golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Andere Marken

Hier sammeln wir Beiträge, in denen es um andere Marken geht

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.01.2017, 10:34   Direktlink zum Beitrag 41 Zum Anfang der Seite springen
Helfersyndrom
 
Benutzerbild von wolfi71

Name: Wolfgang
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 20.562
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 806
Erhielt 2.474 Danke für 2.072 Beiträge
Ort: Sindelfingen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Also der Wagen ist jetzt knapp über 80.000km bei mir gelaufen. Verbrauch laut Spritmonitor 6,22l/100km. Kosten: Bremsbeläge vorn 43,-€, 2 Reifen wegen Defekt 170€ incl Montage etc, Ölwechsel alle 25.000km kostet 69,90, Luftfilter für Lüftung kostete 26,97 zzgl 15 Minuten Montagezeit. Zündkerzen 56,79€ (wegen unklarem Typ beim Händler geholt), Updateabo für integriertes Navi 129,90 für 2 Jahre.

In der Werkstatt war er noch nie, auch die Schraube an der Wasserpumpe wurde noch nicht getauscht.

Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Auto.

Was steht an: Sommerreifen werden wohl 2 benötigt werden im Laufe des Jahres. Kostenpunkt wie oben, neues Abo fürs Navi, Luuftfilter Motor liegt aber schon da, Kostenpunkt um die 35€.



Geändert von wolfi71 (12.01.2017 um 11:07 Uhr)
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 10:50   Direktlink zum Beitrag 42 Zum Anfang der Seite springen
Golftreffenplaner
 
Benutzerbild von yawns

Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.492
Motor: Golf 3.5 VR6
Baujahr: 1992
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 638
Erhielt 481 Danke für 338 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von wolfi71 Beitrag anzeigen
In der Werkstatt war er noch nie
Benötigt das Auto keine Inspektionen und kein Scheckheft?
yawns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 11:35   Direktlink zum Beitrag 43 Zum Anfang der Seite springen
Helfersyndrom
 
Benutzerbild von wolfi71

Name: Wolfgang
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 20.562
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 806
Erhielt 2.474 Danke für 2.072 Beiträge
Ort: Sindelfingen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Öl lasse ich bei MacOil wechseln. Den Rest mache ich selber.

Was ist ein Scheckheft? Kriege ich da was dafür?

Meine Autos sehen nie eine Werkstatt, dafür leben die lange. Mein Bruder hat ja die gleiche Kiste. Der macht auch nichts in der Werkstatt. Allerdings musste der doch mal hin, da lief der Kühlerlüfter immer. Kurztest, neue SW aufs MSG gespielt und die Schraube an der Wapu getauscht, 113,-€.

Geändert von wolfi71 (12.01.2017 um 11:38 Uhr)
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 11:40   Direktlink zum Beitrag 44 Zum Anfang der Seite springen
JK3
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von JK3

Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.021
Motor: 1,8 ABS 66kW/90PS Syncro
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 505
Erhielt 145 Danke für 128 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Höchstens interessant wegen der Rostkulanz. Vertraue da Mercedes aber auch nicht wirklich.

Bei unserem hat die Inspektion mit mitgebrachtem Öl letztes Jahr knapp 200€ gekostet, dieses Jahr (Assyst B) mit zusätzlichem Wechsel des Innenraumluftfilters (Internet 30€ inkl., Mercedes 56+MwSt.)und der Bremsflüssigkeit knapp 300. Bei letzterem wurde dann noch 8€ für die Ölentsorgung und 6€ für die Ölwannenschraube verlangt.
JK3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 11:55   Direktlink zum Beitrag 45 Zum Anfang der Seite springen
Forenbibel
 
Benutzerbild von Mustang80

Name: Jens
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.393
Motor: 2,0GTI16V ABF 110KW/150PS
Baujahr: 1996
Bewertung (5)
Abgegebene Danke: 307
Erhielt 893 Danke für 708 Beiträge
Ort: Vogelsberg
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Danke fürs Feedback.
Da hast du ja schon einige km auf den Wagen gefahren. Über 40 tkm im Jahr. Der Verbrauch kann sich doch auch echt sehen lassen. Was du so an Kosten aufzählst ist ja alles Verschleiß - lediglich das Navi Update finde ich arg teuer.

Weiterhin gute Fahrt.
Wie können die Werkstätten bei euch eigentlich überleben?
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 23:41   Direktlink zum Beitrag 46 Zum Anfang der Seite springen
Helfersyndrom
 
Benutzerbild von wolfi71

Name: Wolfgang
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 20.562
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 806
Erhielt 2.474 Danke für 2.072 Beiträge
Ort: Sindelfingen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

wenn man das so betrachtet, was der Kilometermillionär aus deinem PN-Link macht, so mache ich wohl alles richtig.

Die Werkstätten sind voll gerade, erstens gibt es eine Menge Unfälle und zweitens gibt es genug geistig Verwirrte, die meinen, dass man Kulanz kriegt, wenn man fleißig sein Geld in die Werkstatt trägt. Das was man da evtl kriegt, hat man vorher 5fach hingetragen. Und wenn ich dran denke, dass da bei einigen Motoren mal eben die Kettenräder verschlissen sind, weil mieses Material (St37), und Mercedes dann großzügig 50% auf das Material gibt (Preis ab Werk 1250€!), dann muss ich mich wirklich fragen, wo der Glaube herkommt. Das ist bei VW aber nicht besser, reihenweise verrecken bei Audi die Getriebe. Eine Kollegin hat nun im A6 mit 110.000km das dritte Getriebe drin und neulich durfte ich einen 8 Jahre alten A6 nach Dresden fahren. Der strandete bei uns mit Getriebeschaden bei 150.000km. Preis ab Werkstatt über 8000,-€. Aber der Besitzer hat dann auf Kanzleipapier einen netten Brief an Audi geschrieben und durchblicken lassen, dass man unter Anwälten schon mal über die Erfahrungen mit den Autos redet. Daraufhin hat sich Audi bereit erklärt mal kurz 6000€ zu übernehmen. Das Audi war immer in der Wartung bei denen gewesen, aber zuerst wurde Kulanz rigeros abgelehnt.

Auch von BMW kenne ich so nette Sachen. Bei uns in der Firma waren bei den 3ern reihenweise die Vorderachsen ausgeschlagen. Kilometerstände so ca 70-90.000km. Zuerst wollte BMW nicht, aber dann drohte das Flottenmanagement mit der Ausflottung der BMW. Daraufhin hat BMW bei denen, die schon über zwei Jahre alt waren, 100% übernommen. Den Rest mussten die eh blechen. Und wenn fast alle Fahrzeuge diesen Fehler zeigen, gehe ich nicht von fehlerhafter Behandlung aus. Normalkunden wurden zur Ader gelassen.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 20:00   Direktlink zum Beitrag 47 Zum Anfang der Seite springen
JK3
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von JK3

Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.021
Motor: 1,8 ABS 66kW/90PS Syncro
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 505
Erhielt 145 Danke für 128 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von wolfi71 Beitrag anzeigen
und zweitens gibt es genug geistig Verwirrte, die meinen, dass man Kulanz kriegt, wenn man fleißig sein Geld in die Werkstatt trägt.
o.O

JK3 ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 16.01.2017, 11:41   Direktlink zum Beitrag 48 Zum Anfang der Seite springen
Helfersyndrom
 
Benutzerbild von wolfi71

Name: Wolfgang
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 20.562
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 806
Erhielt 2.474 Danke für 2.072 Beiträge
Ort: Sindelfingen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

U.a. im C-Klasse-Forum gibt es da ganz Überzeugte. Die sind voll der Meinung, dass es sinnvoll ist 5000,-€ in die Werkstatt zu tragen um dann ggf mal vielleicht 600€ Kulanz zu kriegen.


wolfi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MK3-Steve Tuning 30 28.07.2014 15:57
danielr5952 Tuning 0 22.05.2014 21:43
Toni30 Tuning 2 16.05.2014 18:40
patz223 Werkstatt 7 02.04.2014 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.


Powered by vBulletin®