Andere Marken Hier sammeln wir Beiträge, in denen es um andere Marken geht

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 06.03.2017, 10:23 #1
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard yawns - Familienkutsche

Nachdem ich viel gesucht und verglichen habe, bin ich endlich fündig geworden.



Citroën C4 Picasso "Tendence"
1.8 16V 92kW, 5Gang Schaltgetriebe
BJ 07/2007
TÜV bis 12/2018
140.000km gelaufen
Lückenlos Scheckheft gepflegt bei Citroën
1 Jahr Gebrauchtwagengarantie vom Händler

Es ist sicher nicht Jedermanns Fall und auch für mich eine enorme Umgewöhnung nach Sportback, Passat und Superb, aber ich find den Wagen toll. Aber er hat das gleiche Kennzeichen wie die vorigen Autos, es ist also nicht alles neu
Er braucht noch ein bisschen Liebe an einigen Stellen, eine Blutooth Schnittstelle werde ich nachrüsten, aber ansonsten ist das ein sehr geräumiger komfortabler Familienvan.

Weitere Bilder reiche ich nach, wenn das Wetter es mal erlaubt.


yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 11:06 #2
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.769
Abgegebene Danke: 492
Erhielt 891 Danke für 716 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.769
Abgegebene Danke: 492
Erhielt 891 Danke für 716 Beiträge
Standard

Definitiv nicht mein fall, aber solange er seinen Nutzen erfüllt und dabei bequem ist, warum nicht? Allzeit knitterfreie Fahrt!

Und du weißt doch, über bilder freut man sich hier immer
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 11:11 #3
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard

Ja, aber nicht bei strömendem Regen
FunFact: Tim hat seit ein paar Tagen auch einen, allerdings den Grand C4 Picasso und in rot. Unabhängig von einander gekauft, bei Whatsapp gequatscht und da erst festgestellt
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 19:21 #4
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.878
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.878
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Standard

Ist doch gar nicht verkehrt der wagen.

Solang er deine ansprüche erfüllt und du zufrieden bist, ist doch alles perfekt.
und seien wir doch mal ehrlich, wenn man in der familienplanung ist, ist das auto ja wohl nicht mehr alles.

als schicken sommerschuh haste ja immer noch deinen golf.

Darf ich mal fragen, was sowas kostet? Gerne per PN.

Was ist denn mit tim los, ist der auch schon in der familienplanung? erst grand voyager, jetzt c4. gibts den phaeton noch?
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 19:39 #5
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard

So, wie er da steht, hat er 4700€ gekostet. Man hätte da sicherlich aggressiv ran gehen und noch ein bisschen sparen können, aber das Auto ist gut, der Händler fair. Was soll ich da stressen.
Ich muss gestehen, dass ich Tim und Jan leider schon sehr lange nicht mehr gesehen habe. Wie es um deren Familienplanung steht, weiß ich nicht, aber Tim hat schon immer gerne große Autos mit Komfort und Platz gehabt.
Wir wollen uns im Frühling mal wieder alle zum grillen treffen
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 19:56 #6
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.878
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.878
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Standard

Der Preis ist ja mehr als in ordnung, wenn man bedenkt, was da ein vergleichbarer Touran kostet.

Der Citroen hebt sich irgendwie auch wohltuend vom einheitsbrei der minivans ab.
Da darf er ruhig silber sein, die form hat genug wiedererkennungswert.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
yawns (06.03.2017)
Alt 27.03.2017, 10:35 #7
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 247
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 43 Danke für 34 Beiträge
golfper golfper ist offline
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 247
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 43 Danke für 34 Beiträge
Standard

Willkommen im Club der Doppelwinkler!
Dann sieht man sich ja demnächst hier, oder?
golfper ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.03.2017, 14:52 #8
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von golfper Beitrag anzeigen
Willkommen im Club der Doppelwinkler!
Dann sieht man sich ja demnächst hier, oder?
Danke. Ja, da sieht man sich sicherlich: Guten Tag zusammen - Dies und Das - André Citroën Club
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 21:28 #9
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard

In letzter Zeit hat der C4 ein wenig gezickt. Frisst/Verliert Motoröl, frisst/verliert Kühlwasser, stinkt nach Öl im Innenraum, ruckelt manchmal beim Anfahren, poltert manchmal beim Schalten und die Heizung wird nicht richtig warm

Mit Jan haben wir gestern mal in der Halle den Wagen begutachtet:

* Scheibenbremsen hinten sind nur noch bei 40%
* beide Querlenker vorne haben beschädigte Lager
* beide Reifen vorne sind innen mehr als außen abgefahren
* das untere Motorlager (Drehmomentstütze) ist defekt
* der Keilrippenriemen ist hinüber
* das Thermostat ist undicht/defekt
* das Getriebe verliert Öl, auf jeden Fall gab es eine Undichtigkeit am Deckel vom 5.Gang
* der Luftfilterkasten war nicht korrekt montiert, die Luftführung vom Radkasten für Frischluft war nicht angeschlossen. Stattdessen wurde die Luft über dem stinkenden Getriebe angesaugt

Da wir nicht wissen, wann das Auto seine letzte echte Inspektion bekommen hat, tauschen wir die Zündkerzen, das Öl samt Filter, den Luftfilter und den Innenraumfilter. Die Sommerräder sind ohnehin abgefahren und werden durch Allwetterreifen ersetzt. Der Vorbesitzer hat vermutlich lange nichts gemacht bzw. machen lassen
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 21:36 #10
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.769
Abgegebene Danke: 492
Erhielt 891 Danke für 716 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.769
Abgegebene Danke: 492
Erhielt 891 Danke für 716 Beiträge
Standard

Oha. Das klingt ja mal wieder nach viel Arbeit in der Halle... Ich drücke die Daumen, dass der Ölverlust/-verbrauch leicht in den Griff zu bekommen ist.




franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu franz-werner für den nützlichen Beitrag:
yawns (26.11.2017)
Alt 26.11.2017, 21:48 #11
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.878
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.878
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Standard

Irgendwie ein bisschen erstaunlich, wie durchgeritten son Wagen nach 10 Jahren schon sein kann. Aber jo, ist halt immer eine Frage der Vorbesitzer.

Drücke euch die Daumen, dass ihr das in den Griff bekommt.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
yawns (26.11.2017)
Alt 26.11.2017, 22:07 #12
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard

Dafür, dass das Auto Scheckheft gepflegt sein sollte, ist das schon bitter, ja.
Vor den Reparaturen habe ich nicht so viel Angst, immerhin hat Jan viele Jahre bei Citroen gelernt und gearbeitet.
Ich habe mehr sorge, ob ich mit dem Karren noch mal bis zur Halle komme. Gestern auf dem Heimweg hat er immer schlechter Gas angenommen und hatte enorme Drehzahlschwankungen. Mit viel Geduld hab ich ihn am Straßenrand geparkt.
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.12.2017, 17:02 #13
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard

Da Jan aktuell wenig Zeit hatte (neuer Job), hat Schwiegerpapa den Wagen abgeholt und mit dem Trailer in seine Werkstatt gebracht.
Eigentlich wollte/sollte ich helfen bei den Arbeiten, aber irgendwie war er Samstag mit fast allem schon fertig.
Die Zündkerzen waren kaum noch existent, die Filter (Luftfilter und Innenraumfilter) sahen recht eklig aus. Am schwierigsten war das Thermostat. Das gibt es so bei Citroen nicht mehr, und im Zubehör auch nicht. Man könnte für teuer Geld ein Umrüstkit kaufen (neue Schläuche, neues Gehäuse, neuer Sensor, ...), oder das Thermostat für "kleines" Geld aus Frankreich ordern.

Der C4 hat jetzt neue Allwetterreifen und eine Achsvermessung bekommen. Die Querlenker sind noch nicht getauscht und die Bremse hinten fand Schwiegerpapa auch noch ok.

Alles in allem bin ich jetzt 700€ ärmer (nur Teile + Achsvermessung), aber das Auto fährt viel besser.

Während der C4 bei Schwiegerpapa stand, bin ich mit Jennys Fox unterwegs gewesen. Mittwoch abend auf der Heimfahrt hat die (!) Lampe immer wieder geblinkt. Donnerstag morgen in der Werkstatt wurde dann festgestellt, dass der Radbemszylinder HR (Trommelbremse) geplatzt und die Bremsflüssigkeit bei jedem Bremsen in die Trommel gedrückt wurde. Glück gehabt, dass ich heile damit heim kam. Das hat dann mal eben 315€ gekostet .. war ein teures Wochenende
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 06:02 #14
Benutzerbild von m!ck3Y
Forenseele
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 3.283
Abgegebene Danke: 238
Erhielt 321 Danke für 239 Beiträge
m!ck3Y m!ck3Y ist offline
Forenseele

Benutzerbild von m!ck3Y
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 3.283
Abgegebene Danke: 238
Erhielt 321 Danke für 239 Beiträge
Standard

aiaiai, Glück gehabt.

Weiterhin gute Fahrt, jetzt hast du ja hoffentlich erstmal Ruhe!
m!ck3Y ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu m!ck3Y für den nützlichen Beitrag:
yawns (13.12.2017)
Alt 16.12.2017, 12:50 #15
Beginner
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
unununium unununium ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
Standard

Heiliges Leben… zum Glück ist euch nichts passiert!
Auch ich drücke euch die Daumen, dass ihr in nächster Zeit vor Reparaturen verschont bleibt und stattdessen lieber überall sicher ankommt!

Abgesehen davon ist der Citroen wirklich mal etwas anderes. Wäre sicherlich nicht meins, aber das ist reine Geschmackssache. Die Tage saß ich aus Kaufinteresse tatsächlich mal in einem C5, ehrlich gesagt fand ich den gar nicht mal so schlecht…
unununium ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu unununium für den nützlichen Beitrag:
yawns (16.12.2017)
Alt 03.02.2018, 22:23 #16
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard

Heute haben Jan und ich endlich die beiden Querlenker getauscht. Das Wummern an der Vorderachse und das Zittern im Lenkrad wurde immer schlimmer.
Die Arbeit ist nicht die schönste, weil man entweder die Achse absenken oder die Antriebswellen demontieren muss, um die Schrauben vom Querlenker rauszubekommen.

Es hat aber geklappt, zum Glück hat Jan viele Jahre Erfahrung mit Citroen.
Der Wagen fährt sich direkt viel ruhiger. In den nächsten Tagen kommt noch eine Achsvermessung.

Irgendwann im laufe des Februar wird dann auch der Zahnriemen samt Wasserpumpe getauscht. Hoffen wir mal, dass die Reparaturen dann nach lassen.
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 14:41 #17
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard

Seit kurzem hatte ich beim Lastwechsel ein knarzen im Motorraum, dann plötzlich ein klares Schlagen. Bei einem Blick in den Motorraum fielen viele kleine Gummischnipsel am Träger neben den Motorlager “oben rechts“ auf. Mit der Hand am Motor ließ er sich mehrere cm Richtung Spritzwand bewegen. Also hab ich ein neues Lager bestellt und außerdem Außen- und Innentorx Nüsse für die 1/2“ Ratsche.
Den Motor hab ich von unten mit dem großen Wagenheber gestützt und dann mit viel Kraft die Schrauben gelöst. Erstaunlicherweise gingen alle Schrauben auf, auch wenn die 55er Torx Nuss ein bisschen gelitten hat. 🤗
Nach dem Tausch des Lagers und der obligatorischen Probefahrt konnte ich einen Haken machen, das Knarzen/Schlagen ist weg.
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 15:33 #18
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.769
Abgegebene Danke: 492
Erhielt 891 Danke für 716 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.769
Abgegebene Danke: 492
Erhielt 891 Danke für 716 Beiträge
Standard

Glückwunsch zur gelungenen Reparatur. Wobei ich ja je nach Laufleistung gleich alle gemacht hätte. Die Aktion muss ich beim Golf auch bald mal machen...
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 16:27 #19
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard

Definitiv. Die Drehmoment Stütze unter dem Motor steht noch an, das ist mit Wagenheber auf der Auffahrt aber eher unschön. Und das Lager am Getriebe muss ich mir noch ansehen, vielleicht mach ich beide bei Schwiegerpapa auf der Bühne mit richtigem Werkzeug
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu yawns für den nützlichen Beitrag:
franz-werner (10.06.2018)
Alt 23.07.2018, 11:04 #20
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.681
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 552 Danke für 392 Beiträge
Standard

Vor 2 Wochen hat das Osterei einen neuen Zahnriemen, eine neue Wasserpumpe und - schon wieder - ein neues Thermostatgehäuse bekommen. Fährt sich deutlich besser, das Leerlaufgeräusch ist auch angenehmer. Die Wasserpumpe war also definitiv nicht mehr taufrisch.

Kurz darauf ist aufgefallen, dass die Klima nur noch lauwarme Luft abgibt. Beim Klimaservice heute morgen bei Schwiegerpapa ist dann aufgefallen, dass er das Vakuum nicht hält. Mit Stickstoff hat er recht schnell gesehen, dass die Niederdruckleitung geplatzt ist

Es gibt sie im Zubehör für ~140€, aber mit 2-4 Wochen Lieferzeit, super bei den aktuellen Temperaturen. Ich hab jetzt die Werkstatt, die auch den Zahnriemen gemacht hat, angeschrieben. Mal schauen, ob er eine andere Bezugsquelle hat, bei der das Teil nicht 400€ kostet.






yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt