Anleitungen Tutorials Hier können Einbau und Umbauanleitungen gepostet werden

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 24.02.2017, 12:31 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 24.02.2017
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
GolfAV GolfAV ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 24.02.2017
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Coming Home modul anschließen

Hallo,

Ich hab auf eBay ein coming Home Modul bestellt und weiß jetzt nicht wie ich es anschließen soll. Die beigelegte Anleitung finde ich absolut unverständlich.
Hat jemand schon so ein Modul eingebaut und wenn ja hat jemand einen verständlichen Plan dazu ? Am besten wäre ein Anleitung für "dumme". Kenne mich zwar mit Autos aus (bin Kfz-Mechaniker) aber mit der Elektrik hab ich es nicht so.


Vielen Dank im Voraus


GolfAV ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 12:38 #2
Benutzerbild von Schreibtisch
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 904
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 303 Danke für 210 Beiträge
Schreibtisch Schreibtisch ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von Schreibtisch
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 904
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 303 Danke für 210 Beiträge
Standard

Stell mal die Anleitung bzw. den Anschlussplan hier rein, dann können wir dir sicher helfen.
Aber: Als KFZ-Mechaniker sollte man doch die grundlegenden elektrischen Gegebenheiten verstanden haben, oder?
Na, wie dem auch sei.

Grüße
Schreibtisch ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schreibtisch für den nützlichen Beitrag:
JK3 (24.02.2017)
Alt 24.02.2017, 12:50 #3
Benutzerbild von GT_Variant
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
GT_Variant GT_Variant ist gerade online
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von GT_Variant
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
Standard

Schau mal hier:
http://www.golf3.de/elektronik/69668-coming-home.html

Vielleicht sind deine Kabelfarben anders?
Bei mir sind die zumindest anders, aber sollte von der Reihenfolge im Modul (Kabelfarbe nicht beachten gleich sein), sprich von oben nach unten gleich sein.
GT_Variant ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 13:02 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2017
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
GolfAV GolfAV ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 24.02.2017
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

PLan 001.jpg

Also mein Plan sieht so aus. Und natürlich kenne ich mich mit der Elektrik aus bin jedoch verwirrt, da ich aus dem Plan lese dass es 6 "Eingänge" gibt, 2 "Ausgänge" aber laut anderen Plänen sollen die Kabel zwischen Sicherungskasten und Licht geklemmt werden.
GolfAV ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 14:09 #5
Benutzerbild von GT_Variant
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
GT_Variant GT_Variant ist gerade online
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von GT_Variant
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
Standard

Gleiche habe ich mir ebenfalls gekauft.
Schau dir den anderen Thread an, dort steht alles beschrieben. Die Kabel folge am Modul ist identisch.
2 Kabel brauchst du pro Licht Einheit, sprich 2 Kabel für z.B. dein linkes Abblendlicht, dadurch musst das Kabel vom Abblendlicht durchtrennen und mit den zwei Kabeln (weiß,braun oder rosa,weiß/schwarz) verbinden. OUT Kabel zur Lampe hin.
schwarz =Maße
rot=Dauerplus
orange. orange/schwarz = Auf / ZU ZV

Ohne Gewährleistung.

Geändert von GT_Variant (24.02.2017 um 14:12 Uhr)
GT_Variant ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 14:15 #6
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.939
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 955 Danke für 760 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.939
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 955 Danke für 760 Beiträge
Standard

Was haben die mitgelieferten Kabel für einen Querschnitt? Das Modul, das ich mal hatte, kam mit außen 3mm, innen aber 0,75er alu? Kabel. Da würde ich persönlich nicht dauerhaft ein Abblendlicht drüber laufen lassen. Besonders nicht die von Spannungsverlusten geplagten Teelichter vom Golf 3. Lieber ein paar Sperrdioden besorgen und das Modul als "parallele Spannungsquelle" installieren.
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 14:54 #7
Benutzerbild von GT_Variant
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
GT_Variant GT_Variant ist gerade online
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von GT_Variant
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
Standard

Hört sich Interesant an, wie würdest du das machen? Kabel also nicht durschneiden? Kenne mich mit Sperrdioden nicht aus.

Und noch eine Frage, ich wollte gerne meine NSW damit betreiben, wo muss ich dieses Modul am besten anschließen? Auch an der ZE? Welche Kabelfarbe haben dort die NSW?
GT_Variant ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 15:07 #8
Benutzerbild von Schreibtisch
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 904
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 303 Danke für 210 Beiträge
Schreibtisch Schreibtisch ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von Schreibtisch
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 904
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 303 Danke für 210 Beiträge
Standard

Ich würde die Leitungen vom Modul allenfalls als Schaltsignal für zwei Relais verwenden, welche den Laststrom an die Scheinwerfer geben. Ich werde das hier aber nicht für euch ausbreiten und erklären. wie man son pillekram baut.
Der eine ist gelernter KFZ-Mechaniker und der andere kann ja einfach mal einen Blick ins Gonzy werfen. Das ist simpelste Elektronik.

Aber wie man den Sitz verstellt und Benzin Tankt bekommt ihr schon noch hin, oder?

Grüße

Geändert von Schreibtisch (24.02.2017 um 15:09 Uhr)
Schreibtisch ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 15:38 #9
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2017
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
GolfAV GolfAV ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 24.02.2017
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Also hab jetzt orange auf grün und orange/schwarz auf grau. Soweit funktioniert alles wie ich es mir vorgestellt hab. Aber wen ich zusperre dauert es ca 10 sek bis die Lampe angeht. Was hab ich falsch gemacht ?
GolfAV ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 21:47 #10
Benutzerbild von GT_Variant
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
GT_Variant GT_Variant ist gerade online
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von GT_Variant
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Schreibtisch Beitrag anzeigen
Ich würde die Leitungen vom Modul allenfalls als Schaltsignal für zwei Relais verwenden, welche den Laststrom an die Scheinwerfer geben. Ich werde das hier aber nicht für euch ausbreiten und erklären. wie man son pillekram baut.
Der eine ist gelernter KFZ-Mechaniker und der andere kann ja einfach mal einen Blick ins Gonzy werfen. Das ist simpelste Elektronik.

Aber wie man den Sitz verstellt und Benzin Tankt bekommt ihr schon noch hin, oder?

Grüße
Sorry das man im Forum mal nachfragt;wenn du schon dich dazu äussern tust! Bleib mal bisschen auffen Teppich...




GT_Variant ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.02.2017, 10:45 #11
Benutzerbild von Schreibtisch
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 904
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 303 Danke für 210 Beiträge
Schreibtisch Schreibtisch ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von Schreibtisch
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 904
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 303 Danke für 210 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GT_Variant Beitrag anzeigen
Sorry das man im Forum mal nachfragt;wenn du schon dich dazu äussern tust! Bleib mal bisschen auffen Teppich...
Den NSW kann man eigentlich Lichtschalter abgreifen. Dort findet man ein GR/GE Kabel, dass am Gehäuse von Lichtschalter mit NL bezeichnet ist. Da könntest du ansetzten.
Wenn du direkt an die ZE gehen möchtest, kannst du entweder am Stecker P (Blau) das WS/GE-Kabel nehmen oder, und das würde ich empfehlen:
An der Vorderseite kann man an Relaissteckplatz Nr. 10 eine Brücke erkennen, die wie eine gedrehte 7 aussieht. Über diese läuft der NSW-Strom wenn diese am Lichtschalter eingeschaltet wurden. Dort könnte man, zum Beispiel via Lötkolben, ein Kabel befestigen die dann ab sofort die NSW einschalten.
Das ist eine ziemlich saubere Lösung, insbesondere deswegen, weil man keine Leitungen zerschneiden muss. Und man kann die Brücke herausziehen und in aller Ruhe das Kabel damit im warmen, sitztend, verbinden und muss nicht gebückt an der ZE arbeiten.
Du solltest auf jeden fall an diesem Kabel eine Sicherung einbringen, denn sonst könntest du bei einer Aktivierung und versehentlich auf NSW-Gestellten Lichtschalter ein neues Zündungsplus schaffen, dass dein Steuergerät definitiv "belasten" wird.

Und Sorry für den Spruch gestern!

Zitat:
Aber wen ich zusperre dauert es ca 10 sek bis die Lampe angeht. Was hab ich falsch gemacht ?
Wenn du das System so angeschlossen hast wie beschrieben, kann ich mir so direkt auch keinen Fehler finden. Sehr merkwürdig ist die dauer von 10 Sek, denn es gibt in dem Golf 3 keine wirklichen Grund, dass irgend ein Strom erst nach 10 Sek. kommt o.ä., der Golf 3 ist ein Relais und Schalterkonstrukt. Das einzige was da irgendwie per Software verzögert wird ist die DWA und die Innenraumleuchte. Möglicherweise wird auch bei der Zentralelektrik erst nach einer Zeit die "Safe-Sicherung" anktviert. Kannst du noch einmal genauer erläutern, wie du das Steuergerät angeschlossen hast? Interessant wäre vor allem die Stromversorgung.

Grüße

Geändert von Schreibtisch (25.02.2017 um 10:55 Uhr)
Schreibtisch ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schreibtisch für den nützlichen Beitrag:
GT_Variant (25.02.2017)
Alt 25.02.2017, 11:47 #12
Benutzerbild von GT_Variant
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
GT_Variant GT_Variant ist gerade online
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von GT_Variant
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Schreibtisch Beitrag anzeigen
und das würde ich empfehlen:
An der Vorderseite kann man an Relaissteckplatz Nr. 10 eine Brücke erkennen, die wie eine gedrehte 7 aussieht. Über diese läuft der NSW-Strom wenn diese am Lichtschalter eingeschaltet wurden. Dort könnte man, zum Beispiel via Lötkolben, ein Kabel befestigen die dann ab sofort die NSW einschalten.
Das ist eine ziemlich saubere Lösung, insbesondere deswegen, weil man keine Leitungen zerschneiden muss. Und man kann die Brücke herausziehen und in aller Ruhe das Kabel damit im warmen, sitztend, verbinden und muss nicht gebückt an der ZE arbeiten.
Du solltest auf jeden fall an diesem Kabel eine Sicherung einbringen, denn sonst könntest du bei einer Aktivierung und versehentlich auf NSW-Gestellten Lichtschalter ein neues Zündungsplus schaffen, dass dein Steuergerät definitiv "belasten" wird.

Und Sorry für den Spruch gestern!


Grüße
Das Modul hat ja 4 Kabel. Müsste ich dann nur 1 Kabel davon an die Brücke hängen?
Und wie hoch würdest du die Sicherung machen? Auch so wie im Socherungkasten für die NSW?
Schon vergessen
GT_Variant ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.02.2017, 12:18 #13
Benutzerbild von Schreibtisch
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 904
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 303 Danke für 210 Beiträge
Schreibtisch Schreibtisch ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von Schreibtisch
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 904
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 303 Danke für 210 Beiträge
Standard

Okay, also ich hab mir gerade noch einmal die Schaltung genau angeschaut und hab einen Fehler entdeckt. Das Modul wird zwischen den Stromkreis geschaltet, und nicht Parallel. Mein Fehler.

Ich würde das so anschließen:

2x das hier kaufen:Flachstecker 6,3 x 0,8 mit Rastnase, 0,5 -1,0 mm² (DIN 46343) in KFZ-Elektrik > Kabelschuhe & Steckverbindunge

Oder du Opferst die Brücke und Trennst diese auf. So, dass du zwei Teile hast.

Ich orientiere mich an dem Modul vom TE:

Kl 30 (Dauerplus) an +
Kl 31 (Masse) an -

Kommen wir zum aufgetrennten Klammer:
1. Messen, auf welcher Seite der Klammer Strom kommt, und welche zu den NSW weitergeht, wenn die NSW angeschaltet sind.

Die Seite, wo der Strom kommt mit einem Kabel in einer Sicherung (Gleiche Stärke wie original NSW) an das Steuergerät IN 1 & IN 2 klemmen.

Dann vom Steuergerät die Klemmen OUT1 & OUT 2 zurück an die Klammer an der ZE, wo es dann weiter an die NSW geht.

Der Rest mit der Zentralverriegelung dürfte klar sein?

So würde ich es machen.
Schreibtisch ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schreibtisch für den nützlichen Beitrag:
GT_Variant (25.02.2017)
Alt 25.03.2017, 14:32 #14
Benutzerbild von GT_Variant
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
GT_Variant GT_Variant ist gerade online
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von GT_Variant
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
Standard

Irgendwie funktioniert es bei mir nicht. Bei IN kommen 12V an. In der ZV bei der Klammer kommen rechts 12V an. Sprich ich muss IN links in die ZE stecken und Out rechts in die ZE?



Geändert von GT_Variant (27.03.2017 um 16:14 Uhr)
GT_Variant ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Funkfernbedienung und Coming Home Modul Golfy Fan Golf Allgemein 9 03.04.2013 16:06
Coming Home Modul mit Inca Pro FFB Jazzblue93 Elektronik 0 16.12.2011 19:56
Coming Home Modul "Fehler" Ghost Elektronik 1 20.02.2011 10:15
FFB+Komfortschliessung über Coming Home Modul PinkFloydMH Elektronik 0 07.10.2008 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt