Elektronik Hier gehört alles zum Thema Elektronik rund um den Golf hinein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.03.2020, 19:38 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.03.2020
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Golfi12341 Golfi12341 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.03.2020
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AEE und AAM Kabelbaum universal?

Hallo,

ich weiß das es schon einen Beitrag zu Motorumauten "von... zu..." gibt, jedoch werde ich daraus nicht schlau..

ich habe derzeit einen 94er mit einem AEE 1.6L 75PS ohne Auslesestelle und möchte aus einem 96er AAM 1.8L 75PS den Motr für meinen Nehmen, dieser hat schon eine Auslesestelle.

Ist der Kabelbaum vom AEE sonst auch für den AAM passig? Ich hatte gedacht, dass ich ein Steuergerät vom AAM ohne Auslese-Funktion besorge und das verwende, oder kann ich das alte verwenden?

Der AAM Motorkabelbaum wird natürlich übernommen, es geht quasi nur um den vom Zündschlöss bis zum Steuergerät und bis zum anschluss vom Motorkabelbaum.

Beide haben vier Türen, ZV, Airbags und beide kein ABS.

Bitte entschuldigt, wenn ich hier was im Forum übersehen habe.

Danke im Vorraus!

Liebe Grüße


Golfi12341 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 19:45 #2
Benutzerbild von Markus_89
Geselle
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 95 Danke für 69 Beiträge
Markus_89 Markus_89 ist offline
Geselle
Benutzerbild von Markus_89
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 95 Danke für 69 Beiträge
Standard AEE und AAM Kabelbaum universal?

Aaaalso:

1994 gab es den AEE noch nicht. Darüber hinaus kann man keinen Motorkabelbaum von nem AEE für einen AAM verwenden, da der AEE ein Multipoint-Einspritzsystem von Marelli hat, der AAM hat dagegen eine Singlepoint-Einspritzung.
Das heißt, dass der AEE eine Einspritzdüse pro Zylinder hat, der AAM eine für alle 4 Zylinder.
Ausserdem hat der AEE eine andere Benzinpumpe mit 3 bar Druck, der AAM eine mit 1,1 bar... da weiß ich nicht, ob das zu Problemen führen kann.

Ich gehe davon aus, dass du den ABU oder den AEA hast, welches auch Singlepointer sind. Da passt der Kabelbaum aber auch nicht.

Edit: beide Motoren sind auslesefähig, nur bei dem 94er Baujahr kann es sein, dass da noch der alte 2+2 Stecker verbaut ist, sprich hinter den Blindkappen unter den Drehreglern der Lüftung.



Geändert von Markus_89 (22.03.2020 um 19:48 Uhr)
Markus_89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Markus_89 für den nützlichen Beitrag:
daily-driver73 (22.03.2020), Golfi12341 (22.03.2020), Teletubby (22.03.2020), WolfiS (Gestern)
Antwort

Stichworte
aam, aee, kabelbaum, kabelbaum universal

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Nachrüstung Sitzheizung Kabelbaum Anschluss MirKesBre Elektronik 28 16.10.2016 20:15
Pebbles's - 92er 1,8l AAM - "Paul'e Pebbles Showroom 46 15.05.2016 10:51
Kabelbaum hilfe !!! cwimm95i Elektronik 17 05.05.2011 13:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt