golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Golf Allgemein

Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 30.07.2017, 09:49   Direktlink zum Beitrag 21 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 06.08.2013
Beiträge: 7
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo,
Dämpfer sind bestellt werde erst eine seite umrüsten dann schauen wie es aussieht
Denke aber der wird mit Gasdruck höher stehen
auch wenn der eine oder andere hier schreibt die Höhe kommt nicht vom Stoßdämpfer
Solter er Höher als jetzt stehen müßen halt tieferlegungsfedern rein


onlei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 14:10   Direktlink zum Beitrag 22 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von LocoFlasher

Name: Diego
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 297
Motor: 1,6 AFT 101Ps
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 58 Danke für 54 Beiträge
Ort: Immenhausen
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Da du hier so darauf beharrst, dass die Dämpfer höher sind, nicht aufgrund des Federtellers o.Ä. sondern weil es Gasdruckdämpfer sind, bitte ich hier mal um eine Begründung, warum ein Gasdruckdämpfer automatisch bei gleichen Einbaumaßen u.Ä. die Fahrzeughöhe beeinträchtigen sollen, das versteh ich nämlich irgendwie nicht....

Ps: und Pass auf, dass du dir nicht mit ner komischen Dämpfer/Federn Kombination nur um der Optik Willen dein Fahrverhalten vermurkst.

Grüße
LocoFlasher

Geändert von LocoFlasher (30.07.2017 um 14:13 Uhr)
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 18:22   Direktlink zum Beitrag 23 Zum Anfang der Seite springen
Forenbibel
 
Benutzerbild von Ben_RGBG

Name: Ben
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.047
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 1.338 Danke für 1.019 Beiträge
Ort: Oberpfalz
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Vielleicht steht er einfach nur höher, weil die alten dämpfer völlig ausgelutscht sind.

Sorry, aber so einen schmarrn, nur eine Seite umzurüsten habe ich ja noch nie gehört. Mach die sache halt bitte ordentlich und bau alle vier dämpfer ein bevor du damit fährst.

Und wie locoflasher schon sagt, die höhe kommt natürlich von den federn. Der Dämpfer würde ja einfach in sich zusammen fallen, wenn du ihn ohne feder einbaust - der ist für gar keine höhe verantwortlich.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 20:59   Direktlink zum Beitrag 24 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.852
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.314
Erhielt 4.412 Danke für 3.346 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von LocoFlasher Beitrag anzeigen
Da du hier so darauf beharrst, dass die Dämpfer höher sind, nicht aufgrund des Federtellers o.Ä. sondern weil es Gasdruckdämpfer sind, bitte ich hier mal um eine Begründung, warum ein Gasdruckdämpfer automatisch bei gleichen Einbaumaßen u.Ä. die Fahrzeughöhe beeinträchtigen sollen, das versteh ich nämlich irgendwie nicht...
Ich verstehe das auch nicht. Die Höhe eines Fahrzeugs ist allein von den Federn bzw. von deren Einstellung bei Gewindefahrwerken abhängig. Allein die Bezeichnung "Stoßdämpfer" ist ja schon falsch, weil diese Teile keine Stöße dämpfen, sondern Schwingungen. Deshalb werden sie in den HU-Berichten auch richtigerweise "Schwingungsdämpfer" genannt.


Zitat:
Zitat von LocoFlasher Beitrag anzeigen
Ps: und Pass auf, dass du dir nicht mit ner komischen Dämpfer/Federn Kombination nur um der Optik Willen dein Fahrverhalten vermurkst.
Das ist einigen hier völlig egal. Zum Beispiel allen denjenigen, die den Sturz der Vorderräder nach optischen Gesichtspunkten einstellen und nicht nach denen von Fahrverhalten. Dass sie so etwas machen, zeigt aber schon, dass sie von Fahrwerksgeometrie keinen Plan haben. Und von den Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Einstellgrößen, denn sonst täten sie das nicht.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (30.07.2017 um 21:00 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
checker703 (30.07.2017)
Alt 30.07.2017, 22:49   Direktlink zum Beitrag 25 Zum Anfang der Seite springen
Forenbibel
 
Benutzerbild von Ben_RGBG

Name: Ben
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.047
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 1.338 Danke für 1.019 Beiträge
Ort: Oberpfalz
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Hallo!



Ich verstehe das auch nicht. Die Höhe eines Fahrzeugs ist allein von den Federn bzw. von deren Einstellung bei Gewindefahrwerken abhängig. Allein die Bezeichnung "Stoßdämpfer" ist ja schon falsch, weil diese Teile keine Stöße dämpfen, sondern Schwingungen. Deshalb werden sie in den HU-Berichten auch richtigerweise "Schwingungsdämpfer" genannt.




Das ist einigen hier völlig egal. Zum Beispiel allen denjenigen, die den Sturz der Vorderräder nach optischen Gesichtspunkten einstellen und nicht nach denen von Fahrverhalten. Dass sie so etwas machen, zeigt aber schon, dass sie von Fahrwerksgeometrie keinen Plan haben. Und von den Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Einstellgrößen, denn sonst täten sie das nicht.

Freundliche Grüße
Teletubby
Ach, ich weiß schon was ich tue, wenn ich den Sturz der Vorderräder veränder. Ich weiß auch, dass es das fahrverhalten u.U. nicht unbedingt positiv beeinflußt..
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 23:01   Direktlink zum Beitrag 26 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 06.08.2013
Beiträge: 7
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo,
das sind meine erfahrungen Mit Gasdämpfer die günstig waren war das auto meiner
Schwiegermutter der war mit den Dämpfer mehr als 3 cm höher waren aber no name
onlei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 07:41   Direktlink zum Beitrag 27 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von LocoFlasher

Name: Diego
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 297
Motor: 1,6 AFT 101Ps
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 58 Danke für 54 Beiträge
Ort: Immenhausen
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

OK, schön zu wissen woher der Gedanke mit den "Höherlegungs-Dämpfern" kommt.
Wenn du die neuen Dämpfer hast und einen Alten ausgebaut hast, halt sie mal nebeneinander.
Wenn sie gleiche Maße haben(Gesamtlänge, Federtellerhöhe, Kolbenstangen Länge,...) dann sollte sich an der Fahrzeughöhe nichts ändern.
Und das mit dem einseitigen Tauschen war glaube ich so gemeint, dass er erst die rechte Seite tauscht ohne zu fahren
Und dann die linke um eine eventuelle Änderungen der Fahrzeughöhe noch vor dem endgültigen Einbau feststellen zu können.

Ach und zu vermurksten Fahrwerks Geometrien:

Wenn jemand weiß, was er tut und warum er es tut, also sich im Vorfeld über die Folgen seiner Änderungen klar ist(5°Sturz etc ), dann soll die Betreffende Person das gerne machen.
Allerdings liest man hier oft, dass viele Leute tiefer wollen, aber keinen Komfort verlieren wollen. Das alles kam dann eigentlich nur auf, weil ein Dämpfer oder ne Feder kaputt ist.

Da hab ich in meinem Bekanntenkreis schon genug kennengelernt, die das Fahrwerk nach 1 Woche wieder rausgeschmissen haben-->Geld verbrannt.
Wenn jetzt jemand auch noch selber wild irgendwelche Federn mit irgendwelchen Dämpfern mischt, könnte es eben auch wieder in Geldverschwendung enden. Davor wollte ich lediglich warnen :-)

Grüße
LocoFlasher
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 08:49   Direktlink zum Beitrag 28 Zum Anfang der Seite springen
Forenbibel
 
Benutzerbild von Ben_RGBG

Name: Ben
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.047
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 1.338 Danke für 1.019 Beiträge
Ort: Oberpfalz
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von onlei Beitrag anzeigen
Hallo,
das sind meine erfahrungen Mit Gasdämpfer die günstig waren war das auto meiner
Schwiegermutter der war mit den Dämpfer mehr als 3 cm höher waren aber no name
Ich weiß jetzt nicht, ob du die Beiträge wirklich liest, oder nur kurz überfliegst und dann einfach nochmal das selbe schreibst.

nochmal: Ein Dämpfer hat normal nichts mit deiner Fahrzeughöhe zu tun. Dafür sind die Federn verantwortlich. Schraubst du eine 80mm Tieferlegungsfeder auf einen Seriendämpfer, ist das Fahrzeug anschließend 80mm tiefer. Ob mit einem Seriendämpfer oder einem gekürzten sollte hier egal sein. Der Seriendämpfer ist halt schneller kaputt.

Was ich mir vorstellen kann: Deine Schwiegermutter hatte ein altes, völlig durchgelutschtes Fahrwerk drin, bei dem auch die federn sich entsprechend gesetzt hatten. Nachdem Einbau frischer Dämpfer (und Federn?) hatte das fahrzeug halt wieder die Serienhöhe erreicht.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Baxter89 (31.07.2017)
Alt 31.07.2017, 13:56   Direktlink zum Beitrag 29 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von Rolw

Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.402
Motor: 1,6 AFT 74KW/100PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 182 Danke für 168 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Wie schon gesagt beim Golf wird das nie passieren, ausgelutschte Teile werden schuld sein.
Die paar bar Gasdruck drücken den Golf nicht hoch.

Bei alten Autos unter 800 kg sah das mal anders aus, besonders wenn die guten Bilstein Sportdämpfer mit Upside Down und Einrohrtechnik drin waren.
Da sind wesentlich höhere Drücke in den Dämpfern, nen 1er oder 2er Polo mit tieferen Federn wird damit schon hochgedrückt, das konnten gut 1-2 cm unterschied sein.
Rolw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 19:58   Direktlink zum Beitrag 30 Zum Anfang der Seite springen
Forenseele
 
Benutzerbild von Baxter89

Name: Kevin
Registriert seit: 29.01.2012
Beiträge: 3.429
Motor: 2,8VR6 AAA 128KW/174PS
Baujahr: 1997
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 1.431
Erhielt 625 Danke für 469 Beiträge
Ort: Potsdam
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Auch Gasdruck Stoßdämpfer enthalten Öl, allerdings ist dort das Öl mit Stickstoff unter Druck gesetzt damit es bei belastung nicht schäumt und an Dämpferleistung verliert. Leute die lange strecken fahren und noch Öldruckdämpfer drinnen haben wissen was ich meine.

Unterscheiden Kann man Sie da bei Öldruckdämpfern die Kolbenstange nicht allein wieder rauskommt sondern man Sie ziehen muss (im Fahrbetrieb übernimmt das die Feder. Der Gasdruckdämpfer im Gegensatz zum Öldruckdämpfer keine Dämpferleistung auf einer buckligen Piste, durch seine Vorspannung mit GAS. Der Öldruckdämpfer fängt durch den Sauerstoff an zu schäumen und verliert an Leistung.

Alles in allem ist das nicht falsch das ein neuer Gasdruckdämpfer die Fahrzeughöhe etwas erhöht, jedoch nicht viel.

In Kombi wer welche Federn mit welchen Dämpfern kombiniert sollte sich jeder selber probieren da jeder auf etwas anderes aus ist.

Fahrwerksfedern verlieren im normalbetrieb auch nicht an Federkraft oder ähnliches. Das brechen passiert nicht weil die Feder mit der Zeit immer weiter einfedert sondern weil das Material ermüdet.

Zur Fahrwerksgeometrie, naja was Tubby sagt ist nicht falsch aber man muss wissen was man will. Nicht ohne Grund wird im Motorsport mit Sturz gefahren. Ich selbst habe das bei meinem VR6 auch, damit fahre ich jedoch nur bei schönwetter und zu treffen, mein Alltagshobel ist da relativ original.

Selbst bei Regen oder extremen Straßenverhältnissen habe ich mit meinem Sturz und anderen Umbauten ein sehr gutes Handling und ne geile Straßenlage, besser wie mit meinem originalen Bora 150 PS TDI der nen VW "sportfahrwerk" drin hat.

Tubby, einiges wird man auch nie verstehen, man muss halt Kompromisse setzen und wissen wofür man das macht :-P
Baxter89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 13:57   Direktlink zum Beitrag 31 Zum Anfang der Seite springen
Show&Shine-Sieger
 
Benutzerbild von GTFahrer

Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 1.835
Motor: ABS-ADZ-AGG-9A-AFN-AAA
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 211
Erhielt 523 Danke für 387 Beiträge
Mein Vento im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von onlei Beitrag anzeigen
Hallo,
Dämpfer sind bestellt werde erst eine seite umrüsten dann schauen wie es aussieht
Gute Idee.

Wie war das nochmal; der allgemeine Tenor hier? Die Werkstätten sind nur Pfuscher und Stümper? Was sind dann die Hobbyschrauber?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 14:28   Direktlink zum Beitrag 32 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger
 
Benutzerbild von ManeT4

Name: Markus
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 246
Motor: GTI 16V ABF 163 PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 41 Danke für 27 Beiträge
Ort: Wriedel
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Was sind dann die Hobbyschrauber?
Das sind die einzig wahren Experten, die Ausbildung zum Mechatronikers ist völlig unnütz, auch ein Meisterbrief ist nur ein Plagiat.
Wenn man es schafft die Haube zu öffnen, kann man logischerweise auch eine komplette Bremse erneuern....
ManeT4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 16:38   Direktlink zum Beitrag 33 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von ruebe

Name: micha
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.335
Motor: 97 AFT/ 97 AKS/ 98 AKS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 263 Danke für 236 Beiträge
Ort: Spandau
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Mal wieder großes Kino hier

irgendwie driftet die Sache hier mal wieder völlig ab
ruebe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ruebe für den nützlichen Beitrag:
LocoFlasher (01.08.2017)
Alt 01.08.2017, 17:38   Direktlink zum Beitrag 34 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von LocoFlasher

Name: Diego
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 297
Motor: 1,6 AFT 101Ps
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 58 Danke für 54 Beiträge
Ort: Immenhausen
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Also bitte, jetzt hört doch mal auf euch alles zurechtzudrehen....
Weder hatte er geplant mit einseitg gewechselten Dämpfern zu fahren, noch sind alle Werkstätten Pfuscher.....

Wartet ab, bis er den Kram eingebaut hat und vielleicht hört man ja dann nochmal was :-)

Grüße
LocoFlasher
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LocoFlasher für den nützlichen Beitrag:
ruebe (01.08.2017)
Alt 01.08.2017, 21:16   Direktlink zum Beitrag 35 Zum Anfang der Seite springen
Forenseele
 
Benutzerbild von Baxter89

Name: Kevin
Registriert seit: 29.01.2012
Beiträge: 3.429
Motor: 2,8VR6 AAA 128KW/174PS
Baujahr: 1997
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 1.431
Erhielt 625 Danke für 469 Beiträge
Ort: Potsdam
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Zitat:
Zitat von ManeT4 Beitrag anzeigen
Das sind die einzig wahren Experten, die Ausbildung zum Mechatronikers ist völlig unnütz, auch ein Meisterbrief ist nur ein Plagiat.
Wenn man es schafft die Haube zu öffnen, kann man logischerweise auch eine komplette Bremse erneuern....
vollkommen richtig, ich spreche aus eigener Erfahrung, arbeite auch ungelernt inna KFZ Werkstatt und wurde als Hobbyschrauber nach dem Probearbeiten mit Kusshand genommen
Baxter89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 22:32   Direktlink zum Beitrag 36 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 06.08.2013
Beiträge: 7
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Leute bitte !
Ich wollte nur eine empfehlung für Stoßdämpfer nicht mehr und nicht weniger
denke ich komme am Samstag dazu Dämpfer liegen da.
Muß aber erst das Getriebe wechselen
Das liegt schon länger und das defekte ist ein Pfandteil das ich zurückbringen muß.
Gruß
onlei ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 02.08.2017, 23:33   Direktlink zum Beitrag 37 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von ruebe

Name: micha
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.335
Motor: 97 AFT/ 97 AKS/ 98 AKS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 263 Danke für 236 Beiträge
Ort: Spandau
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von onlei Beitrag anzeigen
Leute bitte !
Ich wollte nur eine empfehlung für Stoßdämpfer nicht mehr und nicht weniger
Mach dir nichts draus es kommt hier manchmal vor das sich eine Sache hochschaukelt
ist aber in der regel nicht böse gemeint ist halt Tagesform abhängig.

Kannst ja vor und nachher Fotos machen wenn du die neuen Dämpfer verbaut hast bilder sagen
mehr als 1000 worte
ruebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 22:56   Direktlink zum Beitrag 38 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 06.08.2013
Beiträge: 7
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo,
so heute war es soweit nach Getriebe tausch Schaltung überhollen Antriebswelle tauch
habe ich wie erwähnt die rechten beiden Stoßdämpfer getaucht vorne war noch Orginal VW
Hinten Sachs
Jetzt Bilstein B4 hinten hat sich an der höhe nichts geändert vorne ca 2 cm höher
die Alten und die neuen waren masslich gleich
werde jetzt noch links tauschen dan Spureinstellen
und hoffe das wir ( famiele) wieder fahrspass haben werden


onlei ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
firun Werkstatt 0 08.05.2017 19:13
Golffreak92 Werkstatt 39 25.01.2011 22:12
3flogtsillot Werkstatt 6 14.11.2010 18:42
Mastercontrol Archiv 0 01.08.2006 13:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Powered by vBulletin®