Elektronik Hier gehört alles zum Thema Elektronik rund um den Golf hinein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 29.09.2019, 16:02 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Dennisgti94 Dennisgti94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Frage Kein Zündungsplus??

Hallo zusammen,
Ich habe einen Golf 3 GTI von 1994.

Ich habe das Problem das ich kein Zündplus mehr am Stecker vom Zündanlassschalter habe! Der Zündanlassschalter ist vor 3 Wochen neu gekommen, weil er kaputt war. Jetzt wieder keine Zündung, kein Strom, nur Dauerstrom liegt mit Stecker an. Ich kann auch nicht Klemme 30 auf Klemme 15 brücken! Passiert nix! Bin am Ende meiner Nerven!
Hat jemand ne Idee? Habe Relais 30 und 18 auch schon getauscht! Danke Schön schon mal!


Dennisgti94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 16:33 #2
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Dennisgti94 Beitrag anzeigen
Ich habe das Problem das ich kein Zündplus mehr am Stecker vom Zündanlassschalter habe!
Wie hast du das gemessen? Stecker abgezogen und gemessen oder Stecker dran und mit Multimeter am messen?

Wenn du bei entsprechender Stellung des Zündschlosses keine Spannung an "15" misst, so stimmt was mit dem Schalter nicht. Also mal Durchgangsmessung machen, zwischen 30 und 15 des Zündanlassschalters... es muss Durchgnag vorhanden sein (0 Ohm), wenn der Schlüssel entsprechend gedreht ist.

Nichts? Dann mal den Schalter abschrauben und mit einem Schraubenzieher betätigen. Immer noch nichts? Dann ist der Schalter definitiv kaputt.

Zitat:
Ich kann auch nicht Klemme 30 auf Klemme 15 brücken! Passiert nix! Bin am Ende meiner Nerven!
Heißt du hast den Stecker vom Zündanlassschalter abgezogen und 30 mit 15 überbrückt? Und dann machen die Verbraucher, die n Kl. 15 hängen nix? Sowas wies Kombiinstrument, Rückfahrlicht, Blinker..
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 18:37 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Dennisgti94 Dennisgti94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Frage

Danke für deine Antwort.
Richtig, habe keine Kontrollleuchten Im Tacho! Stecker abgezogen vom Schalter und gemessen. Nur Dauerstrom auf Klemme 30 liegt an. Wenn der Stecker auf dem Schalter ist auch nur Dauerstrom, keine Zündung! Keine Kontrollleuchten! Wenn der Stecker ab ist wollte ich von 30 auf 15 brücken, da ging auch nix! Was mache ich falsch?
Dennisgti94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 23:43 #4
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
Standard

Zitat:
Nur Dauerstrom auf Klemme 30 liegt an
Das ist ja auch völlig OK so. Denn diese Spannung wird, je nach Schlüsselstellung, auf die einzelnen Pins verteilt, wodurch sich die "Klemmen bilden". In Stellung 1 also auf Klemme 15 & X, in Stellung 2 auf 15 & 50 und so fort...

Was du jetzt durch Messungen rausfinden musst: Ist der Schalter heile? Dazu die rote Messspitze auf den Pin wo Kl. 15 anliegen soll. Die schwarze auf Masse. Stecker auf den ZAS gesteckt, also Rückseite kontaktieren. Zündung an... was misst du? 0 Volt? Schalter hin.

Zitat:
Wenn der Stecker ab ist wollte ich von 30 auf 15 brücken, da ging auch nix! Was mache ich falsch?
Also der Pin mit Kl. 30 "liefert" seine 12 V gegen Masse. Nun du hast n Multimeter. Steck die Kabel für ne Strommesung um. Schalte auf den höchsten Strommessbereich für Gleichstrom (Oft als DCA bezeichnet). Und nun mal schauen was passiert... eine Messspitze in den Pin für Kl. 30 und die andere in den Pin für Kl. 15. Jetzt müsste dein Multimeter irgendeinen Strom messen und die Kontrollleuchten angehen. Sofern du auch die richtigen Buchsen im Multimeter gesteckt hast und es heile ist.

Natürlich, du kannst auch mit nem Hilfskabel, Büroklammer etc. "brücken". Wenn die Lämpchen dunkel bleiben: Spannung messen! Liegt nun an dem Pin für 15 +12 V an? 30 hat seine 12 V?
Was passiert wenn du 30 mit "X" brückst? Kannst du dann das Gebläse einschalten? Das hängt an "X".

Sollte trotz Brücken (Und dein Hilfsmittel hat definitiv Kontakt, deswegen die Spannungsmessung am Pin) der Tacho dunkel bleiben, dann musste schauen was mit der Leitung ist. Vom Kl. 15 Pin des ZAS Steckers geht das Kabel zur Zentralelektrik, Stecker H1, Pin 4, Kabelfarbe schwarz. Soll: Möglichst nah an 0 Ohm, also Durchgang.


BTW: Hat das Auto irgendeine nachgerüstete Alarmanlage, Wegfahrsperre oder sowas?

Frag nach wenn was unklar ist!

Geändert von GTFahrer (30.09.2019 um 00:02 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 06:55 #5
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke für 4.155 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke für 4.155 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
BTW: Hat das Auto irgendeine nachgerüstete Alarmanlage, Wegfahrsperre oder sowas?
Oder auch eine originale Diebstahlwarnanlage (DWA)? Am einfachsten ist sie an der Blink-LED neben dem Türpinn der Fahrertür erkennbar.

Diese originale DWA gibt es baujahrabhängig in drei verschiedenen Ausführungen. Zwei von ihnen unterbrechen auch die Klemme 15 ("Zünd-Plus").

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 09:29 #6
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 126 Danke für 98 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 126 Danke für 98 Beiträge
Standard

Gegenfrage: WAS für einen ZAS hast du den verbaut Diese Supergeilen Zwofuffzisch Teile von ATP Marke Noname halten in der Tat nicht undbedingt 3 Wochen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 16:10 #7
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Dennisgti94 Dennisgti94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Frage

Hallo,
Also wenn ich Pin 30 und 15 brücke bei eingeschalteter Zündung dann Messe ich 0 V!
Wenn ich 15 und 30 messe auch null, auf Zündung.
30 und x brücken geht auch das Gebläse nicht.
Habe nur 12 V auf Klemme 30. sonst ist alles Tot.
Habe DWA mal ausgebaut, sieht aus als wenn die mal gebrückt worden ist, ist keine Platine mehr drin, drei Pinne wurden zusammengelötet!
Habe den Wagen erst seit 3 Wochen.
Danke erstmal für eure Hilfe.
Dennisgti94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 17:33 #8
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke für 4.155 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke für 4.155 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Dennisgti94 Beitrag anzeigen
Hallo,
Also wenn ich Pin 30 und 15 brücke bei eingeschalteter Zündung dann Messe ich 0 V!
Wenn ich 15 und 30 messe auch null, auf Zündung.
30 und x brücken geht auch das Gebläse nicht.
Habe nur 12 V auf Klemme 30. sonst ist alles Tot.
Sorry, das ist alles wirr, ich verstehe hier gar nichts. Und verabschiede mich deshalb besser an dieser Stelle.
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (30.09.2019)
Alt 30.09.2019, 19:28 #9
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Sorry, das ist alles wirr, ich verstehe hier gar nichts. [...].
Das geht nicht nur dir so. Etwas ausführlicher könnte man sein Anliegen schon beschreiben. Oder es auch mithilfe von Bildern erläutern.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 20:49 #10
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Dennisgti94 Dennisgti94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Tut mir leid. Habe keine Ahnung wie ich hier Bilder hochladen kann.
Glaube ich bin überfordert. Ich hatte mir den Golf geholt weil ich dachte es wäre ein solides und auch zuverlässiges Auto! Aber jetzt stehe ich mit dem Mist da. Weiß nicht wie ich das beschrieben soll, hat einfach keine Zündung, keine Kontrollleuchten die verdammte Karre! Weiß nicht was ich mit dem Auto jetzt tun soll!
Tut mir leid das ich eure Zeit verschwendet habe und Danke für eure Hillfe!




Dennisgti94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 21:11 #11
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
Standard

Gehst du mit dem PC/Laptop online? Oder via Smartphone?

Hier mal n Bild, so kannst du Bilder hochladen. Möglichkeit 1 (Ganz oben auf der Webseite), Möglichkeit 2, über den Beitragseditor
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (97,0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt2.jpg (36,9 KB, 2x aufgerufen)

Geändert von GTFahrer (30.09.2019 um 21:15 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 21:19 #12
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
Standard

Der Übersicht halber zwei Beiträge. Und jetzt antworte ich mit rotem Text.

Zitat:
Zitat von Dennisgti94 Beitrag anzeigen
Hallo,
Also wenn ich Pin 30 und 15 brücke bei eingeschalteter Zündung dann Messe ich 0 V!
Wieso eingeschaltete Zündung? Du hast doch den Stecker vom Zünd-/Anlassschalter abgesteckt. Da ist es irrelevant wo der Schlüssel steht. Kabelstück, Büroklammer iwas nehmen und im Stecker die 30 & 15 verbinden. Machst du das so?

Habe nur 12 V auf Klemme 30. sonst ist alles Tot.
Und das misst du wie? Ist der Stecker abgesteckt oder aufgesteckt?

Habe DWA mal ausgebaut, sieht aus als wenn die mal gebrückt worden ist, ist keine Platine mehr drin, drei Pinne wurden zusammengelötet!
Ja sowas ist antürlich klasse. Bitte wieder so verbauen wie es war. Welches genau Modelljahr hat der Wagen? Schreib mal die Fahrgestellnummer auf, aber nur die ersten 11 Zeichen... die Zahlen braucht es nicht!

.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 06:26 #13
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Dennisgti94 Dennisgti94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ausrufezeichen

Hallo,
Ja das mache ich so, Stecker abgezogen, mit Kabelstück von 30 auf 15 gebrückt. Passiert nix.
30 gemessen mit 12 Volt. ( Roter Pin in Stecker und Schwarzer auf Masse)
Meine Fahrgestellnummer ist
WVWZZZ1HZSW
IsT von 94 der Golf.
Ich habe mal ein Bild von der DWA hochgeladen. Hoffentlich klappt es, ist mit dem Smartphone gemacht.
Die Rote LED neben dem Türpin blinkt auch nicht mehr.
Danke für deine Geduld!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 97D6C3FC-18B3-4A51-9811-106B625245D1.jpg (95,8 KB, 10x aufgerufen)

Geändert von Dennisgti94 (01.10.2019 um 06:41 Uhr)
Dennisgti94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 13:02 #14
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Dennisgti94 Beitrag anzeigen
Hallo,
Ja das mache ich so, Stecker abgezogen, mit Kabelstück von 30 auf 15 gebrückt. Passiert nix.
Siehst du, jetzt versteht man was du gemacht hast. Und hier liegt irgendein Fehler vor. Offensichtlich ist der Weg von dem Pin Kl. 15 zur Zentralelektrik unterbrochen. Du hast eine Alarmanlage, die liegt dazwischen.

Zitat:
30 gemessen mit 12 Volt. ( Roter Pin in Stecker und Schwarzer auf Masse)
Ja das ist richtig/gut so. Der Pin "30" führt über einen kleinen Umweg direkt zum Batterie-Pluspol.

Zitat:
Meine Fahrgestellnummer ist
WVWZZZ1HZSW
IsT von 94 der Golf.
Baujahr 1994, aber das Modelljahr ist 1995. Erkennbar am "S" an der 10. Stelle der FIN.

Das Kabel am Pin 15 vom Stecker des Zünd-/Anlassschalters führt (Farbe schwarz/blau) zum Steuergerät der DWA. Pin 4 im 8-fach Stecker. Kannst du Durchgang messen von diesem Pin 4 DWA-Stecker zum Pin 15 Stecker Zünd/Anlassschalter?

JA? Gut.
Nein? Schlecht.

Wenn ja, der letzte Schritt:
Steck den 8-fach Stecker am DWA-Steuergerät ab. Brücke dort Pin 3 & Pin 4 (Schwarzes und schwarz/blaues Kabel). Ich bin mir sicher, dass dann deine Zündung angeht (Stecker am Zündschloss aufgesteckt und Zündung eingeschalten). Diese Löterei im Inneren sieht ziemlich "scheißig" aus und das kann man professioneller & vor allem zuverlässiger brücken.

Geändert von GTFahrer (01.10.2019 um 13:16 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 18:07 #15
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Dennisgti94 Dennisgti94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Bin mir nicht ganz sicher. Ich habe auf Durchgang gemessen. 0,0 Ohm von Pin 4 DWA auf Klemme 15.
Ist das jetzt gut oder schlecht? Sorry, bin mir unsicher!
Dennisgti94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 19:24 #16
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 853 Danke für 644 Beiträge
Standard

Ja das ist gut.

Und jetzt das:
Zitat:
Wenn ja, der letzte Schritt:
Steck den 8-fach Stecker am DWA-Steuergerät ab. Brücke dort Pin 3 & Pin 4 (Schwarzes und schwarz/blaues Kabel). Ich bin mir sicher, dass dann deine Zündung angeht (Stecker am Zündschloss aufgesteckt und Zündung eingeschalten). Diese Löterei im Inneren sieht ziemlich "scheißig" aus und das kann man professioneller & vor allem zuverlässiger brücken.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 22:49 #17
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Dennisgti94 Dennisgti94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Habe es genau so gemacht wie du es beschrieben hast. Passiert nix, leider. Lämpchen bleiben aus. Ich hatte mir zur Sicherheit heute nich einen neuen Zündanlassschalter gekauft und verbaut. Gibt es noch eine Möglichkeit oder muss ich weiter ins Detail gehen, sprich Motorsteuergerät oder sowas?
Danke aber für deine Hilfe! Finde ich klasse von dir!
Dennisgti94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 23:04 #18
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 126 Danke für 98 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 126 Danke für 98 Beiträge
Standard

Wen der neue Schalter kommt....(hoffentlich keiner für Zwofuffzisch!) dann steck NUR den Stecker um. Verkleidung runter, Stecker raus, neuen Schalter einstecken, mit nem Schraubenzieher starten.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 19:50 #19
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Dennisgti94 Dennisgti94 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 29.09.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hat leider alles nix geholfen! Habe kein Zündungsplus, keine Kontrollleuchten, nix! Ich glaube mir wird nix anderes Übrig bleiben, ich werde wohl den ganzen Kabelbaum freilegen müssen!


Dennisgti94 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachrüstung Zündungsplus Zigarettenanzünder Der_Chris Elektronik 13 23.10.2018 20:10
Fehlerhaftes Zündungsplus Pete92 Elektronik 13 29.10.2011 17:16
Zündungsplus funktioniert nicht mehr TomTomGo Elektronik 8 10.04.2010 13:08
Zündungsplus ZV Sandysolo Elektronik 8 02.09.2007 16:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt