr5952 Werkstatt 1 18.10.2014 13:50
Kabelbaum Klima und Climatronic gleich? MirKesBre Elektronik 4 10.09.2013 16:47
Golf 3 TDI mit Klima auf Climatronic aufrüsten schredder Golf Allgemein 8 08.06.2013 14:30
Klima / Climatronic / AC Amazing Werkstatt 10 26.07.2009 12:03
klima auf climatronic hilfe! faecher Werkstatt 1 24.09.2006 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt