Andere Marken Hier sammeln wir Beiträge, in denen es um andere Marken geht

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 11.06.2017, 01:07 #1
Benutzerbild von GShep
Modifizierer
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
GShep GShep ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von GShep
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
Standard GShep - 98 Subaru Legacy GT-B Limited ...der neue daily!

​Ich hatte keinen Bock mehr auf den schwarzen Legacy GT-B Automatik den ich bisher als Daily genutzt habe, konnte einfach keine Motivation aufbringen den zu reparieren, vermutlich weil es einfach ein günstiger Spontankauf war.

Deswegen habe ich mir dann vor ein paar Monaten einen frischen Japanimport gegönnt.

Eigentlich sollte es was kleines, sparsames und einfaches als Daily werden, leider ist zur gleichen Zeit aber nach einem Jahr Suchen ein GT-B Limited bei Mobile aufgetaucht.

Heute konnte ich ihn dann abholen.
Frisch aus Japan eingetroffen, Ölwechsel und TÜV gemacht.





Vom technischen Zustand ist der Wagen top. Alle Service bei Subaru gemacht, im japanischem Serviceheft vermerkt und die Bestätigungen über den Service liegen auch vor. Das original Handbuch ebenfalls.
Bis auf die hässlichen Felgen, Reifen Kartenleser m it Antenne (?) und einen Turbo-Timer ist der Subaru komplett original. Auch das richtig hässliche Chromzeug und die Leuchte im Kofferraum ist original Subaru-Zubehör.

Von mir gabs heute erstmal eine Kofferraumabdeckung, da diese beim Subaru nicht dabei war. Ein Freund hat dann noch die Klimaanlage befüllt, da diese beim Import neuerdings entleert werden muss und der Händler es nicht mehr geschafft hat diese zu befüllen. Ausserdem habe ich den Subaru mal gewaschen .
Der Plan ist relativ simpel... ein paar Dinge ausbessern, Chrom weg, teilweise lackieren, OEM Felgen usw. Soll bis auf kleinere ModsOEM bleiben und einfach nur ein angenehmer Daily werden, für das andere Zeug hab ich ja meinen Sommer-Limited.

Stoßfänger vorne hat ein paar Macken, wird zusammen mit der Heckstoßstange, Kofferraumklappe und den Schwellern dann lackiert.


Hinter den Türen gewohnt versifft, wird alles gesäubert, das Chrom kommt weg, ist zum Glück nur aufgeklebt.


Der Turbo-Timer bleibt, den find ich nicht schlecht, das komische Kartenlesegerät links kommt samt Antennen weg... denke das war für eine automatische Maut oder Parkgebühr.
Hab im Keller noch ein Sony Minidisc-Radio mit DSP, das wird hier einzug erhalten, evtl. mach ich noch ein bischen mehr mit Audio, hab ja noch den Kram aus dem schwarzem Legacy.


Im Kofferraum fallen bald ein paar Teile weg...z.B. dieses Ding an der Heckklappe wo ich bisher noch nicht weiß, was es überhaupt für eine Funktion hat...


...genau wie die hässliche Lampe oben rechts. Der Laderaum-Schutz bleibt, ist zwar nicht schön, aber erfüllt seinen Zweck.


Der Streifschaden auf der Beifahrerseite ist zum Glück nur optisch, keine Beulen und sollte mit polieren weggehen. Wenn es schlecht läuft, muss ich den Radlauf und die Seitenleisten lackieren...welche eh irgendwann lackiert werden sollen (Lack wird mit der Zeit rissig).



Soweit, so gut... morgen vielleicht mal drunterschauen.


GShep ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 09:50 #2
Benutzerbild von Norner
Bastler
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 253
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 46 Danke für 41 Beiträge
Norner Norner ist offline
Bastler
Benutzerbild von Norner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 253
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 46 Danke für 41 Beiträge
Standard

Eh...

Glückwunsch zum tollen Auto, gefällt mir sehr gut, wie bisher Alles was du gefahren/besessen hast.

Aber welche Subarus hast du zum Teufel momentan noch?

MfG
Norner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 09:57 #3
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
Standard

Alle, einfach alle! Man könnte auch sagen, Stefan ist Deutschlands Alleiniger Besitzer aller GT-B Limited
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu franz-werner für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (12.06.2017), Ben_RGBG (12.06.2017)
Alt 12.06.2017, 10:57 #4
Benutzerbild von ManeT4
Schrauber
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 465
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 71 Danke für 55 Beiträge
ManeT4 ManeT4 ist offline
Schrauber
Benutzerbild von ManeT4
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 465
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 71 Danke für 55 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von franz-werner Beitrag anzeigen
Alle, einfach alle! Man könnte auch sagen, Stefan ist Deutschlands Alleiniger Besitzer aller GT-B Limited
Das schreit doch förmlich nach einem Gruppenbild....
ManeT4 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 22:14 #5
Benutzerbild von JK3
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.156
Abgegebene Danke: 577
Erhielt 165 Danke für 145 Beiträge
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von JK3
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.156
Abgegebene Danke: 577
Erhielt 165 Danke für 145 Beiträge
Standard

Minidisk.

Die 90er rufen mich grad an, sie fragen wo ich das Nokia Flipphone gelassen hab.
http://www.youtube.com/watch?v=fY9Uh...=youtu.be&t=46

Kleiner Scherz, hat so um 2003 einen mobilen Minidisc Player (mit USB). Bis auf das mistige Sony DRM richtig gut.
JK3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 20:06 #6
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.293
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.293
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Standard

Klein... Sparsam...

... eine Prise Stefan,...

Glückwunsch und viel Spaß damit! Nicht auch wieder kaputt fahren
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 00:18 #7
Benutzerbild von GShep
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
GShep GShep ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von GShep
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
Standard

Hab mal ein bischen Was am Daily gemacht.

Erstmal musste das original Kenwood Soundsystem weichen... erstmal eh kaputt, kein Frequenzadapter für Europa und kein Aux in...
Kam dann mein Sony MD-X8790 rein, Wechsleremulator zum freischalten der Audio-Eingänge drann, Klinke zu Cinch​kabel angeschlossen, fertig ist 90er Jahre High End Sound mit DSP und Aux... und das für nur 40Euro.
Die Kenwood Lautsprecher sind auch auf den Müll gelfogen, da kaputt (Sicken weggegammelt). Hab dann mein Audiosystem Frontsystem eingebaut.



Hab im schwarzen dann den Heckwischer nachgerüstet, waren leider keine Schrauben mehr in den Gewinden drinn, hab dann kurzerhand den aus dem neuen Ausgebaut und bei der Gelegenheit direkt die Innenverkleidung getauscht. Wenn man die Schutzkappe abdreht sind da zwei Kontakte mit 12V, daran kann man die Zusatzlampe im Kofferraum hängen und hat dann hinter dem Auto Licht.
Brauch ich nicht, Lampe kommt auch weg.
Wischer ist ab und die Verkleidung wieder sauber.



Das Loch vom Heckwischer habe ich dann letztes WE mit dem Glasstopfen aus dem Schwarzen wieder verschlossen und Schön mit Sikaflex verfugt.


Danach bekam der Innenraum eine Ozonbehandlung um den leicht alten Geruch loszuwerden. Hab das selbstgebaute Ozongerät von einem Freund den halben Tag drin laufen lassen, alle Gerüche weg.
Zum Schluss gab es dann noch eine Behandlung mit Sonax...Tropical Sun ist nicht schlecht, gibt aber denk ich bessere Gerüche.


Dieses WE waren dann die Einstiege drann.
Die Edelstahleinstiege sind original Subaru-Zubehör aber versprühen den Charme eines ATU-Teils.
Zum Glück oben nur mit doppelseitigem Schaumstoffklebeband angepappt und unten von Klammern gehalten, waren schnell entfernt.



In den Türen wurde noch nie geputzt, der Dreck ging mit dem Lappen nicht weg, auch mit einer Bürste nicht. Felgenreiniger hat dann Abhilfe geschaffen.




Nur ein paar Stunden mit Bürste, Spülbürste, Lappen und Felgenreiniger und jetzt passt es wieder.




An der Heckklappe das Gleiche Bild, zusätzlich noch etwas Wachs.




Sieht jetzt auch wieder gut aus... Das rostige Teil habe ich im Anschluss noch gegen ein Gutes vom Schlachter getauscht.




Einstiege hinten dann das Gleiche Spiel.



...und sauber.



Als Nächstes dann der Kühlergrill und Felgen, ausserdem muss der Restliche Innenraum noch gründlich gesäubert werden.

Geändert von GShep (26.06.2017 um 00:21 Uhr)
GShep ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 08:37 #8
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
Standard

Etwas Aufklärung brauche ich dann aber noch. Welcher von den beiden weißen ist jetzt der daily?
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 09:48 #9
Benutzerbild von Bremer
Forenheiliger
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 9.393
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 382 Danke für 349 Beiträge
Bremer Bremer ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Bremer
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 9.393
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 382 Danke für 349 Beiträge
Standard

Sauber! Richtig schick geworden.
Bremer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 10:39 #10
Benutzerbild von GShep
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
GShep GShep ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von GShep
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von franz-werner Beitrag anzeigen
Etwas Aufklärung brauche ich dann aber noch. Welcher von den beiden weißen ist jetzt der daily?
Der wo 'daily' im Threadtitel steht, wird auch wohl mein daily sein.




GShep ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 11:31 #11
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
Standard

Jau, das macht sicher Sinn... XD
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 14:59 #12
Benutzerbild von GShep
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
GShep GShep ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von GShep
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
Standard

Hab dem daily eben vor der Berlinreise noch ein neues Gesicht verpasst... war mir einfach zu schäbbig so.
Meine geschwärzten Scheinwerfer hatten zunächst mal eine Überholung nötig, hatte die aus England gekauft und zusammen mit den Scheinwerfern für den Sommer Limited geschwärzt, sahen aber noch immer sehr gebraucht aus...



Bischen Schleifpapier und Politur, dann konnte man schon einen leichten Unterschied sehen.
600 - 1200 - 2000 - 2500 - 3M Fast Cut - 3M Fine Compound - 3M Perfect it



Noch neue, gelbe Glühbirnen fürs Abblend- und Fernlicht und das ganze war fertig... hat auch maximal 1,5h gedauert.


Die neuen Scheinwerfer konnte ich natürlich nicht so einbauen, wenn man schonmal dabei ist...


...direkt den Kühlergrill raus und lackiert und die Macken in der Stoßstange rausgeschliffen (ganz wichtig, immer mit Schleifklotz! Die Hand ist zu flexibel, da passt sich das Schleifpapier dem Kratzer oder der Macke an!)...


...und die Stoßstange auch abmontiert und lackiert.


Hab zusätzlich noch die Nebelscheinwerfer/das Abbiegelicht dunkel getönt.
Scheissarbeit und hatte keinen Heißluftföhn da, muss also nochmal gemacht werden, aber die Front gefällt mir jetzt endlich sehr gut.
Die Stoßstange muss jetzt nur noch etwas mit 2000er geschliffen und dann poliert werden.
GShep ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 12:04 #13
Benutzerbild von JK3
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.156
Abgegebene Danke: 577
Erhielt 165 Danke für 145 Beiträge
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von JK3
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.156
Abgegebene Danke: 577
Erhielt 165 Danke für 145 Beiträge
Standard

Super!

Hätte nicht gedacht, dass man auch den Gelbstich von den Scheinwerfern rausgeschliffen bekommt.
JK3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 14:32 #14
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
Standard

Ich bin auch erstaunt darüber, dass die Scheinwerfer noch zu retten waren! Glückwunsch!
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 02:44 #15
Benutzerbild von GShep
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
GShep GShep ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von GShep
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
Standard

​Hab mal wieder ein bischen was am Auto gemacht, jetzt wo ich aus Berlin wieder zurück bin.

Erstmal die Stoßstange mit 2000er leicht abgeschliffen und danach poliert.


Das schleifen hat schon einiges gebracht, ist schon ziemlich viel Schmand mit heruntergekommen.
Leider hat die Farbe auf der Beifahrerseite nicht wirklich gepasst, aber bis die Stoßstange neu lackiert wird, reichts.


Wo ich dann schonmal die Poliermaschine und Politur draussen hatte, habe ich gleich auf der Beifahrerseite die schwarzen Streifen wegpoliert.
Ging sehr gut, ausser zwei schwarzen Punkten und zwei leichten Kratzern ist nichts zurückgeblieben, sieht aus als wäre nie was gewesen.



Vor EF habe ich schon mit den neuen OEM Sommerfelgen angefangen. Die waren eigentlich für meinen schwarzen Legacy gedacht, nachdem ich dann aber den Limited gekauft habe, habe ich sie mir für den Aufbewahrt.
Erstmal mit P21 ordentlich gereinigt.


...war dann leider nicht nur Bremsstaub und Dreck, sondern schlicht Korrosion.


Hab dann alles abgeschliffen mit Bohrmaschine (Schleifflies) und Dremel (Drahtbürstenaufsätze) und anschließend alles grundiert.


Anschließend die Front angeschliffen, Spritzspachtel über die Fiesen Kratzer und Macken auf den Speichen, dann mit dem Schleifklotz alles glattgeschliffen.


Front und Nabendeckel dann ordentlich grundiert.


Dann alles nochmal mit grauem Schleifflies kurz angeschliffen, gesäubert und dann endlich den Basislack drauf.
Ist eine Chevroletfarbe. Gibt von Subaru leider keinen Lackcode für die Originalfarbe, aber der Chevroletton kommt zu 99% daran.


Danach die Felgen auf ein Selbstgebautes gestell gestellt und mit Klarlack überzogen, danach gedreht und das ganze nochaml gemacht.


Leider bin ich mit lackieren erst vor meiner Woche in Berlin fertig geworden.
Habe die Felgen dann bis diesen Donnerstag liegen lassen, damit der Klarlack richtig aushärten konnte.
Neue, schwarze Metallventile rein, die neuen Yokohama Advan Neon drauf und mit schwarzen gewichten Ausgewuchtet.


Sieht gleich soooooo viel besser aus!
...und die Reifen machen auch optisch was her.



Bei der Testfahrt dann direkt mal einen schönen Hintergrund gefunden... so langsam kann man den auch herzeigen.


...und weils so schön war, hier mal die Zwillinge zusammen.


Heute dann was einfaches. In meinem Berlin Urlaub habe ich in den Neukölln Arcaden geparkt, am Samstag wollte ich das Auto mal kurz holen, Batterie leer.
Hatte schon bei der Innenraumreinigung vor meinem Urlaub das Problem, dass der Leggie am Abend auf einmal nicht anspringen wollte. Generator gemessen, alles OK. Lag also an der Batterie, deshalb gabs heute eine neue.


Der Handtuchhalter am Heck hat mich schon immer gestört, leider sind deshalb in der Heckklappe Löcher gebohrt worden. Hab aber im Moment keinen Bock auf zuschweißen + beilackieren, jemand hat aber Interesse am "Chrompaket", deshalb gabs heute dann einen Satz Stopfen.


Natürlich schön rostig unter dem Griff.


Erstmal mit Verdünnung ordentlich gerenigt...


...den Rost dann mit der Schleiffliesscheibe für die Bohrmaschine abgetragen und die blanken Stellen versiegelt.


Hässliche Chromstopfen gabs bei ATU im Set...


...sieht in Wagenfarbe dann auch ganz OK aus.


Nicht schön, aber selten... auf jeden Fall besser als der Chrombügel.
GShep ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 10:29 #16
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
Standard

Was genau ist denn der Vorteil an den Yokohama?
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 13:39 #17
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.929
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.929
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Standard

Schööönes Auto. Und wie immer feine arbeiten.

Das mit den Reifen würde mich auch interessieren.. Der sieht ja interessant aus vom Profil her.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 18:39 #18
Benutzerbild von GShep
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
GShep GShep ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von GShep
 
Registriert seit: 27.11.2014
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 225 Danke für 90 Beiträge
Standard

Die Reifen sollen einfach sehr gut Grip haben.

@ Topic
​Gibt mal was Neues vom kaputtem Daily.

Bin letzten Monat auf der Nordschleife gewesen um die Reifen mal zu testen... eine Runde hat er durchgehalten, danach nur noch eine halbe.
Kurzes Rattern, leises 'pling' dann hatte ich eine Nebelwand hinter mir und der Kahn lief nur noch auf drei Pötten.
Ich hatte die Vermutung, dass auf einem Zylinder die Kolbenringe aufgegeben haben, da er sehr viel Öl verbrannt hat (~20Km/1,5l), aber kein Wasser und auch kein Öl ins Wasser oder Wasser ins Öl gedrückt hat.

Eigentlich hatte ich noch Gebrauchtwagengarantie auf die Kiste, aber da sich der Laden nicht auf meine Nachrichten und Emails gemeldet hat...
Ich hätte wenn eh vorgeschlagen, dass nur die Teile gezahlt werden und ich die Arbeit mache, weil ich keinen Pfusch am Motor haben wollte. Bei der Laufleistung von über 150000Km hätte es aber eh nur 40% des Preises auf die Neuteile gegeben...im Endeffekt hätten wir also über eine Summe von 700-800Euro geredet.
Nicht wenig Geld, aber auch nicht so viel, als das ich mir den Stress mit Anwalt + Ausfallzeit hätte antuen wollen.


Lange Rede, kurzer Sinn, ich habe dann geschaut, ob sich mein Verdacht bestätigt. Da bei meinerm Sommer Limited damals auch die Kolbenringe auf dem 2. Zylinder aufgegeben haben, habe ich diesen einfach mal auf gut Glück kontrolliert.



Die Zündkerze war schonmal deutlich nass und Ölverschmiert..


Der Zylinder sah dann von innen entsprechend aus. Die obere Kante vom Bildschirm ist der Boden vom Zylinder...stand alles mit Öl voll.


Ich hab dann ein wenig gerechnet und einen überarbeiteten Shortblock von einem Händler in Dubai auf Ebay gekauft.
Selbst mit Versand und Zoll sind die Kosten noch deutlich geringer, als wie wenn ich alle Teile zerlegt bei meinem Motorbauer abgeben würde. Von der zeitersparnis ganz zu schweigen.
Neue Übermaßkolben, alle Lager neu auf Übermaß, Kurbelwelle, Pleuel, Block und Ölpumpe geprüft.



Die letzten beiden Wochenenden dann damit verbracht den Motor auszubauen.


Zum Glück hat der Kombi einen geräumigen Kofferraum.


Wurden dann langsam immer weniger Teile...



...und am Ende war er dann draußen. Ohne die Servopumpe oder Klima zu öffnen...wieder ein bischen Geld gespart.



Jetzt muss ich die nächsten Tage nur den Motor zerlegen, Köpfe beim Motorbauer abgeben zum planen, Blöcke vergleichen und dann die letzten Teile bestellen.
Danach geht es auch schon wieder an den Zusammenbau.

Geändert von GShep (23.10.2017 um 18:42 Uhr)
GShep ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 19:02 #19
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.792
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 896 Danke für 720 Beiträge
Standard

Ärgerlich. Kommt das bei den Motoren denn häufiger vor? Ist da irgendwo eine konstruktive Schwachstelle bekannt?
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 21:43 #20
Benutzerbild von Der-Hannes
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 47 Danke für 39 Beiträge
Der-Hannes Der-Hannes ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Der-Hannes
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 47 Danke für 39 Beiträge
Standard

Die Autos gefallen mir von der Form wirklich gut, so eine Mischung aus Future und OldSchool?!
Einfach interessant anzusehen, wird nicht langweilig.

Kann man den Motorenbauern aus Dubai trauen?! Ich weiß durch Videos, das da viel gemacht wird in Sachen Turbo, Nitro, Rekorde etc. aber eben auch hauptsächlich für Scheichs.
Kannst dazu was sagen?

Grüße
Hannes






Der-Hannes ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teletubby´s Doppelgarage - Der neue rote Polo - ist schon gebaut!! Teletubby Showroom 1298 12.11.2018 10:58
Danjos etwas anderer 3er ... jetzt versuch ich auch mal oem ;) Danjo Andere Marken 296 13.10.2015 19:19
Tutorial: Golf 3 Servopumpe wechseln AbsturzPunk Anleitungen Tutorials 0 15.07.2014 22:45
Mustang Roush Stage III ;) VIDEO ONLINE w1cht Andere Marken 218 28.03.2014 23:33
Tankdeckel braucht ´nen Kombi: Der neue ist da und Schluss ist Tankdeckel VW und Audi 51 07.02.2014 00:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:37 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt