Elektronik Hier gehört alles zum Thema Elektronik rund um den Golf hinein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 30.06.2017, 14:25 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 30.06.2017
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
IXxTNTxXI IXxTNTxXI ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 30.06.2017
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Fensterheber Motor 1H4 959 812 auf Funktion testen

Hallo liebe Community,

Meinen Golf besitze ich leider nicht mehr, somit kann ich den Motor nicht einfach anschließen und auf Funktion testen.

Jedoch habe ich ein Schaltnetzteil zu Hause mit dem ich das selber prüfen könnte, nur fehlt mir der Plan für die Pinbelegung...

Weiß jemand auf welchen Pin ich welche Spannung legen muss, damit der Motor anspringt?

Hier der Motor:



Mit freundlichen Grüßen
TNT



Geändert von IXxTNTxXI (07.03.2018 um 14:25 Uhr)
IXxTNTxXI ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 14:23 #2
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.06.2017
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
IXxTNTxXI IXxTNTxXI ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 30.06.2017
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Sorry für den Doppelpost!

Einerseits wollte ich den Thread pushen, als auch nachfragen ob jemand einen Stromplan/Schaltplan für den Fensterhebermotor hat?

Mit freundlichen Grüßen
TNT
IXxTNTxXI ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 08:18 #3
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
JoSyncro JoSyncro ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Nur den Motor oder auch auch die Steuereinheit? Motor alleine wäre nicht das Problem wenn Du an die Kontakte heran kommst.

Johannes
JoSyncro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 08:25 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.06.2017
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
IXxTNTxXI IXxTNTxXI ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 30.06.2017
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von JoSyncro Beitrag anzeigen
Nur den Motor oder auch auch die Steuereinheit? Motor alleine wäre nicht das Problem wenn Du an die Kontakte heran kommst.

Johannes
Hey Johannes,
Also mir ist die Pinbelegung wichtig, damit ich erfahren kann ob ich das Ding als funktionsfähig verkaufen kann.
Da ich keinen Golf 3 mehr habe, kann ich ihn auch nicht einfach so auf Funktion prüfen, sondern muss auf die Anschlusspins eine Spannung legen. Ein Netzteil mit einstellbarer Spannung habe ich hier.

Geändert von IXxTNTxXI (08.03.2018 um 08:26 Uhr)
IXxTNTxXI ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 09:59 #5
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
JoSyncro JoSyncro ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Mit nur Spannung anlegen ist es nicht getan. Da braucht es dann noch mehr Signale. Diese sind mit etwas Mühe aus dem Schaltplan zu ermitteln. Hier wurde schon mal ein Schaltplan gepostet

http://www.golf3.de/elektronik/12730...-golf-3-a.html

Gruß Johannes
JoSyncro ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 10:52 #6
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.06.2017
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
IXxTNTxXI IXxTNTxXI ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 30.06.2017
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von JoSyncro Beitrag anzeigen
Mit nur Spannung anlegen ist es nicht getan. Da braucht es dann noch mehr Signale. Diese sind mit etwas Mühe aus dem Schaltplan zu ermitteln. Hier wurde schon mal ein Schaltplan gepostet

http://www.golf3.de/elektronik/12730...-golf-3-a.html

Gruß Johannes
Sieht super aus!
Ich danke dir!
IXxTNTxXI ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 17:38 #7
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.164
Abgegebene Danke: 1.515
Erhielt 5.071 Danke für 3.787 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.164
Abgegebene Danke: 1.515
Erhielt 5.071 Danke für 3.787 Beiträge
Standard

Hallo!

Für den Betrieb der ausgebauten hinteren Fendterhebermotoren ist es wichtig, dass die Anschlusspins der Kindersicherung, die im eingebauten Zustand mit dem Schalter im Armaturenbrett aktiviert werden kann, auf Masse gelegt sind. Ansonsten rührt der Motor sich nicht. Das sind die Anschlusspins 6 der hinteren Motoren.

Freundliche Grüße
Teletubby


Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Funktion der elektrischen Fensterheber Manül Golf Allgemein 21 05.07.2018 22:42
Fensterheber hinten ohne Funktion MKIII2.0 Elektronik 8 05.08.2014 17:14
Motor von den Fensterheber testen Black87 Elektronik 0 05.09.2010 15:25
Fensterheber ohne Funktion!!! Big-Smoke Werkstatt 10 12.11.2009 23:07
Fensterheber im ausgebautem Zustand testen? Schleicher Elektronik 0 04.02.2009 22:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:24 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt