Fahrzeugpflege Wie kann ich den Zustand meines Golf 3 erhalten

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 27.03.2013, 12:12 #1
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 1.007
Abgegebene Danke: 240
Erhielt 56 Danke für 51 Beiträge
flo024 flo024 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 1.007
Abgegebene Danke: 240
Erhielt 56 Danke für 51 Beiträge
Standard Felgen reinigen mit Haushaltsmittel?

Ich wollte nachher mal meine Jubi BBS auf den Sommer vorbereiten. Das heisst mal ordentlich sauber bekommen die Felgen.

Kennt jemand Haushaltsmittel womit man Felgen richtig gut sauber bekommt?

Habe was von Mehl gelesen, weiss da jemand mehr? Genauso wie Backofenreiniger?!

-Flo024-


flo024 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2013, 12:22 #2
Benutzerbild von G3 Variant
.:Golf3.de IG Team NDS:.
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 17.024
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 1.792 Danke für 1.495 Beiträge
G3 Variant G3 Variant ist offline
.:Golf3.de IG Team NDS:.
Benutzerbild von G3 Variant
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 17.024
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 1.792 Danke für 1.495 Beiträge
Standard

Was Mehl bewirken sollte kann ich mir nicht erklären, Backpulver hätte evtl Sinn aber Mehl sicherlich nicht.

Ich nehme nie Felgenreiniger oder so, da ist die Gefahr da das der Lack angegriffen wird, bei polierten Felgen eh nicht.

Ich nehme seid Jahre immer nur handelsüblichen Backofen Reiniger.

Felgen und Reifen schön einsprühen und der meiste Dreck ist dann weg, hinterher mit nem Schmutzabweisenden Mittelchen einsprühen und man hat erstmal Ruhe.

Reifen pflege ich 1-2 x im Jahr mit schwarzer Schuhcreme .......
G3 Variant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2013, 13:07 #3
Benutzerbild von Casull
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 2.024
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 344 Danke für 232 Beiträge
Casull Casull ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Casull
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 2.024
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 344 Danke für 232 Beiträge
Standard

Backofenreiniger ist echt top, auch wenn richtig Bremsstaub drauf ist.
Casull ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2013, 13:20 #4
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 1.007
Abgegebene Danke: 240
Erhielt 56 Danke für 51 Beiträge
flo024 flo024 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 1.007
Abgegebene Danke: 240
Erhielt 56 Danke für 51 Beiträge
Standard

Muss ich mir mal Backofenspray zulegen
flo024 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2013, 13:25 #5
Benutzerbild von G3 Variant
.:Golf3.de IG Team NDS:.
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 17.024
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 1.792 Danke für 1.495 Beiträge
G3 Variant G3 Variant ist offline
.:Golf3.de IG Team NDS:.
Benutzerbild von G3 Variant
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 17.024
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 1.792 Danke für 1.495 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von flo024 Beitrag anzeigen
Muss ich mir mal Backofenspray zulegen
?
Haste keinen Backofen oder machste den nie sauber ?

Zur Not 2x anwenden, aber dann geht fast alles weg und die Kosten sind gering.

Im Angebot kostet der bei uns um 0,79€ .............
G3 Variant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2013, 19:19 #6
Benutzerbild von Tankdeckel
Autoschieber vom Dienst
 
Registriert seit: 20.01.2007
Beiträge: 4.766
Abgegebene Danke: 287
Erhielt 1.063 Danke für 674 Beiträge
Tankdeckel Tankdeckel ist offline
Autoschieber vom Dienst

Benutzerbild von Tankdeckel
 
Registriert seit: 20.01.2007
Beiträge: 4.766
Abgegebene Danke: 287
Erhielt 1.063 Danke für 674 Beiträge
Standard

Oder einfach mal vernünftige Pflegemittel verwenden, damit man solch agressive Reiniger gar nicht erst braucht
Tankdeckel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Tankdeckel für den nützlichen Beitrag:
orsyyy_mkIII (27.03.2013), Teletubby (28.03.2013)
Alt 27.03.2013, 19:56 #7
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 1.007
Abgegebene Danke: 240
Erhielt 56 Danke für 51 Beiträge
flo024 flo024 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 1.007
Abgegebene Danke: 240
Erhielt 56 Danke für 51 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von G3 Variant Beitrag anzeigen
?
Haste keinen Backofen oder machste den nie sauber ?
.
Selten ...ka wie das Frau immer sauber macht
flo024 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.03.2013, 08:42 #8
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.205
Abgegebene Danke: 1.690
Erhielt 5.654 Danke für 4.129 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.205
Abgegebene Danke: 1.690
Erhielt 5.654 Danke für 4.129 Beiträge
Standard

Hallo!

Ich nehme dazu immer lauwarmes Wasser mit etwas Haushaltsreiniger (Dor). Wenn man die Felgen nach der Reinigung einwachst, wird die Oberfläche konserviert. Dadurch frisst sich Schmutz und Bremsabrieb erst gar nicht so sehr in die Oberfläche ein.

Ich mache das zweimal im Jahr. Jedes Mal geht der Schmutz durch das Wachs ohne jegliche Schwierigkeiten ab. Meine über 17 Jahre alten "Orlando" Felgen sehen dadurch aus wie neu.

Natürlich spielt aber auch die Qualität der Felgen, insbesondere die des Leichtmetalls und des Lackes, eine wichtige Rolle.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.03.2013, 08:56 #9
Benutzerbild von Amazing
↑↑ Glanzfetischist
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 25.699
Abgegebene Danke: 178
Erhielt 4.465 Danke für 2.451 Beiträge
Amazing Amazing ist offline
↑↑ Glanzfetischist
Benutzerbild von Amazing
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 25.699
Abgegebene Danke: 178
Erhielt 4.465 Danke für 2.451 Beiträge
Standard

Moderator Anmerkung:
Thema verschoben -> Pflegeboard
Amazing ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.03.2013, 11:13 #10
User entfernt
 
Registriert seit: 03.08.2009
Beiträge: 1.318
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 298 Danke für 196 Beiträge
Peter[OG] Peter[OG] ist offline
User entfernt
 
Registriert seit: 03.08.2009
Beiträge: 1.318
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 298 Danke für 196 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von G3 Variant Beitrag anzeigen
?
Haste keinen Backofen oder machste den nie sauber ?
Backofenreiniger habe ich auch schon ewig keinen mehr im Haus, wozu auch ?

Ein halbwegs moderner Backofen hat Pyrolyse, diese Selbstreinigungsfunktion wurde ja schon vor >30 Jahren entwickelt.

Ich nehme einen ganz billigen Felgenreiniger (Camasol) je nach Verschmutzungsgrad 1:1 bis 1:10 verdünnt.
Hatte auch schon mal für 30 € einen 5 Liter Kansiter Aluminium-Teufel von Tuga Chemie gekauft, kostete locker das doppelte aber die Reinigungswirkung war auch nicht besser.
Gibt ja auch genug Produkte für 10 - 15 € den 1/2 Liter, nach oben natürlich offen ? Glaube aber kaum das die so viel besser sind.




Peter[OG] ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 19:48 #11
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 15.03.2015
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
langstrumpf langstrumpf ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 15.03.2015
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hi,
Soda-Reiniger von Frosch funktioniert wunderbar. Reinigt super, ist günstig und nicht soo umweltschædlich.
langstrumpf ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 20:40 #12
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.077
Abgegebene Danke: 400
Erhielt 845 Danke für 637 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.077
Abgegebene Danke: 400
Erhielt 845 Danke für 637 Beiträge
Standard

Besorgt euch einen Industriestaubentferner.
Aber bitte nicht überdosieren. Selbst lange Zeit vernachlässigte Felgen bekommt man damit gründlich sauber.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 23:19 #13
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 611
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 123 Danke für 96 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 611
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 123 Danke für 96 Beiträge
Standard

Jetzt mal im Ernst...warum soviel Hokuspokus wen so ziemlich der beste Felgenreiniger (Aluteufel grün) grad mal 10€ kostet. Nutze ich seit Jahran auf polierten, gedippten, lackierten und sonstigen Felgen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu onkel-howdy für den nützlichen Beitrag:
Sennator (07.07.2019)
Alt 14.07.2019, 18:31 #14
Benutzerbild von cfh
cfh cfh ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
cfh cfh ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von cfh
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich nehme die Politur womit ich auch mein Auto mache.


cfh ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt