Elektronik Hier gehört alles zum Thema Elektronik rund um den Golf hinein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.12.2019, 23:38 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Vwsky Vwsky ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard ZZP kontrollieren einstellen ABS Motor

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem Winterauto (Golf 3 Bj 1994 1,8 90PS ABS-Motor) den Zahnriemen gewechselt.

Nun möchte ich zur Sicherheit die Zündungseinstellung prüfen.
Hab dazu in mehrern Foren gelesen das man dazu den Motor zuerst in Grundeinstellung bringen muss und dann mit einer verstellbaren Zpündpistole die OT -Markierung auf 6° abblitzen muss.

Soweit alles klar. Verstellbare Zündungspistole vorhanden.

Nun habe ich aber die Frage wie ich mit VCDS den Motor in Grundstellung bringe.
Motorsteuergerät -->04 Grundeinstellung --> dann kann ich in dem Drop-Down Menü "Zündzeitpunkt prüfen und einstellen" wählen.
Dies auswählen und dann? Es passiert nichts. Der Startbutton oben ist dann ausgegraut. Kann also Start nicht aktivieren.
Oder war es denn das etwa dann schon indem ich dem Punkt im Drop-Down Menü wähle?

Ich habe nämlich gelesen das der Motor dann die Drehzahl auf 1100-1400 anhebt wenn die Grundstellung aktiviert wurde.
Oder ist das beim ABS-Motor nicht so?

Bitte um Hilfe.
Vielen Dank


Vwsky ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.12.2019, 23:47 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.389
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 949 Danke für 732 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.389
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 949 Danke für 732 Beiträge
Standard

04 - Grundeinstellung --> 00 Anzeigegruppe. Es werden 10 Werte angezeigt.

Ich habe dabei keine Drehzahlanhebung beobachtet, die fiel bei meinem ADZ gering aus.

Danach 06 - Beendet.

Geändert von GTFahrer (29.12.2019 um 03:47 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 09:57 #3
Cruiser
 
Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 603
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 101 Danke für 89 Beiträge
Golfschrauber,1,2,3 Golfschrauber,1,2,3 ist offline
Cruiser
 
Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 603
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 101 Danke für 89 Beiträge
Standard

Hallo,
wenn Du die Finger vom Verteiler gelassen hast, musst Du nur die Riemenräder auf Position prüfen.
Golfschrauber,1,2,3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.12.2019, 12:05 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Vwsky Vwsky ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja hab den Verteiler nicht berührt.
Wollte es aber trotzdem gerne prüfen.
Vwsky ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.12.2019, 12:08 #5
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.389
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 949 Danke für 732 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.389
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 949 Danke für 732 Beiträge
Standard

Das gilt aber nur wenn man die Zwischenwelle markiert hat! Ab Werk ist deren Markierung nicht eindeutig (Der Körnerpunkt muss mit dem Strich aufm Schwingungsdämpfer fluchten). Verdrehen lässt sich die Welle auch sehr leicht.

Darum lässt sich ja eben der Verteiler verdrehen, um das auszugleichen. Eine Kontrolle nach den Riemenwechsel ist daher nicht verkehrt.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.12.2019, 14:08 #6
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Vwsky Vwsky ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja genau. Aber ich kann sie halt mit der Pistole nicht richtig prüfen/einstellen, weil die Markierung immer „springt“.

Ausserdem wollt ich ein wenig mehr Richtung früh. Tanke ja sowieso immer Super Plus.
Vwsky ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.12.2019, 19:52 #7
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.389
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 949 Danke für 732 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.389
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 949 Danke für 732 Beiträge
Standard

Dann musst du mal ne andere Software probieren, Versionsstand. Also 01 Motor - dann 04 Grundeinst und dann Anzeigegruppe 00. Dann geht die Kiste in den Grundeinstellmodus

Beim ABS könnte es aber auch mit dem Brücken auf Masse funzen... (Selber hab ichs noch nicht probiert, soll beim frühen AAM aber geklappt haben)

Siehe hier:
https://www.motor-talk.de/forum/hilf...l#post19725615

Geändert von GTFahrer (29.12.2019 um 03:48 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 07:29 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Vwsky Vwsky ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Also hab es noch mal probiert mit der Grundeinstellung und VCDS.
Die Markierung bleibt schon irgendwie stehen, hüpft aber dann auch kurz immer wieder mal weg und wieder zurück.

Ist das normal? Oder soll die Markierung stehen wie ein Baum?
Wieviel Frühzündung darf man eigentlich geben?
Vwsky ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 11:17 #9
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.388
Abgegebene Danke: 1.716
Erhielt 5.737 Danke für 4.194 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.388
Abgegebene Danke: 1.716
Erhielt 5.737 Danke für 4.194 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Vwsky Beitrag anzeigen
Die Markierung bleibt schon irgendwie stehen, hüpft aber dann auch kurz immer wieder mal weg und wieder zurück. Ist das normal? Oder soll die Markierung stehen wie ein Baum?
Bei aktivierter Grundstellung darf die Markierung sich um ca. zwei bis drei Millimeter in beide Richtungen bewegen. Das entspricht in etwa dem Spiel in den Übertragungsteilen.


Zitat:
Zitat von Vwsky Beitrag anzeigen
Wieviel Frühzündung darf man eigentlich geben?
Ich würde da keine Experimente machen, sondern den Zündzeitpunkt nach Vorschrift auf 6° +/- 1° vor OT einstellen. Davon abweichen würde ich nur dann, wenn man alle Folgen genau beurteilen kann.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (09.01.2020 um 11:20 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 12:12 #10
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Vwsky Vwsky ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Die Markierung bleibt schon stehen mit 2-3mm.
Verschwindet aber auch dann sporadisch mal ganz kurz aus dem "Guckloch".

Normal? oder, Motor nicht in Grundstellung? oder, irgendwas defekt?




Vwsky ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 19:44 #11
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Vwsky Vwsky ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Keiner mehr eine Auskunft dazu?
Wollte das morgen nochmal in Angriff nehmen.

Neuen Hallgeber hab ich schon da.
Kerzen, Kappe, Finger, Zündspule, Lambdasonde, Luftfilter, Benzinfilter,Ansaugflansch, Unterdruckschläuche etc. Sind schon neu
Vwsky ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 21:47 #12
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.389
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 949 Danke für 732 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.389
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 949 Danke für 732 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Vwsky Beitrag anzeigen
Die Markierung bleibt schon stehen mit 2-3mm.
Verschwindet aber auch dann sporadisch mal ganz kurz aus dem "Guckloch".

Normal? oder, Motor nicht in Grundstellung? oder, irgendwas defekt?
War bei mir auch so. Hab auf dem Handy auch ein Video davon.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.01.2020, 08:46 #13
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Vwsky Vwsky ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.12.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Also normal ?


Vwsky ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motor AEE - Probleme und Lösungen Kapitän Werkstatt 4 28.09.2019 19:21
ADZ ZZP einstellen? MSG Grundeinstellung ? LeeTeN Werkstatt 8 22.03.2011 11:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt