Elektronik Hier gehört alles zum Thema Elektronik rund um den Golf hinein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28.07.2018, 12:59 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
daffy daffy ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Elektrische Fensterheber, Motor ohne Komfort verwenden

hi

hab schon im forum ne weile gesucht, aber keinen wirklich passenden eintrag gefunden.

Hintergrund:
ich habe einen golf 3 bj 1997 mit eFH mit Komfortfunktion.
jetzt sind beide vorderen motoren defekt.
leider haben die günstigen ersatzmotoren (ebay) keine komfortfunktion.

Frage:
gibt es eine Möglichkeit, ohne großen Mehraufwand einen fensterhebermotor ohne komf. in meinen Golf einzubauen?
die komfortfunktion ist mir egal, nervt mich sogar eher und kann ruhig deaktiviert werden.

ich hätte da als idee:
a) neuen FHmotor ohne komf. einbauen und einfach ohne dritten kontakt anschließen (also am stecker etwas basteln).
b) altes und neues fenstermotormodul zerlegen, alte steuerung in das neue motormodul übernehmen und in den wagen einbauen.

würde was davon funktionieren, habt ihr andere ideen?

ich kenne mich hiermit nicht wirklich aus.
könnt ihr mir bitte helfen?

mfg, daffy


daffy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 14:28 #2
Benutzerbild von ruebe
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.773
Abgegebene Danke: 537
Erhielt 349 Danke für 317 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.773
Abgegebene Danke: 537
Erhielt 349 Danke für 317 Beiträge
Standard

Bist du 100% sicher das die Motoren defekt sind die sind in der regel das letzte was kaputt gehen kann
ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 17:04 #3
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
daffy daffy ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

bin da nicht ganz sicher, muss sie noch ausbauen.
ich vermute zumindest bei einem sind die kohlen fertig.
vermutlich ist auch die mechanik ziemlich verschliessen, würde ich dann eh gleich mitwechseln. kabelbäume scheinen in ordnung, ich höre die Motoren summen/klicken.

bevor ich die fenster ausbaue, wollte ich die Ersatzteile aber schon mal besorgen. da ich den wagen täglich nutze, würde ich die ausfallzeit gerne minimieren
zumindest für eine seite hätte ich gleich einen motor mitbestellt..

hast du eine ahnung zu meiner eigentlichen frage?
daffy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 23:48 #4
Benutzerbild von LocoFlasher
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 515
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 515
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
Standard

Wenn der "neue" Motor mechanisch baugleich (also in Größe und Position) ist, kannst du dein Modul öffnen und hast die Platine auf der einen Seite und den Motor auf der Anderen. Wenn du das bei dem Neuen auch machst, passen evtl deine alte Platine und der neue Motor Plug'n'Play zusammen. Ist aber nur ne Vermutung.

Und du schreibst was davon den dritten Kontakt wegzulassen.... Wie ist das gemeint?

Dass der Stecker der Fensterheber Einheit mehr als 3 Kontakte hat weißt du hoffentlich.


Grüße
LocoFlasher
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 13:46 #5
Benutzerbild von Markus_89
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 80 Danke für 60 Beiträge
Markus_89 Markus_89 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Markus_89
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 80 Danke für 60 Beiträge
Standard

In der Regel geht das. Du musst den Motor samt Steuerteil von der Mechanik lösen, das große weiße Zahnrad entnehmen und dann ist der Motor ansich mit 4 Torxschrauben angeflanscht.


Markus_89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
elektrischer fenstheber, fensterhebermotor, ohne komfortschaltung, umbau

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt