Andere Marken Hier sammeln wir Beiträge, in denen es um andere Marken geht

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 23.11.2018, 11:20 #161
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
Standard Koppelstangen VA gewechselt

Beim Winterreifen aufziehen habe ich die Koppelstangen an der VA ersetzt da diese es mal nötig hatten




Und dann habe ich die Sommerräder sogleich gereinigt und versiegelt für die nächste Saison.



Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 15:06 #162
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 601
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 120 Danke für 94 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 601
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 120 Danke für 94 Beiträge
Standard

Die verstärkten Meyle Teile sind schon optisch um welten besser. War bei meinem ST auch.

Das Baumarktzeugs würde ich allerdings nicht nehmen. Da gibts viel besseres für viel weniger Geld.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu onkel-howdy für den nützlichen Beitrag:
sven84 (29.11.2018)
Alt 08.02.2019, 09:53 #163
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
Standard Kleiner Kundendienst

Folgende Teile wurden erneuert:

- Luftfilter
- Kraftstofffilter
- Innenraumfilter







KM Stand: 284.398km

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sven84 für den nützlichen Beitrag:
saschki84 (08.02.2019)
Alt 08.02.2019, 21:45 #164
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 1.048
Erhielt 836 Danke für 666 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 1.048
Erhielt 836 Danke für 666 Beiträge
Standard

Hui, der Innenraumfilter war ja dringend notwendig zu erneuern. Aber so sehen die alle nach einer gewissen Zeit aus. Die sollte man je nach Fahrzeugnutzung alle 2-3 Jahre tauschen.
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 22:48 #165
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.961
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 957 Danke für 761 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.961
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 957 Danke für 761 Beiträge
Standard

Der Mikrofilter sieht jetzt noch nicht mal so wüst aus, finde ich.
Ich denke mal, die Mikrofilter für BMW sind im Zubehör auch nicht viel teurer, als die für den Golf?

Ich mache den Innenraumfilter für meinen Golf bei jedem Ölwechsel mit. Die 10 bis 15 Euro sind es mir wert...
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 11:20 #166
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
Pfeil Bremsbeläge VA erneuert

An der VA waren die Bremsbeläge verchlissen >>> also neue eingebaut

Da mich die ATE Ceramci Bremsbeläge bezüglich Bremsstaubentwicklung überzeugt haben, habe ich diese auch wieder verbaut:



Vergleich NEU + ALT




Auf der rechten Seite riss mir die Schraube im Bremssattelträger ab




Ausbohren usw. hat nicht wirklich geholfen, da das Loch dadurch zu groß wurde... also Glück gehabt, da zu dieser Zeit gerade ein gebrauchter bei Ebay zu finden war... Gekauft und eingebaut

Noch ein Bild vom aktuellen KM-Stand:



Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 13:52 #167
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 1.048
Erhielt 836 Danke für 666 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 1.048
Erhielt 836 Danke für 666 Beiträge
Standard

Dem stimme ich dir sofort zu. Habe die gleichen und sind einfach Top was den Bremsstaub betrifft. Glückwunsch zur aufgefangener Schnappszahl. Fehlt nur noch die 8 davor
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Redvr6 für den nützlichen Beitrag:
sven84 (12.04.2019)
Alt 10.05.2019, 10:09 #168
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
Standard

Hier auch mal wieder ein Bild... von der letzten Radtour mit Mutti und den kleinen



Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 07:31 #169
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
Standard Wer tief fahren will muss leiden...

Nach dem Motto... wer tief fahren will muss leiden

Am Wochenende habe ich mir an einer Schei** Bodenwelle die Wagenheberaufnahme abgerissen und den Schweller an der Unterseite beschädigt :-(

Aber zum Glück alles nicht so schlimm...



Am nächsten Tag dann mal auf der Grube begutachtet:





Schweller wieder gerade gebogen und die Wagenheberaufnahme bei BMW geordert... muss ich dann nur noch diese Woche wieder verbauen :-)

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 16:38 #170
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 1.048
Erhielt 836 Danke für 666 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 1.048
Erhielt 836 Danke für 666 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von sven84 Beitrag anzeigen
Nach dem Motto... wer tief fahren will muss leiden
Sch...ade Sven. Wäre bei mir auch fast passiert. Was sagt uns dass? Hochdrehen!




Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 08:56 #171
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Redvr6 Beitrag anzeigen
Sch...ade Sven. Wäre bei mir auch fast passiert. Was sagt uns dass? Hochdrehen!
Hochdrehen Geht nicht da es kein Gewindefahrwerk ist...

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 11:21 #172
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
Standard Wischwasserpumpe wechseln

Die Tage hat die Wischwasserpumpe für vorne den Geist aufgegeben... bischen größerer Akt beim BMW und fummelig noch dazu...







Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.06.2019, 10:36 #173
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
Standard Bremsbeläge VA erneuert >>> Textar Epad

Im April hatte ich ja die Bremsbeläge an der VA erneuert... sprich ich habe wieder die ATE Ceramic verbaut da diese mich im Thema Bremsstaubentwicklung absolut überzeugt haben... leider nur bis jetzt

Nachdem ich dann festgestellt habe das meine Felgen ziemlich schwarz wurden, was ich von den Belägen überhaupt nicht gewohnt war, schrieb ich eine Email an ATE mit dem Inhalt dass evtl. die Bremsbeläge vertauscht wurden in der Verpackung etc. >>> Als Antwort bekam ich folgende Zitat:


Die Belagmischung dieses Belages wurde im Zuge gesetzlicher Vorgaben in 2017 abgeändert. Dadurch kann sich eine etwas höhere Staubentwicklung ergeben. Trotzdem lässt sich dieser Staub im Vergleich zum Bremsenstaub normaler Beläge leichter entfernen.

Na toll

Wer noch die alten Beläge von 2016 oder früher hat, der kann sich freuen


Also bestellte ich nun die Textar Epad welche ja auch bremsstaubreduziert sein sollen:



Na was soll ich sagen... diese sind auf jeden Fall besser im Thema Bremsstaubentwicklung als die ATE Ceramic ab 2017 aber nicht besser als die Vorgänger von ATE bis 2017 .

Also werden zukünftig die Textar Epad verbaut...
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sven84 für den nützlichen Beitrag:
Redvr6 (28.06.2019)
Alt 28.06.2019, 14:22 #174
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 1.048
Erhielt 836 Danke für 666 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.263
Abgegebene Danke: 1.048
Erhielt 836 Danke für 666 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von sven84 Beitrag anzeigen
Als Antwort bekam ich folgende Zitat:


Die Belagmischung dieses Belages wurde im Zuge gesetzlicher Vorgaben in 2017 abgeändert. Dadurch kann sich eine etwas höhere Staubentwicklung ergeben. Trotzdem lässt sich dieser Staub im Vergleich zum Bremsenstaub normaler Beläge leichter entfernen.

Na toll
Kann ja wohl nicht Wahr sein! Dann hatte ich Glück, 2015 neue gekauft zu haben. Naja, gut zu wissen Sven, danke.
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.06.2019, 17:19 #175
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.704
Abgegebene Danke: 1.036
Erhielt 574 Danke für 447 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.704
Abgegebene Danke: 1.036
Erhielt 574 Danke für 447 Beiträge
Standard

Ich kann bestätigen, dass zumindest die "alten" ATE-Ceramic-Beläge wirklich so gut wie keinen Bremsstaub erzeugen, dieser ist zudem eher hellgrau und lässt sich sehr leicht entfernen.

Ich hatte 2018 bei meinem BMW E39 vorne die Bremsen mit ATE-Scheiben und ATE-Ceramic Belägen erneuert, diese erzeugen wirklich so gut wie keinen Bremsstaub (=> war dann wohl eher ein schon älterer Lagerbestand). An der Hinterachse mit den noch alten, normalen Bremsbelägen sind die Felgen immer deutlich dreckiger.

Gleiches auch bei meinem ehemaligen 3er GTI, da hatte ich 2016 die Bremsen mit ATE-Scheiben rundum und ATE-Ceramic-Belägen an der VA erneuert, nur hinten gab es glaube ich nur normale Beläge.

Aber vielen Dank für deinen Hinweis, ich werden dann zukünftig auch nur noch Textar verbauen, dies ist ja auch Erstzulieferer bei vielen Modellen und Marken.

Du kannst ja mal in einigen tausend km ein Feedback zu den Textar-Belägen geben, ob diese auch wenig Bremsstaub erzeugen.

Geändert von MirKesBre (28.06.2019 um 17:20 Uhr)
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 16:31 #176
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von MirKesBre Beitrag anzeigen
Ich kann bestätigen, dass zumindest die "alten" ATE-Ceramic-Beläge wirklich so gut wie keinen Bremsstaub erzeugen, dieser ist zudem eher hellgrau und lässt sich sehr leicht entfernen.

Ich hatte 2018 bei meinem BMW E39 vorne die Bremsen mit ATE-Scheiben und ATE-Ceramic Belägen erneuert, diese erzeugen wirklich so gut wie keinen Bremsstaub (=> war dann wohl eher ein schon älterer Lagerbestand). An der Hinterachse mit den noch alten, normalen Bremsbelägen sind die Felgen immer deutlich dreckiger.

Gleiches auch bei meinem ehemaligen 3er GTI, da hatte ich 2016 die Bremsen mit ATE-Scheiben rundum und ATE-Ceramic-Belägen an der VA erneuert, nur hinten gab es glaube ich nur normale Beläge.

Aber vielen Dank für deinen Hinweis, ich werden dann zukünftig auch nur noch Textar verbauen, dies ist ja auch Erstzulieferer bei vielen Modellen und Marken.

Du kannst ja mal in einigen tausend km ein Feedback zu den Textar-Belägen geben, ob diese auch wenig Bremsstaub erzeugen.
Also für den 3er Golf bekommst du die Textar Epad Bremsbeläge für die HA und diese machen so gut wie keinen Bremsstaub, die habe ich bei mir auch verbaut

Zu den Textar Epad an der VA hier werde ich dann noch berichten zwecks Bremsstaub...

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 13:44 #177
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.706
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.192 Danke für 948 Beiträge
Standard

Also zwecks den Textar Epad Bremsbelägen... diese sind ein Tick besser als die "Neuen (ab 2018)" ATE Ceramic d.h. die Bremsstaubentwicklung ist ein wenig geringer aber leider immer noch ein riesen Unterschied zu den ATE Ceramic bis 2018 leider...

Desweiteren haben Wir die 300.000 KM geknackt





Komisch, der Tacho läuft weiter und springt garnicht auf Null wie beim Golf

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 15:44 #178
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.704
Abgegebene Danke: 1.036
Erhielt 574 Danke für 447 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.704
Abgegebene Danke: 1.036
Erhielt 574 Danke für 447 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von sven84 Beitrag anzeigen
...Komisch, der Tacho läuft weiter und springt garnicht auf Null wie beim Golf ...
Man scheint dem BMW wohl etwas mehr zuzutrauen, als man es damals beim Golf gemacht hatte


MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
320d, bmw, dezent, pdc

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt