golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Elektronik

Hier gehört alles zum Thema Elektronik rund um den Golf hinein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 29.10.2017, 22:36   Direktlink zum Beitrag 1 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 45
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 


Hallo
Habe mir vorhin ein Übergangs Auto gekauft.
Es ist ein Golf 3 Bj 7/1994 1.6 ABU
Es gibt da ein Problem wenn ich das das Abblendlicht anschalte geht das Auto aus.
Schalte ich erst das Standlicht an dann das Fernlicht dann das Abblendlicht an bleibt das Auto an.
Jetzt wird es noch Kuriosa, sobald das Auto auf Gasbetrieb läuft kann ich so das Abblendlicht anschalten und Auto bleibt an.
Bin über nützliche Tips sehr dankbar


toti666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 22:42   Direktlink zum Beitrag 2 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 11.183
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.371
Erhielt 4.623 Danke für 3.479 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von toti666 Beitrag anzeigen
Es gibt da ein Problem wenn ich das das Abblendlicht anschalte geht das Auto aus.
Geht der Motor beim Einschalten des Abblendlichtes auch dann aus, wenn Du ihn über das Gaspedal mit erhöhter Drehzahl laufen lässt?

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 00:04   Direktlink zum Beitrag 3 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 45
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ja dann auch, es ist so als ob man die Zündung Abschaltet (bleibt aber alles an nur der Motor nicht)
toti666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 13:52   Direktlink zum Beitrag 4 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 45
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ich habe den Vorbesitzer mal gefragt ob er genaueres weiss
Antwort vom Vorbesitzer

mein Sohn schreibt, daß das Problem seit ca 1/2 Jahr besteht.

Der Wagen bleib liegen, weil im Sicherungskasten die Benzinpumpe keine Masse bekommen hat.

Darauf hin hat eine Werkstatt im Sicherungskasten "irgendwas" überbrückt und seitdem besteht das Problem, dass der Wagen auf Benzin mit Einschalten des Abblendlichts ausgeht.

Weil mein Sohn wusste, wie der Wagen trotzdem zu fahren ist - Starten mit Stand- oder Fernlicht und Umschalten auf Abblendlicht im Gasbetrieb - hat er das nicht reparieren lassen.
toti666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 14:00   Direktlink zum Beitrag 5 Zum Anfang der Seite springen
Golftreffenplaner
 
Benutzerbild von GTFahrer

Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.087
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 596 Danke für 445 Beiträge
Mein Vento im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Jetzt wäre halt interessant zu wissen, was die da rumgebastelt haben. Die richtige Lösung wäre die defekte Zentralelektrik zu ersetzen. Die ZE, das ist dieser schwarze Kasten auf dem die Relais sitzen und die Sicherungen eingesteckt sind.

Die findet man relativ leicht, wurde seinerzeit quer durch alle VW, div. Seat etc. Produkte verbaut.

Ohne Stromlaufpläne und Messtechnik (Multimeter) wird das aber nichts - und das kann dauern die Veränderungen herauszufinden. Mach doch mal Bilder vom Sicherungskasten/ZE.

Ich meine auf Motor-Talk gabs mal ein Thema, da hat auch ne Werkstatt an der Zentralelektrik gebastelt und Kabel verlegt...

Ach: Liegt da iwo ein zusätzliches Relais? Einige LPG-Buden legen gerne ne Schaltung rein, welche die Benzinpumpe abschaltet sobald auf Gasgefahren wird. Das ist ein wertvoller Input!

Geändert von GTFahrer (31.10.2017 um 14:01 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
calypso_cologne (31.10.2017)
Alt 02.11.2017, 21:42   Direktlink zum Beitrag 6 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 27.09.2017
Beiträge: 30
Motor: 1,6 AKS 74KW/100PS
Baujahr: 1998
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Was sagt denn sie Diagnose ? Ich hatte Mal vor zig Jahren bei einem Rüsselsheimer Modell folgendes: Motor startete wenn man Abendlicht anmachte (ohne Zündschlüssel) beim Bremsen gab es automatisch Lichthupe mit und wenn der Zündschlüssel rumgedreht war gingen alle Lichter aus. Des Rätsels Lösung in der Rückleuchte war eine falsche Glühbirne reingedreht.
Karotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 22:17   Direktlink zum Beitrag 7 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 45
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Danke für eure Tips, werde mich am Wochenende mal in Ruhe dran setzten und Berichten.
toti666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 10:12   Direktlink zum Beitrag 8 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 05.04.2017
Beiträge: 33
Motor: 1,9TD AAZ TurboDIESEL 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo,

Zum Eingrenzen des Fehlers würde ich die Lampen mal abschalten, indem du den Vielfachstecker beim Kühler abziehst. Wenn dann der Fehler weg ist, kannst du dich der ZE widmen. Ich vermute mal, es wurde eine Masse gebraucht und man hat die Plus-Leitung des Abblendlichtes dazu verwendet.Was da gebastelt wurde, ist natürlich das Patent des Schraubers.

MFG
dieselross
dieselross ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 20:58   Direktlink zum Beitrag 9 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 45
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

@ dieselross habe den Stecker gezogen Auto geht trotzdem aus.
Sicherrungskasten werde ich im Laufe der Woche mal nachsehen
toti666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 23:39   Direktlink zum Beitrag 10 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 05.04.2017
Beiträge: 33
Motor: 1,9TD AAZ TurboDIESEL 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo,

Tritt der Fehler nur beim Abblendlicht auf oder schon beim Einschalten vom Standlicht? Hilfreich ist eine Schaltung/ Pinbelegung des Steuergerätes der Gasanlage. Sonst ist das fehlersuchen ein Glücksspiel.

MfG

Dieselross
dieselross ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 23:43   Direktlink zum Beitrag 11 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 05.04.2017
Beiträge: 33
Motor: 1,9TD AAZ TurboDIESEL 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo,
Ist mir gerade noch eingefallen: Parklicht links und rechts auch ausprobieren.

MfG

Dieselross
dieselross ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 11.11.2017, 23:07   Direktlink zum Beitrag 12 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 45
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

​Problem gelöst (hoffe ich zumindest)
Ich habe da ein Blaues Kabel unter dem Relais Nr. 167 Gefunden.
Habe es abgemacht und siehe da Alles Geht auch der Gasbetrieb geht Normal.
Habe mal 2 Bilder angehängt.
Frage mich nur wozu es diente.
Fehlerspeicher war Leer

[/url][/IMG]

[/url][/IMG]
toti666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 00:14   Direktlink zum Beitrag 13 Zum Anfang der Seite springen
Golftreffenplaner
 
Benutzerbild von GTFahrer

Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.087
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 596 Danke für 445 Beiträge
Mein Vento im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Im Sockel 12 steckt das Relais für die Kraftstoffpumpe. Pin 3 "liefert" Masse für die Spule im Relais (Kl. 85). Die ist aber vom Motorsteuergerät geschalten.

Der rote vierpolige Stecker.... ist der nicht von der LWR?
Ja das ist doch der. Und das gelb/blaue Kabel geht zum Poti für die LWR im Lichtschalter. Es führt auch zur Glühwendel des rechten Abblendlichts. Ists Licht aus so verbindet die Glühwendel quasi die Leitung mit Masse.


So... was passiert wenns Licht an ist? Das kannst nun damit erklären... das schaffst du

Zur Werkstatt - ach sinnlos. Top Talent gewesen, kennt nichtmal die Bedeutung der Kabelfarben und hat wohl nie nen Schaltplan gesehen

Geändert von GTFahrer (12.11.2017 um 00:27 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 10:22   Direktlink zum Beitrag 14 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 11.183
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.371
Erhielt 4.623 Danke für 3.479 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Im Sockel 12 steckt das Relais für die Kraftstoffpumpe. Pin 3 "liefert" Masse für die Spule im Relais (Kl. 85). Die ist aber vom Motorsteuergerät geschalten.

Der rote vierpolige Stecker.... ist der nicht von der LWR?
Ja das ist doch der. Und das gelb/blaue Kabel geht zum Poti für die LWR im Lichtschalter. Es führt auch zur Glühwendel des rechten Abblendlichts. Ists Licht aus so verbindet die Glühwendel quasi die Leitung mit Masse.


So... was passiert wenns Licht an ist? Das kannst nun damit erklären... das schaffst du
Ja, ganz genau so hatte ich mir das auch zusammengereimt, bevor ich den Beitrag von GTFahrer gelesen hatte. Die Folge des blauen Kabels ist damit völig klar.

Bei solchen Problemen kannst Du hier ohne viele weitere Informationen keine Hilfe erwarten, weil niemand hellsehen und damit absehen kann, was nachträglich gebastelt worden ist.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (12.11.2017 um 10:44 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 23:41   Direktlink zum Beitrag 15 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 45
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ich lasse das erstmal so.
Mal sehen wie lange das gut geht


toti666 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mateusz HiFi Forum 19 01.04.2017 10:40
Dr.Gramot Showroom 45 10.05.2016 23:20
GShep Andere Marken 37 07.03.2016 01:30
Johnny Werkstatt 4 06.03.2014 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:34 Uhr.


Powered by vBulletin®