Andere Marken Hier sammeln wir Beiträge, in denen es um andere Marken geht

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.01.2017, 10:34 #41
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
Standard

Also der Wagen ist jetzt knapp über 80.000km bei mir gelaufen. Verbrauch laut Spritmonitor 6,22l/100km. Kosten: Bremsbeläge vorn 43,-€, 2 Reifen wegen Defekt 170€ incl Montage etc, Ölwechsel alle 25.000km kostet 69,90, Luftfilter für Lüftung kostete 26,97 zzgl 15 Minuten Montagezeit. Zündkerzen 56,79€ (wegen unklarem Typ beim Händler geholt), Updateabo für integriertes Navi 129,90 für 2 Jahre.

In der Werkstatt war er noch nie, auch die Schraube an der Wasserpumpe wurde noch nicht getauscht.

Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Auto.

Was steht an: Sommerreifen werden wohl 2 benötigt werden im Laufe des Jahres. Kostenpunkt wie oben, neues Abo fürs Navi, Luuftfilter Motor liegt aber schon da, Kostenpunkt um die 35€.



Geändert von wolfi71 (12.01.2017 um 11:07 Uhr)
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 10:50 #42
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.645
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 538 Danke für 381 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.645
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 538 Danke für 381 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von wolfi71 Beitrag anzeigen
In der Werkstatt war er noch nie
Benötigt das Auto keine Inspektionen und kein Scheckheft?
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 11:35 #43
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
Standard

Öl lasse ich bei MacOil wechseln. Den Rest mache ich selber.

Was ist ein Scheckheft? Kriege ich da was dafür?

Meine Autos sehen nie eine Werkstatt, dafür leben die lange. Mein Bruder hat ja die gleiche Kiste. Der macht auch nichts in der Werkstatt. Allerdings musste der doch mal hin, da lief der Kühlerlüfter immer. Kurztest, neue SW aufs MSG gespielt und die Schraube an der Wapu getauscht, 113,-€.

Geändert von wolfi71 (12.01.2017 um 11:38 Uhr)
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 11:40 #44
Benutzerbild von JK3
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.125
Abgegebene Danke: 564
Erhielt 155 Danke für 136 Beiträge
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von JK3
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.125
Abgegebene Danke: 564
Erhielt 155 Danke für 136 Beiträge
Standard

Höchstens interessant wegen der Rostkulanz. Vertraue da Mercedes aber auch nicht wirklich.

Bei unserem hat die Inspektion mit mitgebrachtem Öl letztes Jahr knapp 200€ gekostet, dieses Jahr (Assyst B) mit zusätzlichem Wechsel des Innenraumluftfilters (Internet 30€ inkl., Mercedes 56+MwSt.)und der Bremsflüssigkeit knapp 300. Bei letzterem wurde dann noch 8€ für die Ölentsorgung und 6€ für die Ölwannenschraube verlangt.
JK3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 11:55 #45
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.692
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 967 Danke für 776 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.692
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 967 Danke für 776 Beiträge
Standard

Danke fürs Feedback.
Da hast du ja schon einige km auf den Wagen gefahren. Über 40 tkm im Jahr. Der Verbrauch kann sich doch auch echt sehen lassen. Was du so an Kosten aufzählst ist ja alles Verschleiß - lediglich das Navi Update finde ich arg teuer.

Weiterhin gute Fahrt.
Wie können die Werkstätten bei euch eigentlich überleben?
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 23:41 #46
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
Standard

wenn man das so betrachtet, was der Kilometermillionär aus deinem PN-Link macht, so mache ich wohl alles richtig.

Die Werkstätten sind voll gerade, erstens gibt es eine Menge Unfälle und zweitens gibt es genug geistig Verwirrte, die meinen, dass man Kulanz kriegt, wenn man fleißig sein Geld in die Werkstatt trägt. Das was man da evtl kriegt, hat man vorher 5fach hingetragen. Und wenn ich dran denke, dass da bei einigen Motoren mal eben die Kettenräder verschlissen sind, weil mieses Material (St37), und Mercedes dann großzügig 50% auf das Material gibt (Preis ab Werk 1250€!), dann muss ich mich wirklich fragen, wo der Glaube herkommt. Das ist bei VW aber nicht besser, reihenweise verrecken bei Audi die Getriebe. Eine Kollegin hat nun im A6 mit 110.000km das dritte Getriebe drin und neulich durfte ich einen 8 Jahre alten A6 nach Dresden fahren. Der strandete bei uns mit Getriebeschaden bei 150.000km. Preis ab Werkstatt über 8000,-€. Aber der Besitzer hat dann auf Kanzleipapier einen netten Brief an Audi geschrieben und durchblicken lassen, dass man unter Anwälten schon mal über die Erfahrungen mit den Autos redet. Daraufhin hat sich Audi bereit erklärt mal kurz 6000€ zu übernehmen. Das Audi war immer in der Wartung bei denen gewesen, aber zuerst wurde Kulanz rigeros abgelehnt.

Auch von BMW kenne ich so nette Sachen. Bei uns in der Firma waren bei den 3ern reihenweise die Vorderachsen ausgeschlagen. Kilometerstände so ca 70-90.000km. Zuerst wollte BMW nicht, aber dann drohte das Flottenmanagement mit der Ausflottung der BMW. Daraufhin hat BMW bei denen, die schon über zwei Jahre alt waren, 100% übernommen. Den Rest mussten die eh blechen. Und wenn fast alle Fahrzeuge diesen Fehler zeigen, gehe ich nicht von fehlerhafter Behandlung aus. Normalkunden wurden zur Ader gelassen.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 20:00 #47
Benutzerbild von JK3
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.125
Abgegebene Danke: 564
Erhielt 155 Danke für 136 Beiträge
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von JK3
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.125
Abgegebene Danke: 564
Erhielt 155 Danke für 136 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von wolfi71 Beitrag anzeigen
und zweitens gibt es genug geistig Verwirrte, die meinen, dass man Kulanz kriegt, wenn man fleißig sein Geld in die Werkstatt trägt.
o.O

JK3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 11:41 #48
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
Standard

U.a. im C-Klasse-Forum gibt es da ganz Überzeugte. Die sind voll der Meinung, dass es sinnvoll ist 5000,-€ in die Werkstatt zu tragen um dann ggf mal vielleicht 600€ Kulanz zu kriegen.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.03.2017, 16:35 #49
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
Standard

War heute bei der HU gewesen, 96,-€ für einen kleinen Bäpper.

Aber besser waren die beiden letzten Tankungen bei Shell. Beide Male hieß es: Herzlichen Glückwunsch, sie zahlen heute nichts. Die Anzeige sprang einmal von 46,55 auf 0,00, was irgendwo 37l rum waren und letzten Montag hat es sich besser gelohnt, 53,41l zu 67,78 plätschern seitdem bei mir im Tank kostenfrei rum.

Es ist immer E10, weil nur da ist shell interessant vom Preis her.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 15:21 #50
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.692
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 967 Danke für 776 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.692
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 967 Danke für 776 Beiträge
Standard

Glückwunsch zur neuen HU, Wolfgang. Sollte ja mängelfrei gewesen sein. War bestimmt erst die 2. HU in dem Fahrzeugleben.

Was mich allerdings wundert, ist die Zeit. Wenn der Wagen im März 13 EZ hatte, müsste er doch bis 03/16 seine Erst Hu gehabt haben und entsprechend hättest du erst im März 18 wieder hin gemusst?




Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 15:58 #51
Frischling
 
Registriert seit: 08.03.2015
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
extrem Golfing extrem Golfing ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 08.03.2015
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

Da hat der Händler beim Kauf vmtl. noch ne frische Hauptuntersuchung gemacht !

Gruß Flori

Geändert von extrem Golfing (18.03.2017 um 17:08 Uhr)
extrem Golfing ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 12:06 #52
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
Standard

Bei Junge Sterne muss das Auto mindestens 21 Monate Frist bis zur HU haben. Meiner hatte aber 10 Monate abgestanden beim Dealer. Dazu das Jahr gefahren, da blieben noch 14 Monate. Ich hatte angeboten gehabt er lässt mir 70€ nach und wir lassen das, aber da lies er sich nicht drauf ein. Also hatte der HU im Februar 2015. Und ich habe dann den Monat wieder drauf gemacht. Ich hätte ja zwei Monate drauf gemacht, aber zum 1.4. werden bei uns die Preise für die HU erhöht.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 12:15 #53
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.692
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 967 Danke für 776 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.692
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 967 Danke für 776 Beiträge
Standard

Ah, okay. Ist zwar nicht unbedingt logisch aber wenn das so gehandhabt wird Mal eben sinnlos über ein Jahr gültige HU verschenkt...
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 13:01 #54
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.409
Abgegebene Danke: 441
Erhielt 791 Danke für 635 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.409
Abgegebene Danke: 441
Erhielt 791 Danke für 635 Beiträge
Standard

Nicht unbedingt. Es gibt genug Leute, für die eine frische HU der Hauptkaufgrund ist. Weil dann ein Auto ja absolut i.O. Sein muss... 🙄
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 13:11 #55
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.692
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 967 Danke für 776 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.692
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 967 Danke für 776 Beiträge
Standard

Bei einem richtig gebrauchten Auto kann ich eine neue HU als Kaufanreiz ja nachvollziehen aber doch nicht bei einem Auto was ein gutes Jahr alt ist und gute 10tkm auf dem Tacho hat.
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 13:35 #56
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.026
Abgegebene Danke: 841
Erhielt 2.573 Danke für 2.159 Beiträge
Standard

Also ich konnte das auch nicht nachvollziehen. War aber bei meinem Bruder ähnlich, bei dem wurden 19 Monate verschenkt. Dumm Strategen bei der Marketingabteilung.

Übrigens: ganz so harmlos ist die Sache mit der HU nicht. Ein Bekannter hat einen ähnlichen, der ist 5 Jahre alt, ha 89.000km und die Gummilager an der HA sind durch. Und parallel wurde ein 2008er geprüft mit 189.000km, der hatte defekte Lager, hat aber seine Plakette trotzdem gekriegt, weil Vorführung durch Werkstatt mit der Zusicherung der Reparatur. Die kostet bei den Wahnvorstellungsleuten von der Niederlassung 920€. Eine freie Werkstatt macht es ihm für ca 600.

Geändert von wolfi71 (19.03.2017 um 13:41 Uhr)
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.03.2017, 14:09 #57
Beginner
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Stulle106 Stulle106 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Manche Händler bezahlen nix für die Hu.
Ist bei uns auch so.
Da macht es sinn keinen nachlass zu geben und dafür die neue HU zu machen.


Stulle106 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit Domstrebe MK3-Steve Tuning 30 28.07.2014 15:57
Erfahrungen mit Wiechers Querlenkerstrebe bringt die was danielr5952 Tuning 0 22.05.2014 21:43
Erfahrungen mit H&R Twintube Toni30 Tuning 2 16.05.2014 18:40
Erfahrungen mit Reparatur-Blechen für Kotflügel patz223 Werkstatt 7 02.04.2014 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Kontakt