Anleitungen Tutorials Hier können Einbau und Umbauanleitungen gepostet werden

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 11.06.2016, 21:11 #1
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.010
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 826 Danke für 620 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.010
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 826 Danke für 620 Beiträge
Standard Hakelige Schaltung reparieren (Vor allem 1. Gang) / Feineinstellung Schaltgestänge

Es dürften sich einige bei diesen Autos mit einem hakeligen 1. Gang herumärgern. Das zeigt sich dadurch, dass beim Versuch den 1. Gang einzulegen, ein Widerstand der Schaltbewegung entgegensetzt. Abhilfe ist häufig dadurch gegeben, dass man in den 2. schaltet und dann in den 1. Gang.

Wenn:
- Soweit alle anderen Gänge sich leicht schalten lassen
- Die Schaltmechanik kein übermäßiges Spiel besitzt*
(Merkt man, wenn der Hebel recht straff ist. Wenn man beim Bewegen Vor/Zurück, Links/Rechts mehr als ~10mm Luft spürt, ist das Zeug verschlissen)

Dann liegt es einfach an einer fehlenden Feineinstellung. Wie man die vornimmt, wird nun gezeigt.

=============================================
* Anmerkung: In dem Alter, in welchem sich unsere Fahrzeug mittlerweile befinden, sind so gut wie immer Bauteile der Schaltung verschlissen/defekt. (Es sei denn, jemand war bereits daran). Am häufigsten betroffen beim Mechanismus der 020-Getriebe: Die Umlenkwelle 1H0711173, ebenso dazu beitragend alle Lagerbuchsen (Aus Kunststoff), sowie die Passschraube und der Umlenkhebel 1H0 798 201 (Reparaturset). Die Teile gibt es günstiger im Zubehör sowie bei diversen Anbietern, wie z.B. Claus von Essen. Achtung, einige Teile variieren zwischen Golf 3 und Golf 2!

Noch zwei hilfreiche Links
1) Eine gute Übersicht über sämtliche Bauteile mit Fotos findet sich hier:
Direktlink

2) Eine Anleitung, wie das Gestänge zu zerlegen/überholen ist. Achtung: Einige Teilenummern sind beim Golf 3 anders!
Direktlink
=============================================

Feineinstellung vornehmen:


1. Abdeckung des Schalthebels entfernen. Dazu einfach, wie in Bild 1 gezeigt, mit den Fingern den Rahmen hochziehen. Evtl. eben die Schalthebelmanschette aushängen, die ist nur durch einen Gummizug im Rahmen eingehangen.

2. Nun legt man den 1. Gang ein. Drückt man nun den Schalthebel leicht (!) (Also mit einem Finger ziehen. Es soll nur das Spiel ausgeglichen werden!) nach links (Fahrerseite), so muss sich ein Abstand einstellen, siehe Bild 2. Der gezeigte Abstand soll ca. 1,0-1,5mm betragen.

3. Ist das nicht gegeben (Bei mir war er z.b. nur 0,2mm), so löst ihr die gezeigte Innensechskantschraube SW4 (Leicht lösen). Verdreht den Exzenter (Das umrahmte, weiße Teil) soweit, dass sich der geforderte Abstand von 1-1,5mm einstellt. Die Schraube wieder festziehen (Leicht! 2-3Nm)

4. 1. Gang herausnehmen, alle Gänge durchschalten. Sie sollten sich nun alle leicht einlegen lassen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild 1.jpg (60,5 KB, 158x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild 2.jpg (78,7 KB, 206x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild 3.jpg (84,4 KB, 204x aufgerufen)




GTFahrer ist offline  
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
AJA (09.04.2019), Boomdraw (02.01.2017), cytekk (29.01.2017), daily-driver73 (24.09.2018), Deltron (27.11.2018), DERChristian (24.06.2016), epreus (26.07.2016), Golf-Shorty-Berlin (27.12.2016), Haiza (22.12.2016), Hermann1337 (25.06.2016), No-Body-86 (15.01.2017), Poweruser (08.06.2017), Rolw (10.08.2016)
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schaltgestänge Reparieren Ladybug Werkstatt 9 08.06.2013 10:22
Schaltgestänge 4 und 5 Gang Getriebe Mr Jiggels Werkstatt 2 03.04.2013 23:57
Wieviel PS habt ihr?? GIII Golf Allgemein 463 06.03.2012 14:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt