Golf Allgemein Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 14.07.2017, 15:57 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.07.2017
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Kingnooblike Kingnooblike ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 06.07.2017
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard Kaufberatung Golf 3

Hallo Leute,

ich bin aus dem Golf 3 Thema schon ein weilchen raus und wollte nochmal nach Tipps fragen, worauf ich bei einem Golf 3 achten sollte.

Bekannt sind die Rostgeschichten, Schweller, Kotflügel + Radläufe und Kofferraumdeckel.

Spezieller wird es beim Motor, ich habe vor mir einen 2.0 16V zu kaufen. Dachte erst an den VR, aber ich wollte schon immer einen GTI haben und der 16V wäre mir noch lieber.

Gibt es dinge worauf man beim Motor achten kann? Bestimmte Geräusche bei einer Probefahrt?

Gibt es mittlerweile elektrik Probleme die gerne auftreten? Ich kenne z.B. noch das Problem mit dem ABS leuchten, hatte meiner bis ich ihn abgegeben habe. Hab das Problem aber nie gelöst bekommen.

Noch andere Ideen?

Bedingungen wären bei mir halt Klimaanlage/-automatik und ein Schiebedach.

Wäre cool wenn ihr mir hier noch ein paar Tipps geben könntet.

mfg
Daniel


Kingnooblike ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 16:16 #2
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.375
Abgegebene Danke: 624
Erhielt 1.486 Danke für 1.109 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.375
Abgegebene Danke: 624
Erhielt 1.486 Danke für 1.109 Beiträge
Standard

Nun, zum einen wird es dir sicherlich weiterhelfen google zu bemühen.

Ich kann mir kaum vorstellen, wieviele themen es zur golf 3 kaufberatung und auch zu den GTI/16V VR6 wohl gibt.

Nochmal in Kurzform:
Rost tritt in jeder erdenklichen Form auf. Es gibt nichts, was nicht verschont bleibt.

ABS? Ist ja meist noch einer der harmlosesten Fehler, wrd halt ein defekter Raddrehzahlsensor oder eine kalte Lötstelle im Steuergerät sein.

Beim 16V: Läuft er ordentlich, treten ungewöhnliche Geräusche auf, wie sieht der Öldeckel aus (auch mal drauf achten, liegen haufenweise leere öldosen oder wasserkanister im auto?)

Ist die historie nachvollziehbar, sind wartungsarbeiten belegbar? Ein Scheckheft kann man ja nicht unbedingt immer erwarten, bzw. dass es 20-25 jahre durchgestempelt wird - aber was macht der verkäufer für einen eindruck? Glaubt man ihm, dass er wartungsarbeiten durchgeführt hat? Gibts REchnungen für Teile oder Reparaturen?

Ja.. wie gesagt.. Ich denke das wurde alles schonmal aufgeschrieben. Einfach mal selber n bisschen Mühe machen und suchen.
Ben_RGBG ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 20:00 #3
Benutzerbild von GTFahrer
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.204
Abgegebene Danke: 286
Erhielt 617 Danke für 464 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.204
Abgegebene Danke: 286
Erhielt 617 Danke für 464 Beiträge
Standard

Zitat:
Bekannt sind die Rostgeschichten, Schweller, Kotflügel + Radläufe und Kofferraumdeckel.
Tja, es kommen noch dazu: Vordere Federbeindome, die rosten auch gerne.
Ebenso die Seitenwand/hinteres Radhaus beim Tankrohr. Gerne unter nem dicken Klumpen an Dreck, Sand, Erde etc..

Zitat:
Gibt es dinge worauf man beim Motor achten kann? Bestimmte Geräusche bei einer Probefahrt?
Ungewöhnliche Geräusche wie Klopfen, Klackern, Sirren... wie soll man das beschreiben. Nimm da jemanden mit, der sich auskennt. Nicht, dass dann das Lager der Lichtmaschine jault und es auf den Motor geschoben wird.

Zitat:
Gibt es mittlerweile elektrik Probleme die gerne auftreten? Ich kenne z.B. noch das Problem mit dem ABS leuchten, hatte meiner bis ich ihn abgegeben habe. Hab das Problem aber nie gelöst bekommen.
Ich hatte nun 6 Ventos - und nie Probleme mit der Elektrik. Die ist doch total simpel in dem Fahrzeug, die Konkurrenz hat zu der Zeit tw. mehr zu bieten.
Das ABS ist eigentlich kein Mysterium, das meiste lässt sich durch auslesen herausfinden. Ansonsten kommt die übliche methodische Fehlersuche zur Anwendung.

Zitat:
Bedingungen wären bei mir halt Klimaanlage/-automatik und ein Schiebedach.
Beides zusammen schränkt die Auswahl sehr ein. Aber gut, wenn du es so willst.

Zitat:
Wäre cool wenn ihr mir hier noch ein paar Tipps geben könntet.
Das übliche, wie bei jedem Gebrauchtwagenkauf. Und auf jeden Fall neutral bleiben, wenn man so ein "Der ist es"-Gefühl hat, blendet man leider schnell die Vernunft aus.
Und nicht zuviel auf das Gelaber der Verkäufer geben. Wenn ich schon so Schmarrn wie "TÜV ist problemlos machbar" höre. Ja dann mach doch du ihn? Zahlst n 100er und kannst das Auto höher ansetzen und mehr Kunden ansprechen, wieso machst es nicht?

Lass dir auch die bisherigen HU-Berichte zeigen, achte da auf die angegebenen Kilometer. Und auch ob da auffällig häufig viele Mängel/Hinweise gelistet wurden, lässt auf "Auf Verschleiss fahren" deuten.

Und: Plane viel Zeit + deutlich weitere Anreisen an, wenn du so spezielle Wünsche hegst.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
calypso_cologne (14.07.2017)
Alt 15.07.2017, 10:07 #4
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.054
Abgegebene Danke: 842
Erhielt 2.575 Danke für 2.161 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.054
Abgegebene Danke: 842
Erhielt 2.575 Danke für 2.161 Beiträge
Standard

Hat nicht der 16V erhebliche Probleme mit Ersatzteilen? Frag mal den Jens, Mustang80. Der kann davon ein Lied singen, das heißt der hat sich rechtzeitig eingedeckt.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 13:11 #5
Benutzerbild von NordischeMacht84
Modifizierer
 
Registriert seit: 23.04.2014
Beiträge: 188
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
NordischeMacht84 NordischeMacht84 ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von NordischeMacht84
 
Registriert seit: 23.04.2014
Beiträge: 188
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard

Ick hebe immer die Rechnungen auf damit man auch weiß was man gemacht hat bzw der ihn später kauft weiß, aha da wurde das und dies gemacht.

Aber ich würde alles genau nachschauen und prüfen soweit es ein möglich ist, wenn ich ein kaufe "jeweilige Preisklasse" würde ich ansprechen nachfragen wenn ein was auffällt etc. kostet ja nix


NordischeMacht84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung für einen Golf 3 vr6 Dima88 Golf Allgemein 18 23.11.2011 20:52
Kaufberatung Golf II Matze Gonzales VW und Audi 10 06.02.2009 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Kontakt