golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Golf Allgemein

Allgemeine Themen des Golfs gehören in dieses Forum!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 16.04.2017, 10:50   Direktlink zum Beitrag 1 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 16.04.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 AEA 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 


Guten Tag
Ich bin Neuling.
Beim Kaltstart blubnern und säuft ab.
Halte ich Gas gedrückt beim starten auf 2000 Umdrehung läuft er ruhig lasse ich los saft er ab. Wenn er 70°C Grad erreicht läuft er ohne Probleme und springt sofort an ohne Zicken.
Folgendes schon getauscht :
Kühlmittelsensor
Leerlaufschalter ( mit Vergaser vom Schrottplatz getauscht)
Zündspuhle
Zündverteiler
Zündkerzen

Momentan sprachlos woran es liegen könnte.
PS. Nach dem Tausch des leerlaufschalters sprang er einige Zeit gut an.


MasterPi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 11:06   Direktlink zum Beitrag 2 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.413
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.231
Erhielt 4.188 Danke für 3.171 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von MasterPi Beitrag anzeigen
Halte ich Gas gedrückt beim starten auf 2000 Umdrehung läuft er ruhig lasse ich los saft er ab. Wenn er 70°C Grad erreicht läuft er ohne Probleme und springt sofort an ohne Zicken.
Hast Du mal den Fehlerspeicher des Motorsteuergerätes ausgelesen oder auslesen lassen? Das ist das allererste, das man bei solchen Problemen machen sollte.


Zitat:
Zitat von MasterPi Beitrag anzeigen
Folgendes schon getauscht : (...) Leerlaufschalter ( mit Vergaser vom Schrottplatz getauscht) (...)
Mit "Vergaser" meinst Du vermutlich die Drosselklappensteuereinheit. Ist die "neue" nach dem Einbau mit einem Diagnosegerät oder mit einem Laptop mit passender Software und passendem Kabel angelernt worden? Denn das muss gemacht werden und ist sehr wichtig.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 14:29   Direktlink zum Beitrag 3 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 16.04.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 AEA 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Fehlermeldung ergab im kalten Zustand leerlaufschalter und im warmen keinen.
Danach haben wir die deosselklappensteuereinheit samt leerlaufschalter vom Schrottplatz geholt und ein Kollege hat diese getauscht. Mir wurde gesagt das man die Fehlermeldung bei den älteren Autos nicht löschen muss. Angelernt wurde nix oder eingestellt. Lief ja auch die erste Zeit ohne Probleme. Im großen und ganzen läuft der Wagen ruhiger und runder nur halt wenn er kalt ist zickt er Rum nach dem fahren wenn er länger als vier Stunden steht.
MasterPi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 14:35   Direktlink zum Beitrag 4 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 16.04.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 AEA 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

vorhin gesehen das ein Schlauch vom Motor zum Luftfilter locker drauf sitzt kann er dadurch falsch Luft ziehen und das dann Probleme verursachen?
MasterPi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 15:13   Direktlink zum Beitrag 5 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 16.04.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 AEA 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Motor ist eine aea kein aee
MasterPi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 16:36   Direktlink zum Beitrag 6 Zum Anfang der Seite springen
Frischling
 
Benutzerbild von Christian Lammers

Name: Christian
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 53
Motor: 1,6 AEE 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von MasterPi Beitrag anzeigen
Motor ist eine aea kein aee
Bei deinen Angaben zum Motor (Bj. '97) ist es schon ein AEE. Der AEA hätte auch keine Drosselklappeneinheit mit integriertem Leerlauflausteller.

Zitat:
Zitat von MasterPi Beitrag anzeigen
vorhin gesehen das ein Schlauch vom Motor zum Luftfilter locker drauf sitzt kann er dadurch falsch Luft ziehen und das dann Probleme verursachen?
Nein, der gehört zur Kurbelgehäuseentlüftung und führt an der Stelle nicht zu Falschluft.

Fehlerspeicher löschen und im warmen und kalten Zustand nochmals auslesen. Der Fehler mit dem Leerlaufsteller darf nicht wieder auftauchen. Und bei einer neu verbauten Drosselklappeneinheit muss zwingend eine Grundeinstellung durchgeführt werden, um einen einwandfreien Motorlauf zu ermöglichen.

Geändert von Christian Lammers (16.04.2017 um 16:40 Uhr)
Christian Lammers ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 16.04.2017, 17:00   Direktlink zum Beitrag 7 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 16.04.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 AEA 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ok ist nicht meiner daher weiß ich die genau Bezeichnung nicht. Werden die tage den fehlerspeicher löschen und die tage neu auslesen lassen. Danke nochmal werde mich wieder melden.
PS. Beim anlassen riecht er stark nach Benzin.
MasterPi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 20:39   Direktlink zum Beitrag 8 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 16.04.2017
Beiträge: 6
Motor: 1,6 AEA 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

So einmal 150 km Autobahn mit Vollgas und der Wagen laut ruhiger und springt auch kalt sofort an. Bis jetzt.


MasterPi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mr.Immortality Werkstatt 3 22.04.2014 14:23
[Motor] Fansi Werkstatt 10 04.07.2012 22:42
snookernr1 Werkstatt 7 15.01.2010 14:28
levvv Werkstatt 5 27.12.2006 00:35
Termi Archiv 2 22.07.2006 17:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Powered by vBulletin®