Elektronik Hier gehört alles zum Thema Elektronik rund um den Golf hinein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21.09.2018, 16:47 #101
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.11.2016
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
zCruuz zCruuz ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.11.2016
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Das hat trotzdem irgendwie nicht geholfen, habe deinen aufgespielt und der Tacho zeigt sobald ich Spannung anlege 70 KM/h an und sobald ich eine Geschwindigkeit anlege fällt die NAdel auf 0 oder bleibt je nach Geschwindigkeit die anliegt bei 70.Hier mal mein Dump das ich vorsorglich gezogen hatte

01 00 AB 15 52 00 32 A0 08 3D 04 00 10 06 00 04
B0 08 B0 80 00 80 00 42 1B 28 00 00 2F EE 00 00
B4 97 86 15 00 60 D5 2D 05 00 00 00 0C A1 00 00
0D 37 00 00 00 96 02 DA 01 2C 02 DA 00 F3 00 32
D8 28 D8 28 D8 28 D8 28 D8 28 D8 28 D8 28 D8 29
D8 29 D8 28 D8 29 D8 29 D8 29 D8 29 D8 28 DC 29
00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
FF FF 00 00 00 00 00 00 00 00 0E FE 08 00 DA 92

Aber selbst damit tut der Tacho nix vernünftiges mehr bezüglich Geschwindigkeit.
zCruuz ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 18:28 #102
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
Standard

Spiel meinen Dump auf.
Dann liest du erneut aus. Liest du nun das gleiche aus wie vorher?
Oder zeigt der nun stellenweise anderen Inhalt an?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 11:10 #103
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.11.2016
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
zCruuz zCruuz ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.11.2016
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hatte ich gemacht, er hat genau das aufgespielte gezeigt.
Hab dann einfach mal die 3 Dumps verglichen und alles unterschiedliche getauscht und probiert. Steht wohl alles in der ersten Zeile, hab die komplett auf
01 00 A9 17 C1 FA 2A 30 10 33 B0 3C 9E 58 1C D9
geändert und jetzt funktioniert er wieder wie er soll, Drehzahlmesser ist wohl auch irgendwo da drinne.
Mache mich dann mal an den anderen ran
Vielen Dank dir auf jeden Fall
zCruuz ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 12:41 #104
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
Standard

Immerhin wissen wir nun, dass man da rumforschen muss für den Tacho.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 08:49 #105
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Chrischan16V Chrischan16V ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Daumen hoch Vdo & trw

Hallo Zusammen,

ich habe begeistert eure Beiträge hier gelesen.

Ich habe hier in meiner Werkelbude nun 2 x ABF 16V Tachos vom Ibiza liegen und 3 x TRWs, von denen ich DUMPs ziehen werde.

Dazu habe ich mir den EZP2010 bestellt und bin sehr gespannt.

Was mir so vorschwebt:

- Kennlinie Km/H und Drehzahlmesser anpassen
- Plateaufunktion deaktivieren
- Wegstreckenzahl anpassen

Gibt es bei euch weiter Infos? Gab schon länger keine Infos mehr hier, ich hoffe ich kann bald auch was dazu beitragen, sobald der EZP bei mir eintrudelt.

Grüße Chris
Chrischan16V ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 11:46 #106
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
Standard

Hey schön, es kommt Verstärkung auf!
Muss ehrlich sagen, habe die letzten Monate keine Zeit 'für gefunden.

Möchte aber noch am neuen VDO weiter machen, die "Adresse" der Plateaufunktion ist gefunden.
Und will mein altes MotoMeter richten, da ist der Dump zerschossen. Muss aber noch ne SOIC-Klammer dafür bestellen, 14-pinnig. Da habe ich was gefunden, muss nur meinen Zettel mit der Artikelnummer finden.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 10:24 #107
Benutzerbild von MysticEmpires
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
Standard

Wie ist den die "Adresse" für die Plateaufunktion.

Geändert von MysticEmpires (20.03.2019 um 10:26 Uhr)
MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 08:45 #108
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Chrischan16V Chrischan16V ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Hey schön, es kommt Verstärkung auf!

Möchte aber noch am neuen VDO weiter machen, die "Adresse" der Plateaufunktion ist gefunden.
Der EZP ist bei mir angekommen.. nur auch noch keine Zeit dafür gefunden... gerade noch andere Projekte am Werkeln.

Mich interessiert auch die Stelle der Funktion

Grüße Chris
Chrischan16V ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 16:24 #109
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
Standard

Hallo!

Also die neue VDO kann man mühelos mit Klammer auslesen. Man muss nicht mal den vielzitierten Quarz brücken. Genutzt habe ich den EZP2010.

"Opfer" ist nun ein

VDO (neu)
1H0 919 880A
SW 3.9
0-220km/h, MFA, 3862er WSZ.

Code:
000000     48 C8 0E 83 5E 95 D7 95 94 06 1B 8B 8B 15 15
000010	35 15 7E 0E 64 00 1C 05 00 00 0D 50 52 39 90 6B
000020	D0 D5 68 9C 0C 34 B3 D7 69 92 1C 31 76 50 B9 97
000030	82 F0 5A 6B 32 4B 8F D8 8F 8F 48 2E 0C C5 04 04
000040	70 2D DC D8 60 59 FF 0D 01 B9 02 DC 00 00 00 0A
000050	00 05 02 DC 00 96 02 DC 01 E8 00 FA 01 2C 00 00
000060	E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 3
000070	E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31
Warum ist da was grün?
Nun, die Adressen haben Auswirkungen auf die Anzeige fürs Wasser.

100 Ohm Widerstand angeklemmt.
Das neue VDO zeigt 90°C an.
Das neue MotoMeter ohne Plateau zeigt 100°C an.

Nachdem ich die Adressen mit FF geflutet habe schlägt die Anzeige einfach voll aus.
Ich teste gleich mal, ob die auch die Tankanzeige mit beeinflussen. (Edit 1: Verpennt...)

EDIT 1:

4B 8F D8 8F 8F
Geändert zu 00 00 D8 8F 8F
Nun zeigt die Anzeige bei 100 Ohm Widerstand gerade mal am Ende von schraffiert an. Das aber erst, nachdem auch "8F" zu 00 geändert wurde. Mhhm. Dieser Wert bestimmt wohl wie das umgerechnet wird. Bzw. das wird wohl eine "Kennlinie" definieren.

Ich vermute mal, dass diese Adressen Werte für den Ausschlag des Instruments sind? Einer für die Nullposition, einer für einen Tempwert "x", für Tempwert "y" ... und den Maximalausschlag. Fragt sich nur für welche Positionen. Dann müsste man nur für diesen Bereich "75-107" Grad den richtigen linearen Verlauf bestimmen.

Ich glaube ich muss mit verschiedenen Werten den Ausschlag testen. Dann Adresse um Adresse ändern und schauen was sich wie verändert. Auch gut. Reverse Engineering

Edit 2:
Dann könnte man auch endlich ne gescheite Tankanzeige schaffen...

Geändert von GTFahrer (22.04.2019 um 21:57 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
Teletubby (22.04.2019)
Alt 22.04.2019, 22:08 #110
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
Standard

Habe noch, weil mich das so interessierte, daran weiter gespielt. Aber ne richtige Systematik fehlt, hatte nicht die Lust mir eine auszudenken. Lieber "drauflos basteln"...

4B 8F D8 8F 8F ist die Kühlwasseranzeigeadresse Nee sind Bits für die.
Vielleicht noch mehr oder weniger Bits... aber vorerst weiß ich es von denen sicher!

Im 1. Schritt geändert zu:
8F 8F D8 8F 8F

Im 2. Schritt geändert zu:
FF 8F D8 8F 8F

Im 3. Schritt geändert zu:
00 8F D8 8F 8F

Bei all den Schritten konnte ich nix feststellen.
(Habe verschiedene Widerstände an den Anzeigeeingang (U2/9) geklemmt und geschaut was das Instrument anzeigt).

Nun geschieht was:

Im 4. Schritt geändert zu:
00 00 D8 8F 8F

Das verschiebt einige Tempwerte

Im 5. Schritt geändert zu:
00 00 00 8F 8F

Das beeinflusst gerade die "hohen Temperaturen"

Im 6. Schritt geändert zu:
4B 8F D8 00 00

Das verschiebt einige Tempwerte

Also meine erste Vermutung hat sich damit größtenteils in Luft aufgelöst.
Dachte die 5 Doppelbits stehen für den Ausschlag bei "Kalt/90°/130°/75°/107°".
Andere Ideen?

Vielleicht steht ein Doppelbit aber auch für X/Y Werte?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zwischenablage01.jpg (23,3 KB, 9x aufgerufen)




GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 07:55 #111
Benutzerbild von MysticEmpires
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
Standard

Danke für die Infos

Aber was die Werte angeht glaube ich nicht das die alle dafür zuständig sind. Bzw. glaube ich das dies zwar die Anzeige ändert aber eher das es ein Fehler ist. Denn bei den meisten Tachos die ich verglichen haben sind diese Werte Unterschiedlich. Selbst bei Tachos mit der gleichen Teilenummer, was mich darauf schließen lässt das es nichts generisches ist.

Hier mal Vergleichswerte vom Offset: 35

1E0 919 860 E => 4B 93 DF 93 93
1E0 919 880 E => 4B 8F D8 8F 8F
1EM 919 911 A => 4B 8E D7 8E 8E
1HM 919 860 B => 4B 94 E0 94 94
1HM 919 860 L => 46 8E D7 8E 8E
1HM 919 861 D => 46 88 D1 88 88
1HM 919 881 A => 46 8C D5 8C 8C
1HM 919 910 M => 46 8D D3 8D 8D
1HM 919 911 A => 46 8B D6 8B 8B
1HM 919 911 F => 46 97 CB 49 6F
1HM 919 930 M => 46 8B D5 8B 8B
1HM 919 930 T (1) => 46 8D D6 8D 8D
1HM 919 930 T (2) => 46 8B D6 8B 8B

*EDIT*

Aber wenn du grade am Testen bist. Hier mal dein Dump:

Code:
000000	00 48 C8 0E 83 5E 95 D7 95 94 06 1B 8B 8B 15 15
000010	35 15 7E 0E 64 00 1C 05 00 00 0D 50 52 39 90 6B
000020	D0 D5 68 9C 0C 34 B3 D7 69 92 1C 31 76 50 B9 97
000030	82 F0 5A 6B 32 4B 8F D8 8F 8F 48 2E 0C C5 04 04
000040	70 2D DC D8 60 59 FF 0D 01 B9 02 DC 00 00 00 0A
000050	00 05 02 DC 00 96 02 DC 01 E8 00 FA 01 2C 00 00
000060	E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31
000070	E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31 E2 31
Ich habe mal die Werte eingefärbt die bei meinen Dumps Identisch sind. Ich denke wir sollten unseren Focus auf diese Werte legen. Aber schon lustig manche Werte sind nur raus geflogen weil sie bei einem von 16 Dumps anders waren^^
(Habe jetzt nicht gegen geprüft ob manche Werte schon bekannt sind und damit auch aus der Liste fliegen könnten)

*EDIT2*

Mir stechen da ein paar Werte ins Auge die evtl. die gesuchten sein können (Wenn man davon ausgehen das die Ohm-Werte gespeichert sind):

70 = 112 => etwas über 100 grad
C5 = 197 => irgend was zwischen 70 und 80 Grad
DC = 220 => irgend was zwischen 70 und 80 Grad

Hier mal die Wiederstandskurve zum vergleich:

https://www.t4-wiki.de/wiki/Geber_G2...peraturanzeige)

PS: Die Wiederstandkurve für die Tankanzeige müsste auch irgendwo hinterlegt sein

Geändert von MysticEmpires (24.04.2019 um 08:54 Uhr)
MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MysticEmpires für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (24.04.2019)
Alt Heute, 07:00 #112
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 799 Danke für 601 Beiträge
Standard

Danke für deine Impulse und Tipps.
Ich bin damals so vorgegangen, dass ich Doppelbit um Doppelbit verändert habe (Einfach mit 00 o. FF). und geschaut ahbe, was sich verändert. Zumindest bei den unbekannten Adressen. Bei denen fiel mir damals eine Veränderung der Anzeige auf.

Ist halt recht mühsam, weil man nicht weiß, was man da gerade konkret verändert und immer alles mögliche testen muss. Eigentlich bräuchte man einen Prüfstand mit Signalgenerator, so dass man gleich sämtliche "Eingangssignale" simulieren kann: Wassertemp, Tankanzeige, Tacho, Drehzahlmesser, Öl- & Außentemperatur, Verbrauchssignal (Fragt sich auch wie das aussieht, aber da driften wir ab). Manche Bits verändern z.B. den "Turnus" für die Services, wie die 15tkm für OEL, die 12 Monate für "IN01" etc.. Habe damals halt nur nach der Wassertempanzeige gesucht.

Zitat:
Denn bei den meisten Tachos die ich verglichen haben sind diese Werte Unterschiedlich
Das ist mir im kleineren Maßstab auch aufgefallen, als ich dein kanadischen VR-Dump von Seite 1 betrachtet habe. Dort waren die Werte auch anders. Habe sie mal eingespielt und die Anzeige verhielt sich (Mit den getesten Widerständen) gleich, wobei ich mir einbilde, dass sich die anfängliche "Nullpositionierung" anders verhielt. Meine Vermutung war zunächst, dass die Werte an den jeweiligen Motoren/Anzeige angepasst werden. Womöglich wurden die angeschlossen, es musste eine bestimmte Position angezeigt werden und das wurde eventuell angepasst und dann endgültig "geflasht". (Ich weiß es nicht... so kenne ich das noch aus meinem Praktikum damals bei Philips...)

Zitat:
Mir stechen da ein paar Werte ins Auge die evtl. die gesuchten sein können (Wenn man davon ausgehen das die Ohm-Werte gespeichert sind):

70 = 112 => etwas über 100 grad
C5 = 197 => irgend was zwischen 70 und 80 Grad
DC = 220 => irgend was zwischen 70 und 80 Grad
Diese Werte habe ich verändert, einmal mit "00", einmal mit "FF". Die Wassertemperaturanzeige zeigte sich jedesmal davon unbeeindruckt. Ich werde mal die anderen ebenso verändern.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt Heute, 08:59 #113
Benutzerbild von MysticEmpires
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
Standard

Ja es ist halt immer son stochern im nichts. Ich vermute aber auch das sie bei der Produktion ne Justierung hatten.

Eigentlich müsste man man die Software-Dumpen und gucken wie das ganze funktioniert. Im Netz habe ich bis jetzt aber nichts gefunden und leider habe ich auch keine Ahnung ich diese dumpen könnte :/


MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3-Türer Mein flashroter Golf 3 TDI ...tritt an zum "Winterdienst" marko1983 Showroom 482 24.11.2013 23:18
VW Golf 3 Tachos 2 Stück Ralle Externe Angebote 1 03.02.2008 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt