Fahrzeugpflege Wie kann ich den Zustand meines Golf 3 erhalten

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 30.09.2018, 22:34 #201
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.323
Abgegebene Danke: 1.536
Erhielt 5.135 Danke für 3.834 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.323
Abgegebene Danke: 1.536
Erhielt 5.135 Danke für 3.834 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Monika Beitrag anzeigen
Bringt es was, wenn ich mit Lackreiniger drüber gehe? Hatte das vorm wachsen auch gemacht. Möchte einfach nur einen vernünftigen Glanz haben, ohne Kratzer und Schlieren.
Üblicherweise wird der Lackreiniger vor dem Wachs angewendet. Wenn man es danach macht, geht die schützende Wirkung des Wachses wieder verloren.

Der Lackreiniger dient dazu, schwer entfernbare Beläge auf dem Lack, z.B. durch Auspuffgase, Luftverunreinigungen, Teer usw. wegzubekommen. Etwas stärkere Lackreiniger schaffen es auch, die alleroberste, verwitterte und/oder matt gewordene Lackschicht zu abzutragen, wodurch die gesamte Lackierung frischer erscheint. Die Wirkung von Lackreiniger ist ähnlich der von Politur. Es kann eine kraftzehrende Arbeit sein, die gesamte Lackierung eines Autos wirkungsvoll mit Lackreiniger zu behandeln. Das macht man gewöhnlich nicht in einer halben Stunde.

Kleinere und vor allem nicht tiefe Kratzer kann man auf diese Weise auch verbessern. Bei stärkeren Kratzern funktioniert das allein auf jeden Fall nicht.

Wenn man eine Behandlung mit Lackreiniger oder Politur erfolgreich ausgeführt hat, sollte der Lack schon ganz nett glänzen.

Das Wachs wird danach angewendet und dient dazu, den Lack zu konservieren, d.h. unempfindlicher gegen Feuchtigkeit, Umwelteinflüsse usw. zu machen. Es gibt auch Wachse, die nach Herstellerangaben vor UV-Licht schützen. UV-Einstrahlung hat über lange Zeit ein Ausbleichen des Lacks zur Folge, d.h. die Farbe ist dann weniger intensiv und die Oberläche weniger glatt. "Auskreiden" wird das in der Fachwelt gelegentlich auch genannt. Außerdem bewirkt das Wachs eine schöne, glatte, hochglänzende Oberfläche und wirkt manchmal auch farbauffrischend.

Wenn die Lackierung nach der Behandlung mit Wachs nicht schöner glänzt als vorher, hat man entweder ein weniger brauchbares Wachs verwendet oder bei der Anwendung Fehler gemacht. Man darf es nicht in der prallen Sonne auftragen und sollte es vor dem Auspolieren gut antrocknen lassen. Und natürlich muss das Auto vorher komplett trocken sein.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (30.09.2018 um 22:48 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 22:53 #202
Benutzerbild von Monika
Beginner
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Monika Monika ist offline
Beginner
Benutzerbild von Monika
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Standard

Ja, so hatte ich es auch gemacht. Als wir damals den Golf geholt haben war er rot von Schimmel(?). Dann durch die Waschanlage, Lackreiniger und dann gewachst. Es war zwar sehr warm, aber ich hab im Schatten gearbeitet. Hab schon mehr als ein Töfti wieder zu neuem Glanz gebracht, aber der Golf schafft mich. Keine Ahnung was der alles erlebt hat. Auch die Scheiben bekommt man nicht sauber.
Monika ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2018, 10:35 #203
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 27 Danke für 16 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 27 Danke für 16 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Monika Beitrag anzeigen
Hab da auch ne Frage. Nach dem letzten Mal wachsen (war ein gutes Wachs aus der Fa meines Mannes, immer ohne Probleme zu verarbeiten) sieht mein Golf einfach Sch.... aus. Schlieren wohin man schaut. Nun haben wir Sonax geholt, das Farbwachs. Denn mein Vater hat den Golf ganz schön strapaziert
Bringt es was, wenn ich mit Lackreiniger drüber gehe? Hatte das vorm wachsen auch gemacht. Möchte einfach nur einen vernünftigen Glanz haben, ohne Kratzer und Schlieren.
Mal imm Ernst....das Sonax Zeugs ist bis auf wenige Ausnahmen meiner Meinung nach nicht soooo der Hit.

Du solltest den Lack nach dem Waschen erstmal Kneten und anschliessend mit einer Politur das Ding auf Hochglanz bringen und anschliessend mit Wachs versiegeln.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2018, 10:58 #204
Benutzerbild von Monika
Beginner
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Monika Monika ist offline
Beginner
Benutzerbild von Monika
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Standard

ja, das wahre ist es nicht, aber die anderen Farbwachse waren noch weniger überzeugend. Meiner Meinung nach war das beste damals Lustre7. Damit hab ich unseren Jetta immer super glänzend gehabt und es hat kleine Schrammen problemlos abgedeckt.
Was meinst du mit "kneten"? Weiß damit nichts anzufangen -zumindest nicht beim Auto
Monika ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2018, 11:11 #205
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 27 Danke für 16 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 27 Danke für 16 Beiträge
Standard

Mit Knete bekommst du nach dem Waschen noch vorhandene "Reste" runter. Ich finde das Petzolds Zeugs ganz geil: https://www.amazon.de/Petzoldts-Rein...petzolfs+knete

Das wirkt wie ein Schmutzradierer. Einsprühen mit dem Gleitmittel und dann mit der Knete drüber. Da wirst du erstaunt sein was das schon ausmacht. Ob man nun unbedingt einen Lackreiniger braucht wen man eh poliert darf gern diskutiert werden.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2018, 11:30 #206
Benutzerbild von Monika
Beginner
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Monika Monika ist offline
Beginner
Benutzerbild von Monika
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Standard

ui, das liest sich ja super. Werde ich heut Abend mal meinem Mann zeigen. Vielen Dank für die Info.
Monika ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 14:41 #207
Benutzerbild von Herby50
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Herby50 Herby50 ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Herby50
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Mein Tipp:

Ich verwende A1 schon seit Jahren (Wagen ist 22 Jahre alt u. KEINE Garage), es gibt A1 Wachs welches Polieren UND Wachsen verbindet. Habe damit beste Erfolge ist etwas teurer als andere Mittel aber überzeugend. Wende es 2 bis 3x im Jahr an.

Bei billigen Mittel kannst Du Dein Geld gleich entsorgen....
viel Erfolg!
Herby50 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 16:31 #208
Benutzerbild von Monika
Beginner
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Monika Monika ist offline
Beginner
Benutzerbild von Monika
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Standard

hab nun erstmal das Sonax Farbwachs genommen und muss sagen, das ich sehr zufrieden bin. Die oberflächlichen Kratzer sind nicht mehr zu sehen und der Glanz überzeugt auch. Was nicht gut ist, das ist der kleine "Lackstift" im Flaschenboden. Der taugt nicht mehr als Wachsmalstifte.
Für nächstes Frühjahr ist auf alle Fälle die Knete fällig und dann mal weiter sehen.
Monika ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:04 #209
Benutzerbild von Monika
Beginner
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Monika Monika ist offline
Beginner
Benutzerbild von Monika
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Standard

Was haltet ihr von den Pflegeprodukten von Liquid Moly? Frage weil wir hier nen Riesenpaket als Gewinn bekommen haben.


Monika ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt