Elektronik Hier gehört alles zum Thema Elektronik rund um den Golf hinein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 09.02.2020, 14:57 #1
Beginner
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
horon6155 horon6155 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard Doppellüfter Funktionsweise

Hallo leute. İch habe endlich meinen 1.8t mit dem G4 Armaturenbrett und der G4 ZE bei mir eingebaut. Soweit funktioniert alles. Leider bin ich da an einem problem gestoßen. Die G4 Elektrik hat zwei 3 Pin Stecker für die Lüfter und mein Golf 3 nur einen, obwohl ich auch doppel lüfter habe.

Jetzt frag ich mich ob die beiden Lüfter beim Golf 3 gleichzeitig laufen, oder ob es vom Lüftersteuergerät andere Spannungen bekommt, damit der Lüfter den zweiten dazu schaltet oder nicht.

Wenn das erste der fall ist brauch ich vom G4 den zweiten stecker gar nicht zu beachten, weil der eigentlich für den kleinen lüfter ist.


horon6155 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 15:26 #2
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.644
Abgegebene Danke: 1.778
Erhielt 5.902 Danke für 4.275 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.644
Abgegebene Danke: 1.778
Erhielt 5.902 Danke für 4.275 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von horon6155 Beitrag anzeigen
Die G4 Elektrik hat zwei 3 Pin Stecker für die Lüfter und mein Golf 3 nur einen...
Das liegt daran, dass alle mir bekannten Golf 3 mit Doppellüfter nur einen Lüftermotor haben.


Zitat:
Zitat von horon6155 Beitrag anzeigen
...obwohl ich auch doppel lüfter habe.
Aber nur einer der beiden Lüfter (der fahrerseititge) hat einen Motor. Der beifahrerseitige wird vom fahrerseitigen über einen Riemen angetrieben.


Zitat:
Zitat von horon6155 Beitrag anzeigen
Jetzt frag ich mich ob die beiden Lüfter beim Golf 3 gleichzeitig laufen...
Ja klar. Anders geht es bei der bereits beschriebenen Riemenvariante ja auch nicht.


Zitat:
Zitat von horon6155 Beitrag anzeigen
...oder ob es vom Lüftersteuergerät andere Spannungen bekommt, damit der Lüfter den zweiten dazu schaltet oder nicht.
Der Lüftermotor hat drei Anschlüsse: Einer als Masseanschluss, einer für die langsame Geschwindigkeit und einer für die maximale Geschwindigkeit. Der für die langsame Geschwindigkeit ist lüfterintern mit dem für die maximale Geschwindigkeit über einen Widerstand verbunden. Wenn der Motor hierüber betrieben wird, bekommt der Motor eine um den Spannungsabfall am Widerstand verminderte Betriebsspannung und läuft deshalb langsamer.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 20:20 #3
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
horon6155 horon6155 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Super informstionen Teletubby danke dir . Dann brauche ich den zweiten anschluss gar nicht mehr zu berücksichtige.


horon6155 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VR6 Doppellüfter zwingend notwendig ? Blue Pearl Golf Allgemein 9 29.03.2012 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt